Roaming mit helloMobil: Tarife für das Ausland

Viele Menschen verbringen aus beruflichen oder privaten Gründen gelegentlich oder häufig Zeit im Ausland. Da die meisten Menschen gerade bei Reisen die Vorteile eines Handys nutzen möchten, ist es wichtig, dass ein günstiger Tarif für Auslandsreisen angeboten wird. Bei helloMobil ist es in der Regel so, dass im Standardtarif keine Nutzung im Ausland enthalten ist, aber es gibt die Möglichkeit, zusätzliche Pakete zu bestellen, um zumindest im EU-Ausland günstig telefonieren und im Internet surfen zu können.

helloMobil Tarife im Ausland – Die wichtigsten Fakten

  • Zubuchbare Tarife für Telefonieren und Internet
  • Gute Tarifauswahl für Kurzeisen
  • Auch für längere Reisen passende Tarife

Beim helloMobil Roaming kooperiert das Unternehmen mit anderen Anbietern im Ausland, so dass die Kunden z.B. auch in Frankreich, Österreich oder England die Dienste von helloMobil nutzen können. Die Kosten sind aber nur dann günstig, wenn der Kunde einen passenden Auslandstarif für einen Tag oder eine längere Zeitdauer abschließt.

Webseiten Vorschau: www.hellomobil.de

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
17
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

check24.de
554 Bewertungen
play.google.com
130 Bewertungen
de.igraal.com
4 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter