Die helloMobil Tarife: 6 Cent und All-In M Tarif

Als erster 8 Cent Handytarif mit Internet-Flatrate ist helloMobil im Jahre 2010 an den Start gegangen. Das Unternehmen, das zur Drillisch Telecom GmbH gehört, nutzt das Netz von o2 und bietet seinen Kunden somit alle Vorteile des schnellen und flächendeckenden o2-Netzes. Den Kunden stehen bei helloMobil diverse Tarife zur Verfügung, die auf die individuellen Kundenwünsche zugeschnitten sind. Besonders beliebt sind der helloMobil 6 Cent Tarif und der helloMobil All-In M Tarif, der inzwischen noch weiter optimiert wurde und All-In XM Tarif heißt. Die Tarife sind für die unterschiedlichen Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden entwickelt worden und für jeden ist der passende Tarif dabei.

Die Vielfalt der helloMobil Tarife kann sich sehen lassen

  • Einsteiger-Tarife
  • Rundum-sorglos-Tarife
  • Kombitarife für Internet und Telefonie
  • Tarife in Verbindung mit einem Mobiltelefon

Der helloMobil 6 Cent Tarif bietet den Kunden bequemes Telefonieren in alle Netze für einheitliche 6 Cent in der Minute, und auch die Preise für das Verschicken von SMS liegen bei 6 Cent. Die Nutzer des Tarifs sind an keine Mindestlaufzeit gebunden und können das Guthaben mit der Komfort-Aufladung oder per Rechnung anfordern.

Webseiten Vorschau: www.hellomobil.de

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
17
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

check24.de
554 Bewertungen
play.google.com
130 Bewertungen
de.igraal.com
4 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter