Zuletzt aktualisiert: 04.06.2020

Airparks Erfahrungen & Bewertungen 2020

Mit Airparks lassen sich günstige Parkplätze an Flughäfen buchen. Das Portal bietet seine Dienstleistung bereits seit dem Jahre 2005 an. Dabei wird viel Wert auf Sicherheit und Service gelegt. So bietet Airparks einen kostenlosen Transfer vom Parkplatz bis zum Flughafen. Der Service kann bereits an 14 Standorten genutzt werden. Die Parkplätze stehen in Parkhäusern, Tiefgaragen oder im Freien zur Verfügung. Um den passenden Parkplatz zu finden, wählt der User zunächst seinen Reisezeitraum und ruft die Verfügbarkeit und die Preise für den jeweiligen Standort ab. Nach Eingabe der benötigten Daten und der Auswahl der Zahlungsweise kann der Stellplatz verbindlich gebucht werden.
Jetzt www.airparks.de besuchen

Wie setzt sich die Airparks Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Airparks mit 3.1 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Airparks Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Airparks Bewertungen angesehen werden.

Airparks im Test - Note: Gut

Das Parken am Flughafen kann oft zeitaufwendig sein und zudem auch teuer werden. Hier bietet sich der Service von Airparks an. Das Auto kann in der Nähe der größten deutschen Flughäfen abgestellt werden. Da der nächste Flughafen meist nicht fußläufig zu erreichen ist, wird ein kostenloser Transfer ab Parkplatz angeboten. Bei den Parkplätzen gibt es diverse Qualitätsunterschiede. Airparks bietet Abstellmöglichkeiten in Tiefgaragen, in Parkhäusern oder auch auf eingezäumten Freiflächen an. Die Buchung kann im Vorfeld online erfolgen. Die Preise und Verfügbarkeiten lassen sich über die Webseite abfragen. Vereinzelt wird Kritik laut hinsichtlich Verspätungen und dem Zustand der für den Transfer genutzten Fahrzeuge.

Was Airparks ausmacht:

  • Bereitstellung von Parkmöglichkeiten in Flughafennähe
  • kostenloser Transfer zum Airport
  • günstige Preise
  • mehr als zehn Jahre Erfahrung

Führend in der Branche: das Unternehmen  

Airparks ist mit seiner Dienstleistung Marktführer in Deutschland. Seit 2005 werden Parkplätze unweit der größten deutschen Flughäfen angeboten. Mittlerweile können 15 Standorte bedient werden (Stand August 2016). Den Anfang machte ein Airpark Parkplatz unweit des Düsseldorfer Flughafens. Vor einiger Zeit wurde der Service auch auf die Schweiz ausgeweitet. Laut eigener Aussage kann das Unternehmen auf über eine Million zufriedener Kunden verweisen.  

Unterschiedlich beschaffen: die Standorte

Der Service von Airparks kann in München, Köln, Nürnberg, Berlin, Frankfurt,  Leipzig-Halle und Zürich genutzt werden. Über die Gegebenheiten vor Ort sollte sich der Kunde im Einzelnen informieren, denn die Qualität und Sicherheit der offerierten Parkflächen kann nicht verallgemeinert werden. Wer zum Beispiel in Berlin-Schönefeld den Service wahrnehmen möchte, der parkt auf einer umzäunten Freifläche. Das Gelände ist beleuchtet und abgeschlossen. Die Fahrtzeit zum Flughafen beträgt etwa fünf Minuten. Gleiche Bedingungen gelten für Dortmund. Rund um die Uhr personell besetzt ist die Airpark Stellfläche in Leipzig. In München befindet sich der Parkplatz auf dem Flughafengelände und es muss kein Transfer in Anspruch genommen werden.

Schnell erledigt: die Abwicklung

Die Buchung über die Webseite ist keine große Hürde. Nachdem sichergestellt ist, das am gewünschten Zeitraum eine Parkfläche zur Verfügung steht, gibt der Kunde seine persönlichen Daten, seine Flugnummer und seine Mailadresse an und kann die Buchung abschließen. Die Buchungsbestätigung wird sofort per Email erteilt. Diese Bestätigung sollte sich der Kunde ausdrucken, denn sie ist notwendig, um am Parkplatz einchecken zu können. Einen weiteren Nachweis erhält der Kunde nicht.

Wenig Auswahl: die Zahlungsmöglichkeiten

Für die Bezahlung werden dem Kunden lediglich die Zahlung per Kreditkarte und per Lastschrift angeboten. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass für die Verschlüsselung der Daten neueste SSL-Technologie zum Einsatz kommt und Kundendaten weder gespeichert noch an Dritte weitergeleitet werden.

Unter Vorbehalt kostenfrei: die Stornierung

Stornierungen können während der Geschäftszeiten telefonisch vorgenommen werden. Wird bis 24 Stunden vor dem Anreisetag vom Vertrag zurückgetreten, dann entstehen dem Kunden keine Mehrkosten. Wird kurzfristiger storniert, wird die Hälfte des veranschlagten Preises fällig. Außerhalb der Geschäftszeiten sind Stornierungen per Email zu übermitteln.

Gute Erreichbarkeit: der Kundenservice  

Der Kundenservice von Airparks ist unter der Adresse der GTDL - Gesellschaft für touristische Dienstleistungen mbH in München erreichbar. Die Telefone sind zwischen Montag und Samstag von 8 bis 20 Uhr besetzt und zum Ortstarif erreichbar. Wer ein Fax schicken möchte, kann dies ebenfalls tun. Weiterhin stehen für Umbuchungen, Stornierungen und allgemeine Anfragen jeweils separate Kontaktformulare zur Verfügung.

Fazit

Airparks hilft Urlaubern mit seiner Dienstleistung, die lästige Parkplatzsuche am Flughafen und die teils horrenden Kosten zu minimieren. Geparkt wird auf Airparks Parkflächen, die sich meist nicht auf dem Gelände des Flughafens, sondern in einiger Entfernung befinden. Für den Weg zum Airport wird vom Unternehmen ein kostenfreier Transfer bereitgestellt. Der Service ist vergleichsweise preisgünstig und macht für den Kunden durchaus Sinn. Geht man näher ins Detail, dann werden deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Parkflächen deutlich. Die Kritikpunkte bleiben nicht aus, konkret werden Verspätungen des Shuttle-Services, ein mangelnder technischer Zustand der Fahrzeuge oder fehlende Ansprechpartner vor Ort genannt. Hier sollte Airparks nachbessern. Unser Testurteil lautet daher: “Gut”.

Erfahrungen mit Airparks

2
Dominik Toplisek
Verifiziert
Montag, 9 Juli 2018
Aus E-Mail an den Betreiber ( Transfer am 09.07.2018 nach Flug von Mallorca to Dortmund) Sehr geehrte Betreiber des Airparks, das geht gar nicht – ihre Kunden mit Kleinkindern einfach stehen lassen und Parkkunden bevorzugen die ohne Kleinkinder unterwegs sind. Außer meiner Tochter mit Schwiegersohn und meinen beiden Enkelinnen ( 5 und 6 Jahre ) war noch ein anderes Elternpaar mit noch jüngeren Kindern in Begleitung von Oma und Opa heute betroffen. Aber das dann die beiden Familien erst noch fast eine Stunde ausharren mussten bevor der Shuttlebus sie mitnahm finde ich einfach eine Frechheit ohnegleichen. Um gleich Einwände vorwegzunehmen, beide Familien waren zudem auch schon früher am Abholplatz wie die „bevorzugten“ Kunden. Ein wenig Feingefühl und Einfühlungsvermögen der Fahrer/innen wäre hier sicher angebracht gewesen. Bei einer Wartezeit von geschlagenen 55 Minuten kann ich Ihren Shuttleservice leider nicht weiterempfehlen. Mit freundlichem Gruß D.Toplisek
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 19 Mai 2016
Unseren letzten Urlaub verbrachten wir in Andalusien, wobei unser Flieger ab München startete. Da das Parken direkt am Flughafen uns relativ teuer erschien, wurden wir nach kurzer Internetrecherche auf die Seite www.airparks.de aufmerksam. Über diese Seite buchten wir einen sogenannten Airpark, einen Parkplatz, welcher sich weiter entfernt vom Flughafen befindet, dadurch jedoch wesentlich günstiger ist. Der Parkplatzbetreiber hat dabei für die Urlauber einen Shuttleservice eingerichtet. Diese werden nachdem sie ihr Auto geparkt haben, mit einem Kleinbus direkt vors Terminal gebracht und nach der Landung auch wieder abgeholt, wobei man nach der Landung den Parkplatz telefonisch über die Ankunft informieren sollte. Die Buchung über die Internetseite www.airparks.de funktionierte problemlos. Lediglich ein paar Angaben wie Name, Mailadresse und Flugnummer müssen gemacht werden, die Bezahlung läuft per Lastschrift. Wir parkten in der Eichenstraße in Schwaig am sogenannten APM Parkplatz. Diesen konnten wir mit dem Navigationssystem problemlos finden. Es handelte sich bei diesem Parkplatz einfach um ein eingezäuntes Feld, mitten in einem landwirtschaftlich genutzten Gebiet, direkt nebenan befanden sich weitere Airparks. Da wir zur Hauptferienzeit verreisten, war der Parkplatz sehr voll und wir mussten eine Weile suchen, um das Auto unterzubringen. Auf dem Parkplatz wurde wirklich kreuz und quer geparkt, ohne das jemand vom Personal für Ordnung gesorgt hätte. Auf dem sehr weitläufigen Gelände fällt es sicherlich auch nicht auf, wenn mal ein Auto angeschrammt wird. Leider mussten wir sowohl bei der An- als auch bei der Abreise relativ lange auf den Shuttleservice warten (ca. 30 Minuten). Glücklicherweise hatten wir genügend Zeit eingeplant, für Reisende welche spät dran sind, kann das jedoch möglicherweise schon eng werden. Bei der Hinfahrt hatten wir außerdem einen Fahrer, welcher raste. Das Gepäck flog quer durch den Bus, die Fahrgäste klammerten sich fest, kein schönes Erlebnis. Zum Glück dauerte die Fahrt nur ca. 10 Minuten. Zwar war der Buchungsprozess über die Seite wirklich unkompliziert und das Konzept der Airparks ist sicherlich von der Grundidee her gut. Bei dem von uns gewählten Parkplatz haben wir jedoch leider keinen Glücksgriff gemacht und würden ihn aufgrund der langen Wartezeit, des Fahrstils und des Parkplatzes selbst nicht wieder wählen. Daher können wir leider nur 2 Sterne vergeben.

Videos

Airparks Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Zum Anbieter