Rebtel gratis testen: Wie funktioniert das Telefonieren über Rebtel?

Kunden, die den Service von Rebtel erstmalig nutzen möchten, führen das erste Gespräch kostenlos. Telefoniert werden kann mit jedem Telefon, unabhängig davon, ob es sich um ein Festnetz-Telefon, ein Smartphone oder ein iPhone handelt.

Rebtel gratis ausprobieren - So geht’s!

  • Konto registrieren
  • lokale Nummer der Person im Ausland, die angerufen werden soll, angeben
  • zehn Gratis-Minuten erhalten

Nach der Anmeldung kann der neue Kunde ein erstes Gespräch führen und den Service von Rebtel gratis nutzen. Um weiterhin kostenlos telefonieren zu können, kann er eine zusätzliche Möglichkeit nutzen.

Rebtel gratis nutzen durch Kundengewinnung

Eine weitere Möglichkeit, kostenlose Minuten zum Telefonieren über Rebtel zu „verdienen“, ist die Empfehlung des Anbieters über Facebook, E-Mail und Twitter an Freunde und Bekannte. Damit der Werbende seinen Bonus erhält, muss sich der Eingeladene bei Rebtel anmelden und eine erste Zahlung tätigen.

Fazit: Service von Rebtel kann kostenlos getestet werden

Personen, die sich nicht sicher sind, ob der Telefonie-Service von Rebtel das Richtige für sie ist, können diesen zunächst kostenlos testen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, für den Service zu werben und damit einen weiteren Bonus zu erhalten. Allerdings muss sich der geworbene Kunde auch tatsächlich bei Rebtel anmelden und eine Zahlung vornehmen. Wer mit dem Service dann zufrieden ist, kann sich auf der Seite alle aktuellen Tarife anzeigen lassen und individuell entscheiden, welches Tarifmodell zum persönlichen Telefonierverhalten passt. Fragen zu den Kosten werden im Supportbereich der Webseite beantwortet.

Webseiten Vorschau: www.verivox.de

Testergebnis

Gut

4.09952 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.09952 / 5
Zum Anbieter