Telefonieren mit Rebtel: Wie kann man das Guthaben aufladen?

Wer sein Guthaben bei Rebtel aufladen möchte, hat dafür verschiedene Möglichkeiten. Auf der Homepage unter „Mein Rebtel“ kann ein Nutzer vorab seinen Kontostand prüfen oder diesen per Telefon mit der eigenen Zugangsnummer über das Handy-Menü abfragen.

Rebtel aufladen - mögliche Zahlungsmittel

  • Kreditkarten (American Express, MasterCard, VISA, Diners Club)
  • PayPal
  • Skrill (Moneybookers)
  • Voucher
  • UKCash (wo verfügbar)

Das Konto kann nach Bedarf mit verschiedenen Beträgen, jeweils 10 $, 25 $, 50 $, 100 $ sowie 150 $, aufgeladen werden. Dabei ist zu beachten, dass ausschließlich US-Dollar akzeptiert werden, auch wenn zu Repräsentationszwecken auf der Homepage zusätzlich andere Währungen angegeben sind.

Wann muss ich mein Guthaben bei Rebtel aufladen?

Ein Nutzer muss sein Guthaben bei Rebtel aufladen, wenn er den Service über die angebotenen Freiminuten hinaus nutzen möchte. Ferner ist es damit möglich, bis zu fünf Nummern einzutragen, von denen aus er Rebtel dann direkt nutzen kann. Der Einfachheit halber gibt es auf der Seite auch die Funktion „AutoTopUp“, mit der das Konto automatisch aufgeladen werden kann, falls sich das Telefonie-Guthaben dem Ende zuneigt.

Fazit: Guthaben aufladen bei Rebtel

Das Aufladen des Guthabens funktioniert bei Rebtel schnell und problemlos. Dafür stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wer auf Nummer Sicher gehen will, kann sein Guthaben über eine Funktion auf der Homepage automatisch aufladen lassen.

Webseiten Vorschau: www.verivox.de

Testergebnis

Gut

4.09952 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.09952 / 5
Zum Anbieter