Mail.de lokal einrichten: POP3, IMAP und SMTP Einstellungen

Internetnutzer verfügen in aller Regel auch über eine E-Mail-Adresse. Das Format einer solchen Adresse ist immer: eigener [email protected]änderkennung. Der eigene Name wird individuell festgelegt, doch machen viele Mail-Dienste hier auch Vorschläge. Das Einrichten einer E-Mail-Adresse ist sehr einfach und wird von den meisten Anbieteroberflächen tatkräftig unterstützt. Manchmal müssen jedoch manuelle Einstellungen, etwa bei Abholdiensten oder Apps eingerichtet werden.

Mail.de einrichten: mehrere Möglichkeiten

  • automatische Einrichtung bei den meisten Clients
  • Pop3 und IMAP verfügbar
  • Verschlüsselung möglich

Bekannte E-Mail Clients sind zum Beispiel Outlook von Microsoft oder auch Thunderbird von der Mozilla Group. Nutzer geben einfach ihre E-Mail Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein, den Anbieter und das Passwort, mit dem auf das E-Mail Konto zugegriffen werden soll. Jetzt dauert es einige Sekunden, während der Client die Servereinstellungen abruft. Dieser Vorgang geschieht zweimal, einmal für den Posteingangsserver, der meist mit dem Pop3 oder IMAP Protokoll arbeitet, und einmal für den Postausgangsserver, hier ist das gängige Protokoll SMTP.

Webseiten Vorschau: www.mail.de

Testergebnis

/ 5

Bewertungen

5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

play.google.com
933 Bewertungen
itunes.apple.com
79 Bewertungen
trustedshops.de
1 Bewertungen

TOP 5 Alternativen