Zuletzt aktualisiert: 23.10.2020

XM.com Erfahrungen & Bewertungen 2020

Schon seit 2009 ist der Forex- und CFD-Broker XM.com eine bekannte Größe. Hinter dem Broker steht die zypriotische Trading Point Holdings Ltd., Trader machen ihre XM.com Erfahrungen also mit einer seriösen Regulierung durch die CySEC. Im XM.com Test zeigt sich, dass neben über 50 Forexpaaren mehr als 1.000 Basiswerte aus verschiedenen Anlageklassen gehandelt werden können, dies zu engen Spreads und über den bekannten MetaTrader. Zu den guten XM.com Bewertungen trägt bei, dass der Broker mögliche Gebühren übernimmt, die bei Ein- und Auszahlungen anfallen.
Jetzt bei XM.com traden

Wie setzt sich die XM.com Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde XM.com mit 3.1 von 5 bewertet. Basierend auf 121 XM.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren XM.com Bewertungen angesehen werden.

XM.com im Test - Note: Gut

Unser Testbericht hat die verschiedenen Leistungskriterien des Brokers eingehend geprüft (s. auch CFD Broker Vergleich). Wie sich herausgestellt hat, ist bei dem international agierenden Anbieter der Handel mit mehr als 1.000 Basiswerten möglich, neben zahlreichen Forexpaaren werden CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe in guter Auswahl angeboten.

Zu den positiven XM.com Bewertungen haben die günstigen Konditionen für alle Handelskonten und die niedrige Mindesteinzahlung ebenso beigetragen wie die Tatsache, dass Trader über den populären MetaTrader in beiden Versionen handeln können. Auch die Übernahme möglicher Gebühren bei Ein- und Auszahlungen spricht für den Broker.

Die wichtigsten Fakten über XM.com

PRO

  • CySEC-regulierter Broker
  • Umfangreiches Handelsangebot
  • Handel über MetaTrader 4 und 5, proprietären WebTrader
  • Geringe Mindesteinzahlung ab 5 US Dollar
  • Niedrige Spreads schon ab 0 Pips
  • Kostenübernahme bei Ein- und Auszahlungen
  • Guter Kundensupport
  • Webinare und Demokonto

CONTRA

  • kein deutscher Telefonsupport
  • keine Krypto-CFDs
  • Inaktivitätsgebühr

XM Erfahrungen

Handelsangebot: Fast 60 Forexpaare und mehr als 1.100 andere Basiswerte bei XM.com handeln

Im XM.com Test für Erfahrungen.com stellt sich heraus, dass Kunden des Brokers auf ein gut aufgestelltes Handelsangebot zugreifen können. Einer der Geschäftsschwerpunkte ist der Forexhandel, hier stehen 57 Währungspaare zur Wahl, neben den Majors und Minors auch interessante exotische Währungen (s. auch Forex Broker Vergleich).. Die XM.com Erfahrungen ermöglichen damit viele gängige Strategien.

  • Forexpaare: 57
  • Einzelaktien: 1.100+ Werte aus Europa, den USA, Australien und Russland
  • Aktienindizes: 18
  • Agrarrohstoffe, Energien, Metalle: 15

Darüber hinaus werden wichtige globale Indizes, Rohstoffe und über 1.100 Aktien als Basiswerte angeboten. Die Auswahl dürfte auch anspruchsvolle Trader mit Erfahrung zufriedenstellen. Sämtliche handelbaren Werte sind auf der Website des Brokers tabellarisch aufgelistet, nach Anlageklassen geordnet. Die Kontraktgrößen beginnen bei 0.01 Lot, in Abhängigkeit vom Basiswert und Handelskontotyp.

XM.com Erfahrungen mit den Handelskonditionen: Enge Spreads schon ab 0 Pips, günstige Konditionen

Nach eigenen Angaben bezieht XM.com die Echtzeit-Preise von mehr als 70 Liquiditätsanbietern. Bei den Forexpaaren beispielsweise werden die Preise dreimal pro Sekunde mithilfe des elektronischen Preiskalkulators aktualisiert. Für das Standardkonto betragen die Spreads für ausgewählte Werte:

  • Euro / US Dollar: ab 0.00016 Pips
  • Aktienindex DAX: ab 2 Punkten
  • Aktienindex S&P 500: ab 0,7 Punkten
  • Edelmetall Gold: ab 0,30 US Dollar

Während sich der Broker im XM.com Test für das Micro- und Standard-Konto als Market Maker erweist, liegt beim Null-Konto ein ECN-Marktmodell zugrunde. Hier sind die Spreads dementsprechend besonders günstig, sie beginnen bei 0 Pips, zuzüglich einer Kommission, die 3,5 US Dollar je gehandelte 100.000 US Dollar beträgt.

Geringe Mindesteinzahlung, kein Nachschuss

Sehr erfreulich fallen die XM.com Erfahrungen auch dank der niedrigen Mindesteinzahlungen aus. Schon ab 5 US Dollar oder Euro können Trader ein Micro- oder Standard-Konto eröffnen. Außerdem übernimmt der Broker mögliche Kosten bei der Einzahlung und Auszahlung.

Eine monatliche Gebühr von 5 Euro oder US Dollar wird ab 90 Tagen Inaktivität berechnet, so lange, bis das Handelskonto auf Null steht. Nach weiteren 90 Tage archiviert der Broker das Konto.

Die Hebel, mit denen Sie als privater Trader Ihre XM.com Erfahrungen machen, betragen höchstens für

  • Forexpaare 1:30
  • Indizes 1:20
  • Rohstoffe 1:10
  • Aktien 1:5

Eine Nachschusspflicht gibt es nicht – statt dessen schließt der Broker graduell Positionen, sobald das Konto ins Minus zu gleiten beginnt.

XM.com Bewertungen der Konten & Accounts: 3 Kontotypen und ein Demokonto

Im XM.com Test stellt sich rasch heraus, dass Trader das Angebot des Brokers mit einem kostenfreien Demokonto prüfen können. Bei den Handelskonten unterscheiden sich drei Kontotypen.

  • Kostenloses, unbefristetes Demokonto
  • Micro-Konto
  • Standard Konto
  • Null-Konto

Es gibt keine Unterschiede in den XM.com Erfahrungen hinsichtlich des Handelsangebots und des Service, bei den Micro- und Standard-Konten tritt XM.com als Market Maker auf, beim Null-Konto hingegen als ECN-Broker.

Die Mindesteinzahlung beträgt 5 Euro oder US Dollar für Micro- und Standardkonten, der Handel ist mit einem Micro-Konto bereits mit Micro-Lots möglich, beim Standard-Konto entsprechend mit Standard-Lots. Wer ein Null-Konto eröffnet, tätigt eine Mindesteinlage von 100 Euro oder US Dollar, dafür beginnen die Spreads beim Forex-Trading hier schon ab 0 Pips.

Unsere XM.com Erfahrungen mit der Handelsplattform: hauseigener Webtrader, MetaTrader 4 und 5

Bei den Handelsplattformen bietet XM.com seinen Tradern die Auswahl – verfügbar sind proprietäre Software und der populäre MetaTrader:

  • MetaTrader 4 und 5
  • WebTrader
  • mobile App

Wer die Software von MetaQuotes bereits kommt, kann bei seinen XM.com Erfahrungen glatt zu diesem Broker überwechseln. Die hauseigene Web-Plattform steht dem MetaTrader nicht nach. Auch mobile Apps gehören natürlich zum Leistungsumfang.

Unterschiede bemerken wir im XM.com Test bei den handelbaren Werten, denn wer den MetaTrader 5 nutzt, kann sämtliche Anlageklassen handeln, mit dem MT4 ist der Zugriff auf Aktien-CFDs nicht möglich.

Erfahren Sie mehr in unserem Magazin:

XM.com Erfahrungen mit den Zahlungsmethoden: XM.com übernimmt mögliche Kosten

Die guten XM.com Bewertungen verdankt der Broker unter anderem der Tatsache, dass Kosten für Ein- und Auszahlungen übernommen werden. Die Transaktionen können auf den folgenden Wegen ausgeführt werden:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • eWallets

Bei Banküberweisungen übernimmt XM.com die Kosten ab 200 Euro bzw. US Dollar beträgt. Bei Auszahlungen fallen, was unüblich ist, keine Gebühren seitens des Brokers an.

Usability der XM.com Website: Weitgehend auf Deutsch und sehr übersichtlich

Einen guten ersten Eindruck hinterlässt die Website – sie ist weitgehend auf Deutsch verfügbar, nur die AGBs und die juristischen Dokumente sind lediglich auf Englisch verfügbar. Schaltflächen in der Kopfzeile führen zur Kontoeinrichtung oder zum Login, zum Live-Chat und zum Kundendienst. Das Menü gliedert sich in die Punkte

  • Handel
  • Plattformen
  • Forschung & Bildung
  • Sonderaktionen
  • Über uns

Weitere Links in der Fußzeile führen direkt zu genaueren Angaben zu den Anlageklassen. Tabellarisch aufgelistet sind die handelbaren Werte und die Konditionen aufgerufen werden. Auch auf mobilen Endgeräten lässt sich die responsive Seite gut aufrufen.

XM Broker Test

XM.com Bewertungen der Zusatzangebote: Webinare, Demokonto und Tools

Das zeitlich unlimitierte Demokonto ermöglicht Einsteigern erste XM.com Erfahrungen mit virtuellem Kapital und ohne jedes Risiko. Theoretische Wissensvermittlung erfolgt über regelmäßige Webinare, die auch in deutscher Sprache angeboten werden. Dem Forexhandel sind eigene Seminare gewidmet.

  • Kostenloses, unlimitiertes Demokonto
  • Seminare und Webinare
  • Wirtschaftskalender
  • Handelssignale

Außerdem gehören ein Wirtschaftskalender und professionelle Handelssignale zweimal täglich zu den Leistungen des Brokers. Auf der Seite "Forex und CFD News und Ratgeber" haben wir alle Informationen rund um Forex- und CFD-Handel zusammengestellt.

Ratgeber und Empfehlungen zum CFD- & Forex-Trading

Unsere XM.com Erfahrungen mit dem Support: Live-Chat, E-Mail, zypriotischer Telefonsupport

Die XM.com Erfahrungen mit dem Support gestalten sich zufriedenstellend – online ist der Broker wochentags rund um die Uhr erreichbar, auch auf Deutsch.

  • Telefon-Hotline über eine zypriotische Rufnummer (+357 25029933)
  • E-Mail ([email protected])
  • Live-Chat Modul

Der Telefonsupport hingegen ist über eine zypriotischen Rufnummer und zwischen 7.00 und 16.00 Uhr erreichbar. Die Mitarbeiter werden von Nutzern als freundlich und kompetent beschrieben. Da auf der Website auch ein gut strukturierter, deutschsprachiger FAQ-Bereich zu finden ist, werden die geläufigsten Fragen schon im Vorfeld beantwortet.

Regulierung und Einlagensicherung: CySEC-regulierter internationaler Broker

Unser XM.com Test prüft natürlich auch die Regulierung. Der Broker hat seinen Unternehmenssitz auf Zypern und wird durch die dortige Behörde, die CySEC, reguliert. Da Zypern ein Mitgliedsstaat der EU ist, agiert die CySEC entsprechend den verbindlichen Richtlinien der MiFID.

Diese sehen auch einen Kundengeldschutz vor. Dank der Mitgliedschaft von XM.com im zypriotischen Einlagensicherungsfonds sind Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 20.000 Euro gesichert. Überdies sind Trader bei diesem Broker dank des Schutzes vor negativen Kontoständen auch vor Nachschussforderungen sicher.

Auszeichnungen & Awards: Zahlreiche Auszeichnungen für den Broker

Den erhaltenen Auszeichnungen widmet XM.com eine eigene Unterseite. Hier zeigt sich, dass der Broker in den vergangenen Jahren wiederholt auf der Forex-Bestenliste gestanden hat. Weitere Auszeichnungen im XM.com Test wurden vor allem für den Kundendienst und die Weiterbildung vergeben. Dank der guten Konditionen und niedrigen Einstiegsschwellen fallen die XM.com Bewertungen auch in der Fachpresse regelmäßig gut aus.

Aktuelle Forex Beiträge und Nachrichten

Fazit

Im Durchschnitt liegt die XM.com Bewertung bei 4.5 von 5. Unsere Einstufung beruht auf den XM.com Erfahrungen von Nutzern ebenso wie auf den eigenen Recherchen unserer Redaktion. Dabei haben wir verschiedene Arten von Quellen aus Portalen und Fachpresse hinzugezogen und ausgewertet. Der XM.com Test von Erfahrungen.com kann mit seiner Aussagekraft deshalb als repräsentativ für die Meinungen im Netz betrachtet werden.

Trader können bei XM.com Forexpaare und CFDs auf verschiedene Anlageklassen in guter Auswahl handeln. Im XM.com Test punktet der Broker insbesondere durch seine Transparenz, die engen Spreads und die Übernahme möglicher Kosten bei Ein- und Auszahlungen.

Überzeugend auch die Software, der gut erreichbare Support und die Bildungsressourcen. Mit dem unlimitierten, kostenlosen Demokonto können Trader ohne Risiko erste eigene XM.com Erfahrungen machen. Alle Informationen sind auf der sehr übersichtlichen Website weitgehend auf Deutsch abrufbar.

Videos

XM.com Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Jetzt zu XM.com

Testbericht Quellen

de.trustpilot.com
120 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Jetzt zu XM.com