GKFX Erfahrungen & Bewertungen 2020

Gegründet wurde der Online-Broker GKFX 2008 und hat seinen Hauptsitz in London befindlich sowie eine Zweigstelle in Frankfurt am Main, die es auch Kunden aus Deutschland ermöglicht durch GKFX einfach zu handeln, wie GKFX Erfahrungen und Test zeigen. Regulierung erfährt der Online-Broker GKFX dabei durch die FCA, die britische Finanzaufsicht sowie der deutschen Finanzaufsicht BaFin. Zu den angebotenen Finanzinstrumenten des Online-Brokers gehören unter anderem CFDs auf Kryptowährungen sowie Indizes, Aktien und Forex. Diese handelbaren Optionen können über Handelsplattformen wie MetaTrader 4 sowie mobile Alternativen genutzt werden.
Jetzt www.gkfx.de besuchen

Wie setzt sich die GKFX Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde GKFX mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 GKFX Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren GKFX Bewertungen angesehen werden.

GKFX im Test - Note: Gut

Im folgenden Artikel berichten wir von unseren Erfahrungen mit dem Broker GKFX. Bekannt ist GKFX u. a. dadurch, dass das Unternehmen als Sponsor des Fußballclubs „Arsenal“ auftritt. Gut gefallen haben uns vor allem die günstigen Handelskonditionen und die sehr hilfreichen Schulungsangebote. So verzichtet der Broker zum Beispiel auf Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen. Außerdem sind die Spreads sehr günstig (ab 0,1 Pips). Als Handelsplattform kann man bei GKFX den MetaTrader 4 (MT4) nutzen. Punkten kann der Broker auch mit seinem kompetenten und freundlichen Kundensupport. Als Trader kann man bei GKFX mit zahlreichen Währungspaaren (50 Stück), CFD und mehreren Kryptowährungen handeln.

Die wichtigsten Fakten über GKFX

PRO

  • Großes Handelsangebot (über 300 Basiswerte)
  • Auch Kryptowährungen als CFD handelbar (4 Stück)
  • Niedrige Spreads verfügbar (ab 0,1 Pips)
  • Kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen
  • Sehr guter Kundensupport (auch telefonisch erreichbar)
  • MetaTrader 4 als Handelsplattform (Desktop, Web und mobile Version)
  • Sehr gute Schulungsangebote (u. a. Video Tutorials und Webinare)
  • Regulierung durch die MFSA
  • Kostenloses Demokonto verfügbar

CONTRA

  • Inaktivitätsgebühr

Handelsangebot: Bei GKFX mit CFD auf über 300 Basiswerte handeln

Bei unserem GKFX Test hat sich herausgestellt, dass man bei dem Broker mit den nachfolgend genannten Produkten als CFD handeln kann:

  • Währungspaare (Forex): 50 Stück
  • Aktienindices: 19 Stück
  • Rohstoffe: 14 Stück
  • Einzelne Aktien: über 250 Stück
  • Anleihen: 1
  • Kryptowährungen: 4 Stück

Je nach gewähltem Handelskonto (dazu später mehr) kann sich die Anzahl an handelbaren Produkte unterscheiden. So stehen einem zum Beispiel auf dem Standard Konto 11 Rohstoffe zur Verfügung und auf dem Premium Konto 14. Bei GKFX beginnt die Kontraktgröße bei 0,01 Lot. Daher kann man bereits mit wenig Kapital mit dem Handel beginnen.

GKFX bietet auch 4 Kryptowährungen für das Trading an

Da das Trading mit Kryptowährungen auch unter Privatanlegern immer beliebter wird, hat man nunmehr auch bei GKFX die Möglichkeit, mit den folgenden Crypto Coins als CFD zu handeln: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETC), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP). Auch bei den Kryptowährungen beginnt die Kontraktgröße bereits bei 0,01 Lot.

Für den Trader hat dies den Vorteil, dass man auf diese Weise auch mit „hochpreisigen“ Crypto Coins wie dem Bitcoin mit relativ wenig Geld traden kann. Dazu ein Beispiel: Notiert der Bitcoin bei 8.000 US Dollar, so beläuft sich der Wert von 1 Bitcoin CFD beim Handel mit 1 Lot auf 8.000 US Dollar. Wenn man hingegen mit 0,01 Lot tradet, reduziert sich dieser Betrag auf nur noch 80 US Dollar.

Außerdem beinhaltet das Trading mit Krypto CFD für den Kunden noch zusätzliche Vorteile. Denn es ist beispielsweise nicht notwendig, eine Krypto Wallet („digitale Brieftasche“) zu nutzen. Somit besteht auch nicht die Gefahr, dass Hacker versuchen, auf die Wallet zuzugreifen, um die Kryptowährungen zu stehlen. Dieses Risiko hat man dagegen immer, wenn man für den Kauf von digitalen Währungen Crypto Börsen oder digitale Marktplätzen nutzt.

Zudem spricht für den Handel mit Crypto CFD, dass man in diesem Fall meistens eine gute Handelsplattform nutzen kann. Dies gilt auch im Falle von GKFX: so enthält die Plattform des Brokers zahlreiche Tools, um die Charts der Kryptowährungen fundiert analysieren zu können. Dazu zählen zum Beispiel auch technische Indikatoren, um gute Signale für profitable Trades zu erhalten.

GKFX Handelsangebot

GKFX Erfahrungen mit den Handelskonditionen: Spreads ab 0,1 Pips verfügbar

Bei unserem Test von GKFX hat sich herausgestellt, dass die Spreads bei dem Broker sich je nach ausgebildeten Kontotypen unterscheiden (zu den Konten siehe unten). Alles in allem bietet der Broker seinen Kunden günstige Kosten und Gebühren. Dazu einige Beispiele der variablen GKFX Spreads auf dem Standard Konto:

  • Währungspaar Euro / US Dollar: ab 0,6 Pips (Ziel Spread)
  • Aktienindex DAX: ab 0,8 Punkten (zur Haupthandelszeit)
  • Aktienindex Eurostoxx: ab 1,4 Punkten
  • Edelmetall Gold ab ab 0,3 US Dollar

Auf dem Premium Konto beginnen die Spreads dagegen bereits bei 0,1 Pips. Im Gegenzug fallen dafür pro gehandeltem Lot 6 € / $ Kommissionen an. Für die Kontoführung erhebt GKFX keine Gebühren. Zu beachten gilt, dass nach 90 Tagen eine Inaktivitätsgebühr von 20 € erhoben wird.

Bei GKFX kann man auch beim Krypto Handel günstige Handelskonditionen nutzen

Beim Trading mit Kryptowährungen kann man bei GKFX ebenfalls die folgenden Ordertypen nutzen: Market Order, Limit Order, Stop Buy Order und Stopp Loss Order. Die Spreads sind beim Krypto Handel ebenfalls günstig. Daher kann man GKFX auch dann als seinen Broker nutzen, wenn man häufig Positionen öffnet und schließt. Das Standard und das Premium Konto unterscheiden sich hierbei nicht:

  • Bitcoin: 35 US Dollar (Ziel Spread)
  • Ethereum: 6 US Dollar (Ziel Spread)
  • Litecoin: 5 US Dollar (Ziel Spread)
  • Ripple: 0,1 US Dollar (Ziel Spread)

Ein großer Vorteil beim Handel mit CFD besteht darin, dass man sein vorhandenes Trading Kapital hebeln kann. Dafür stellt einem GKFX die nachfolgend genannten Hebel zur Verfügung:

  • Währungspaare 1: 30
  • Aktienindices 1 : 20
  • Rohstoffe 1 : 10
  • Einzelne Aktien 1 : 5
  • Kryptowährungen 1 : 2

Wenn man möchte, kann man bei GKFX auch ein professionelles Konto eröffnen. Auf diesem Konto stellt einem der Broker weitaus höhere Hebel bereit. So erhöht sich beispielsweise der Hebel beim Devisenpaar Euro / US Dollar von 1 : 30 auf 1 : 400. Bei den Kryptowährungen verbleibt der Hebel allerdings bei 1 : 2. Jedoch führt bereits dieser Hebel dazu, dass sich das benötigte Kapital halbiert: Notiert der Bitcoin bei 9.000 US Dollar, so benötigt man für das Trading mit der Crypto Coin ohne Hebel tatsächlich 9.000 US Dollar auf dem Handelskonto. Der Hebel von 1 : 2 führt dagegen dazu, dass sich dieser Betrag auf 4.500 US Dollar halbiert.

GKFX Bewertungen der Konten & Accounts: 5 Handelskonten verfügbar

Für das Trading mit Devisenpaaren (Forex), CFD und Kryptowährungen kann man bei GKFX die drei folgenden Accounts verwenden:

  • Demokonto (mit virtuellem Kapital)
  • Standard Konto
  • Premium Konto (besonders niedrige Spreads, Kommissionen)
  • Corporate Konto (für Firmen, nicht für Privatanleger)
  • Professionelles Konto (höhere Hebel verfügbar)

Auf dem Standard Konto existiert keine Mindesteinzahlung. Dagegen benötigt man für das Premium Konto mindestens 20.000 €. Um ein professionelles Konto eröffnen zu können, ist es notwendig, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. So muss man GKFX zum Beispiel nachweisen, dass man im letzten Jahr eine ausreichende Anzahl von Trades getätigt hat.

Unsere GKFX Erfahrungen mit der Handelsplattform: MetaTrader 4 verfügbar

Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass GKFX auf den MetaTrader 4 (MT4) als Handelsplattform setzt. Der MT4 steht hierbei in drei verschiedenen Versionen zur Verfügung:

  • Desktop Version (Download und Installation erforderlich)
  • MetaTrader 4 WebTrader (funktioniert direkt über den Internet Browser)
  • MetaTrader 4 App für Smartphones und Tablets

Der MetaTrader zählt nach wie vor zur beliebtesten Handelsplattform für das CFD Trading weltweit. Die Software eignet sich dabei sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Trader. Punkten kann der MT4 hierbei vor allem mit seinen zahlreichen Tools für die technische Analyse. Dazu zählen viele verschiedene Zeichenwerkzeuge und über 30 Technische Indikatoren (zum Beispiel MACD und RSI Indikator).

GKFX Handelsplattform

GKFX Erfahrungen mit den Zahlungsmethoden: GKFX bietet kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen

Wir haben bei unserem Test herausgefunden, dass man bei GKFX u. a. die nachfolgend genannten Zahlungsmöglichkeiten hat:

  • Überweisungen
  • Kreditkarten (Visa und MasterCard)
  • Zahlungsdienstleister (Sofort)
  • Online Wallets (Skrill und Neteller)

Die Mindestsumme für Einzahlungen beträgt 20 € und für Auszahlungen 50 €. Besonders erfreulich ist hierbei, dass GKFX weder für Einzahlungen, noch für Auszahlungen, Gebühren erhebt. Dadurch kann sich der Broker von den meisten anderen Anbietern positiv abheben. Beachten sollte man, dass eine Überweisung in der Regel die langsamste Möglichkeit darstellt, um Geld zu senden bzw. zu empfangen.

Usability der GKFX Website: Modernes und transparentes Design

Die Website von GKFX ist modern und übersichtlich gestaltet. Über das Navigationsmenü am oberen Rand gelangt man zu den folgenden Punkten:

  • Produkte & Konditionen
  • Handelsplattformen
  • Schulungsangebot
  • Analysen & Tools
  • Hilfe & rechtliches
  • Unternehmensportrait
  • Partner

Außerdem findet man am oberen Rand auch Buttons für den GKFX Login und für die Eröffnung eines Live Kontos bzw. Demokontos. Außerdem hat man jederzeit die Möglichkeit, den Live Chat zu starten. Die Website wird für deutschsprechende Kunden auf Deutsch angeboten. Es hat uns sehr gut gefallen, dass man bei GKFX alle wichtigen Informationen schnell auffinden kann.

GKFX Bewertungen der Zusatzangebote: Umfangreiches Schulungsangebot, Wirtschaftskalender und gratis Demokonto

GKFX hilft seinen Kunden dabei, dass Trading mit CFD zu erlernen. Das umfangreiche Schulungsangebot gliedert sich dabei in die drei folgenden Teile:

  • Video Tutorials
  • Webinare
  • Grundwissen (Börsenlexikon und Wirtschaftsindikatoren)

Sehr nützlich sind vor allem die zahlreichen Video Tutorials. Diese bestehen aus MT4 Training, Technische Analyse und Trading Strategien. Außerdem stellt der Broker seinen Kunden einen Wirtschaftskalender zur Verfügung.

Um GKFX ohne Risiko zu testen, kann man innerhalb weniger Minuten ein gratis GKFX Demokonto eröffnen. Die Testphase dauert hierbei 30 Tage. Während dieser Zeit bekommt man bereits echte Kurse bereitgestellt.

GKFX Zusatzangebot

Unsere GKFX Erfahrungen mit dem Support: Mitarbeiter auch per telefonischer Hotline erreichbar

Um den Kundensupport von GKFX zu kontaktieren, kann man die folgenden Kommunikationskanäle verwenden:

  • Telefonische Hotline (+356 2778 0848)
  • Kontaktformular
  • E-Mail
  • Live Chat

Die Öffnungszeiten des Supports lauten wie folgt: montags bis donnerstags 09:00 bis 19:00 Uhr, freitags 09:00 bis 18:00 Uhr. Es ist sehr positiv, dass man den Support auch telefonisch erreichen kann. Insgesamt zeigen sich die Mitarbeiter von GKFX freundlich und hilfsbereit. Die Anfragen werden in der Regel sehr schnell beantwortet. Außerdem stellt GKFX auf der Website eine umfangreiche FAQ Datenbank (häufig gestellte Fragen) zur Verfügung.

Regulierung und Einlagensicherung: Aufsicht und Regulierung durch die MFSA

Bei unserem GKFX Test hat sich gezeigt, dass hinter dem Broker das Unternehmen AKFX Financial Services Ltd. steht. Dieses Unternehmen ist auf Malta unter der Nummer C 60473 registriert. Daher wird GKFX auch von der maltesischen Finanzaufsichtsbehörde Malta Financial Services Authority (MFSA) reguliert und beaufsichtigt. Die MFSA führt GKFX unter der Registrierungsnummer IS60473.

Bei Malta handelt es sich um den kleinsten Mitgliedstaat der Europäischen Union. Für den Trader hat das den Vorteil, dass auch dort das europäische Recht gilt. Aus diesem Grund werden zum Beispiel auch die Kundengelder getrennt vom sonstigen Vermögen des Unternehmens aufbewahrt. Die Einlagensicherung beläuft sich auf 20.000 € pro Kunde.

Auszeichnungen & Awards: GKFX wurde bereits häufiger ausgezeichnet

GKFX erhält für seine Dienstleistungen immer wieder Auszeichnungen. Ein Beispiel dafür ist der Shares Award 2018 in der Kategorie „Beste Trading Schulungen“. Außerdem gelang es GKFX bei dieser Gelegenheit, die Auszeichnungen „Bester Kundenservice“ und „Bester CFD Anbieter“ zu erhalten.

Auch in der Fachpresse fallen die GKFX Bewertungen immer wieder sehr positiv aus. Punkten kann der Broker vor allem mit seinen niedrigen Kosten und Gebühren. Außerdem werden die zahlreichen Schulungsangebote von GKFX als sehr hilfreich eingestuft. Damit gelingt es auch Anfängern schnell, mit dem Handel von CFD beginnen zu können.

Fazit

GKFX zeichnet sich durch ein großes Angebot an Währungspaaren, CFD und Kryptowährungen aus. Gut gefallen hat uns auch der MetaTrader 4 als Handelsplattform. Denn die Software eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Trader. Als Kunde hat man dabei die Wahl zwischen unterschiedlichen Handelskonten. Insgesamt bietet einem der Broker günstige Handelskonditionen. Außerdem bewerten wir es sehr positiv, dass GKFX seinen Kunden durch sein umfangreiches Schulungsangebot beim Erlernen des Tradings hilft. Die GKFX Anmeldung für ein kostenloses Demokonto erfolgt in nur wenigen Schritten.

Videos

GKFX Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter