Rufumleitung auf die Mailbox ausschalten - simyo Wiki

Eine Rufumleitung auf die Mailbox ist in vielen Situationen sehr praktisch. Doch viele Handybesitzer möchten gelegentlich oder dauerhaft die simyo Mailbox ausschalten. Wenn die Mailbox eingeschaltet ist, wird jeder eingehende Anruf bei ausgeschaltetem Handy bzw. nach 30 Sekunden Klingeln weitergeleitet. Die simyo Rufumleitung lässt sich aber ohne großen Aufwand aushebeln.

Gute Gründe für den Verzicht auf die simyo Rufumleitung

  • Es dauert oft länger als 30 Sekunden, bis ein Anruf angenommen wird.
  • Die Mailbox wird dauernd mit unwichtigen Nachrichten gefüllt.
  • Das Handy wird nur für ausgehende Anrufe verwendet.
  • Wichtige Nachrichten sind nicht zu erwarten.

Schritt für Schritt die simyo Mailbox ausschalten:

  • Mailbox anrufen (Nummer: 9911)
  • Im Mailboxmenü nacheinander erst Ziffer [3] (Menüpunkt 3 "Persönliche Optionen")
  • Dann Ziffer [2] (Menüpunkt 2 "Benachrichtigungsoptionen") auswählen
  • Die Mailbox über die Ziffer [8] (Menüpunkt 8 die "Mailbox ausschalten") abschalten - erledigt.

Bei einer Auslandsreise ist es nicht nötig, die Mailbox auszuschalten, denn das erledigt simyo automatisch, um unnötige Kosten zu vermeiden. Im simyo Wiki und auf der Webseite von simyo wird genau geschildet, wie ein Kunde die simyo Mailbox ausschalten kann. Dazu muss er nur die Mailbox anwählen und einige Zahlencodes eingeben.

Webseiten Vorschau: www.verivox.de

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
26
4 Sterne
6
3 Sterne
7
2 Sterne
7
1 Sterne
4

Testbericht Quellen

play.google.com
5.705 Bewertungen
de.trustpilot.com
332 Bewertungen
yopi.de
18 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter