Zuletzt aktualisiert: 12.08.2020

FXCM Erfahrungen & Bewertungen 2020

Zu einem der populärsten Finanzdienstleister im Online-Handel gehört der Broker FXCM, der sich auf CFDs sowie Forex spezialisiert hat. FXCM entstand bereits 1999 und möchte seinen Kunden seitdem eine Plattform bieten, die es ihnen ermöglicht an internationalen Märkten teilzunehmen. Die FXCM Erfahrungen und Test veranschaulichen, dass FXCM dies durchaus gelingt und noch weitere Leistungen wie fortschrittliche Trading-Tools, gute Finanzstandards sowie einen möglichst einfachen Online-Handel bietet. Besonders hervorzuheben sind dabei die Echtzeit-Charts sowie der positiv aufgefallene Kundenservice.
Jetzt www.fxcm.com besuchen

Wie setzt sich die FXCM Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde FXCM mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 FXCM Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren FXCM Bewertungen angesehen werden.

FXCM im Test - Note: Gut

FXCM zählt zu den führenden Anbietern für den Online-Handel von CFDs und Devisen (Forex) sowie den damit verbundenen Dienstleistungen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 gegründet und verfolgt das Ziel, Tradern Zugang zum international größten und liquidesten Markt zu verschaffen, innovative Trading-Tools zur Verfügung zu stellen und strikte Finanzstandards einzuhalten, um den Kunden das bestmögliche Online-Handelserlebnis zu bieten. Dabei können die Nutzer von der 1-Klick-Orderausführung, dem mobilen Handel sowie dem Handel aus Echtzeit-Charts profitieren. Der Broker bietet ferner Kurse zum Forex- und CFD-Handel an und steht seinen Kunden über einen gut erreichbaren Support mit Rat und Tat zur Seite.

Die wichtigsten Fakten über FXCM

  • Britischer Forex- und CFD-Broker
  • Verschiedene Anlageklassen (Forex, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen)
  • Keine Mindesteinzahlung
  • No Dealing Desk und Dealing Desk Angebot mit geringeren Spreads
  • Günstigere Konditionen für Active Trader
  • Regelmäßige Webinare und Seminare
  • Kostenloses Demokonto
  • Regulierung durch FCA und BaFin

Handelsangebot: Forex und CFD-Handel

Als Forex- und CFD-Broker stellt FXCM seinen Kunden folgende Märkte zum Handel zur Verfügung:

  • Forex
  • Forex Baskets
  • Indizes (CFD)
  • Rohstoffe (CFD)
  • Kryptowährungen (CFD)

Im Bereich Forex stehen sowohl Majors (z. B. EUR/USD) und Minors als auch exotischere Währungspaare zur Auswahl. Die Forex Baskets von FXCM ermöglichen es den Tradern, den US-Dollar, den Yen und Emerging Markets Index zu handeln.

Für den CFD-Handel stehen zahlreiche Index-CFDs (z. B. GER30, NAS100), CFDs auf Metalle, Gas und Öl sowie Krypto-CFDs für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple sowie Bitcoin Cash ABC zur Verfügung.

FXCM Handelsangebote

Handelskonditionen: Enge Spreads, keine Kommissionen

FXCM bietet für die angebotenen Währungspaare und CFD-Instrumente wettbewerbsfähige Spreads. Für aktive Trader besteht basierend auf dem gehandelten Volumen außerdem die Möglichkeit, vergünstigte Konditionen zu erhalten.

Die FXCM Spreads für den Handel ergeben sich aus dem Spread, multipliziert mit den Pip-Kosten. Die Spreads sind variabel und unterliegen Veränderungen. Auch die Pip-Kosten können je nach Kontowährung und Nominalwert eines Forex-Paares, der täglich schwankt, variieren. Die durchschnittlichen Forex-Spreads liegen je nach Währungspaar zwischen 1.3 (EUR/USD) und 68.9 (USD/ZAR) Pips. Die durchschnittlichen CFD-Spreads liegen je nach Instrument zwischen 0.003 (Copper) und 9.44 (CHN50) Punkten.

Hebel und Margin

Kunden haben die Möglichkeit, CFDs und Forex gehebelt zu handeln. Dies ermöglicht es den Tradern, bereits kleine Bewegungen am Markt zu nutzen. FXCM UK bietet unterschiedliche Hebel für diverse Finanzinstrumente an:

  • Hauptwährungspaare: 30:1
  • Alle anderen Währungspaare, wichtige Indizes und Gold: 20:1
  • andere Aktien Indizes und Rohstoffe (außer Gold): 10:1
  • Kryptowährungen: 2:1

Aktuelle Informationen zu den Handelskosten, sowie Hebel und Margin sind auf der Webseite unter dem Punkt „Trading-Details“ zu finden.

Konten & Accounts: Ein Handelskonto für Forex und CFD

FXCM stellt für den Handel mit Forex und CFDs ein kostenloses Handelskonto zur Verfügung. Die Kontoeröffnung lässt sich online schnell durchführen und umfasst folgende Schritte:

  • Schritt 1: Der Trader wählt seine gewünschte Handelsplattform und das Land seines Hauptwohnsitzes, um mit dem Kontoeröffnungsantrag zu starten.
  • Schritt 2: Der Nutzer wird auf eine sichere Seite umgeleitet, auf der er den Kontoantrag ausfüllen kann.
  • Schritt 3: Nach Abschluss des Kontoantrages erhält er seinen Benutzernamen und die Kontonummer sowie ein Passwort. Darüber hinaus bekommt der neue Kunde einen Link, über den er seinen Ausweis beglaubigen lassen kann.

Anschließend kann sich der Trader im MyFXCM Kundenportal anmelden, Einzahlungen vornehmen und mit dem Trading beginnen.

Handelsplattform/Software: Trading Station, MT4, NinjaTrader

Im FXCM Test wurden auch die Handelsplattformen geprüft, die der Broker seinen Kunden bereitstellt. Zur Auswahl stehen:

  • Trading Station (Web, Desktop, Mobile)
  • MetaTrader 4
  • NinjaTrader

Damit möchte der Broker den unterschiedlichen Anforderungen seiner Kunden gerecht werden. Wer sich unsicher ist, welche Plattform für den eigenen Handel infrage kommt, hat die Möglichkeit, diese auf der Webseite miteinander zu vergleichen. Mit der FXCM Trading Station, die der Broker als sein „Flaggschiff“ bezeichnet, erhalten die Trader mit nur einem einzigen Login drei Plattform-Zugänge.

FXCM Handelsplattformen

Zahlungsmethoden: Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen

FXCM bietet eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten, damit die Kunden ihr Handelskonto sicher und schnell kapitalisieren können. Mit ihren Zugangsdaten haben sie Zugriff auf das Kundenservice-Portal, über das sie unkompliziert Einzahlungen vornehmen können.

Folgende Zahlungsmethoden stehen hierfür zur Verfügung:

  • Debit- und Kreditkarte (Visa, MasterCard, Discover)
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • Klarna (Sofortüberweisung)
  • Rapid Transfer

Der Broker weist auf seiner Seite darauf hin, dass er keine Einzahlungen von Dritten akzeptiert. Für Einzahlungen erhebt FXCM keine Gebühren. Über Auszahlungen tätigt der Broker allerdings keine konkreten Aussagen auf der Seite. In der „Gebührenliste“ ist jedoch eine Übersicht der Auszahlungsgebühren zu finden. Demnach entstehen den Kunden für SEPA-Zahlungen keine Kosten. Weitere Zahlungsmethoden werden nicht aufgeführt.

Usability: Klassische, benutzerfreundliche Webseite

FXCM beschränkt sich auf seiner Webseite auf die wichtigsten Informationen zum Trading, zu den Märkten und den Handelsplattformen. Bereits auf der Startseite finden die Seitenbesucher Links und Hinweise zum Konto und zu den Handelsgebühren. Es ist möglich, das Angebot in einer kostenlosen Demo zu testen oder sofort ein Handelskonto bei dem Broker zu eröffnen. Der Button für die FXCM Anmeldung ist auf der Seite farblich hervorgehoben. Im unteren Seitenbereich finden sich noch einmal verschiedene Informationen zur Regulierung, zum Datenschutz und zum Broker selbst.

Zusatzangebote: Demokonto und Schulungsbereich

Zunächst stellt FXCM interessierten Tradern ein kostenloses Forex- und CFD-Demokonto zur Verfügung, über das sie Forex, Rohstoffe und Indizes ohne Risiko handeln können. Mit dem FXCM Demokonto erhalten die Nutzer einen virtuellen Kontostand von 50.000 Euro sowie Live Kauf- und Verkaufspreise.

Großer Wissensbereich

Unter dem Menüpunkt „Wissen“ finden sich zahlreiche Bildungsmöglichkeiten. Die Rubrik unterteilt sich in folgende Bereiche:

  • Forschung (Wirtschaftskalender, Live Forex Charts)
  • Bildung (Webinare, Seminare)
  • Trading Guides
  • Trading Tools (FXCM Plus, Marktscanner, technische Ebenen, Trading Signale)

Ein FAQ-Bereich ist auf der Webseite aber nicht zu finden.

FXCM Zusatzangebote

Erfahren Sie mehr in unserem Magazin:

Support: Verschiedene Kontaktwege verfügbar

Egal, ob die Trader Fragen zum FXCM Login, den handelbaren Produkten oder einem anderen Thema haben - der deutschsprachige Support steht den Kunden bei allen Anfragen

  • per Telefon und Fax,
  • per E-Mail und
  • über das Trading Desk

beratend zur Seite. Neben einer kostenpflichtigen Rufnummer stehen für viele Länder weiterhin kostenfreie Hotlines zur Verfügung. Der Kundensupport ist 24 Stunden am Tag an fünf Tagen in der Woche erreichbar, einschließlich SMS und Live-Web-Chat-Support, wobei dieser derzeit nicht verfügbar ist.

Regulierung und Einlagensicherung

Forex Capital Markets Limited ist ein operatives Tochterunternehmen innerhalb der FXCM Unternehmensgruppe. Bei FXCM Germany handelt es sich um eine Niederlassung der Forex Capital Markets Limited, die von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA zugelassen ist und reguliert wird (Registrierungsnummer: 217689). Ferner wird FXCM in Frankreich, Italien, Großbritannien und Australien reguliert.

Sicherheit der Kundengelder

Die von dem Broker verwahrten Kundengelder werden getrennt von Unternehmensgeldern, auf unterschiedlichen Konten, verwahrt. Im Falle einer eintretenden Insolvenz erhalten die Kunden ihre Gelder erstattet. Sollte eine Deckungslücke im Konto der Kunden auftreten, sind diese gemäß den Bestimmungen des Financial Services Compensation Scheme (FSCS) zu einer Entschädigungssumme von bis zu 85.000 GBP (je Kunde) berechtigt.

Awards: Zahlreiche Auszeichnungen vorhanden

Seit der Gründung des Unternehmens erhielt FXCM branchenweite Anerkennung. Dies spiegelt sich in einer langen Liste von positiven FXCM Bewertungen, Auszeichnungen und Preisen für die Erbringung von Trading- und Brokerage-Dienstleistungen wider. Einige Beispiele sind: Best Technical Tools in 2019 (BrokerChooser), Bester Kundenservice (FXEMPIRE 2018), Annual Review 2018 - 4,5/5 Sterne (ForexBrokers.com).

Fazit

FXCM ist ein führender, EU-regulierter Online-Broker im Bereich Forex- und CFD-Handel. Die getätigten FXCM Erfahrungen in Hinblick auf das Handelsangebot, die Handelsplattformen, die Konditionen und den Kundenservice sind durchweg positiv. Der Broker stellt den Kunden ein multifunktionales Handelskonto und ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. FXCM macht es sich nach eigener Aussage zur Aufgabe, den Tradern ein stetig verbessertes Angebot an Transparenz, Preisqualität und Ausführungsdienstleistungen zu bieten. Zum Angebot gehört nicht zuletzt ein großer Wissensbereich. Somit ist der Broker sowohl erfahrenen Tradern als auch Einsteigern sehr zu empfehlen.

Ratgeber und Empfehlungen zum CFD-Trading

FXCM Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter