Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Quoka (6)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 21. Oktober 2017

    Ich habe eine seriöse Partnerschaftsanzeige geschaltet, bin mit den Zuschriften und dem, was Quoka anbietet und leistet, sehr zufrieden! So würde ich doch diesen Anzeigenmarkt weiterempfehlen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Dienstag, 07. Februar 2017

    Die Anzeigen werden nicht automatisch nach einigen Wochen gelöscht, falls die Laufzeit nicht vom Inserenten verlängert wird. Daher findet man teilweise uralte Anzeigen von schon lange verkauften Artikeln vor. Diesen Mangel habe ich vor Jahren bemängelt. Aber es gab keine Reaktion seitens Quoka.

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 25. Dezember 2016

    Man findet alles mögliche in der eigenen Region zu fairen Preisen, meist Verhandlungsbasis mit den Verkäufern.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Quoka im Test - Note: Sehr gut

Quoka Testbericht
Bei Quoka.de handelt es sich um ein kostenloses Kleinanzeigenportal. Sowohl für private als auch gewerbliche An- und Verkäufe oder sonstige Anzeigen ist dieses Portal geeignet. Alles, was nicht gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstößt, darf hier kostenlos inseriert werden. Dabei eröffnet quoka dem Nutzer die Möglichkeit, auch überregional Interessenten zu finden und das eigene Angebot weltweit bekannt zu machen. Einer kostenlosen Anzeige im regionalen Anzeigenblatt gegenüber stellt dies einen erheblichen Vorteil dar. Wer auf quoka sucht, findet alles mögliche, auch seltenes oder kurioses. Eine lohnende Adresse für Anbieter und Nachfrager in nahezu allen Bereichen.

Das Angebot im Überblick

  • Kostenloses Aufgeben von Kleinanzeigen
  • Eigenes Kundenkonto mit Kontaktfunktion
  • Anzeigen aus ganz Deutschland unterteilt in Rubriken
  • Suchfilter
  • Anzeige kann gegen Gebühr auf Hauptseite oder Galerie gestellt werden

Super: die Idee

Oft sind die ganz einfachen Dinge die besten. Quoka stellt ein Portal für kostenlose Kleinanzeigen aller Art zur Verfügung. So können Dienstleistungen, Waren, Sammelartikel und alles Mögliche deutschlandweit inseriert werden. Dies erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit eines Treffers, was sicher sehr hilft, wenn ein Verkauf, oder die Suche nach einem neuen zu Hause für ein Tier sehr schnell gehen müssen. Auch für Schnellentschlossene ist gesorgt, mit der Quoka-App. So kann man sich über Angebote und Möglichkeiten am Urlaubsort informieren.

Durchdacht: die Struktur

Wer jetzt denkt, eine kostenlose Anzeige kann ja wohl nichts Tolles sein, irrt sich bei quoka. Ein Inserat darf bis zu 1000 Wörter Text haben und mit bis zu 8 Bildern ausgestattet werden. Im Text nicht inbegriffen sind Angaben über den Standort oder den Preis. Mit solchen Rahmenbedingungen kann der Nutzer sein Angebot umfassend umwerben, was natürlich die Erfolgsaussichten enorm erhöht. Diese Anzeigenstruktur muss besonders lobend hervor gehoben werden, sie unterscheidet quoka deutlich von anderen Portalen.

Clever: die Präsenz

Schlicht und übersichtlich präsentiert sich quoka. Kurzversionen der neuesten Anzeigen werden auf der Startseite gelistet. Direkt oben am Bildrand befinden sich die Filter. Hier kann der Nutzer entweder nach einer Postleitzahl suchen lassen oder nach einem Begriff. Darüber hinaus sind alle Anzeigen in Kategorien eingeteilt, wobei die Unterkategorien sehr gut gewählt sind. Sucht man etwa nach einem Auto, sind die Marken die Unterkategorien, beim Tiermarkt sind die Kategorien Hund, Katze, Pferd, Aquaristik und so weiter. Angenehme, frische Farben laden zum Stöbern ein und bleiben auch bei längerem Surfen fürs Auge angenehm.

Umfassend: der Service

Ganz unten auf der Seite befindet sich der Reiter „Info“. Ein Klick darauf ist sehr zu empfehlen. Hier finden Nutzer nicht nur die URLs zu Suchseiten wie zum Beispiel motorad.quoka.de, sondern auch Musterverträge für den Kauf oder Verkauf eines Autos sowie Tierschutzverträge. Dies ist herausragend, da so die Formularsuche im Web oder das umständliche Aufstellen eines eigenen Vertrages komplett entfällt. Sowohl für Android als auch für Apple gibt es Apps, sodass quoka auch bequem mobil genutzt werden kann.

Lückenlos: die FAQs

Dies ist besonders erwähnenswert, weil hier zum Beispiel Hinweise zu finden sind, wie die Impressumspflicht bei gewerblichen Anzeigen auszusehen hat, oder auch was beim Hochladen von Bildern unbedingt beachtet werden muss, damit es keine Probleme gibt. So etwas gehört zum Service, da quoka hier aber herausragende Arbeit leistet, sollte dies gesondert erwähnt werden.

Flexibel: die Platzierung

Die kostenlose quoka Anzeige bleibt zwölf Wochen online. Wer sich eine besondere Platzierung wünscht, etwa in der Galerie oder auf der Startseite, kann einen solchen Platz für zwei Wochen gegen eine moderate Gebühr von maximal 10 Euro erhalten. Auch ein bevorzugtes Zeigen der Anzeige, wenn nach dem inserierten Angebot gesucht wird, kann in dieser Preisklasse gebucht werden. So wird die Anzeige natürlich öfter gesehen und rutscht nicht nach unten in der Kategorie, wenn neue Anzeigen kommen.

Schnell: der Informationsfluss

Im eigenen Nutzerkonto können Kunden ihre Anzeigen verwalten und auch Anfragen nach dem Angebot entgegennehmen. Dabei kommen bei mehreren Anzeigen natürlich auch immer Hinweise, worauf sich die Anfrage bezieht. Dieser Informationsfluss geschieht in Echtzeit, kann per App ebenfalls verwaltet werden und löst eine Benachrichtigungsmail aus. Wer die vielen Mails nicht haben möchte, kann die Benachrichtigungsfunktion abschalten. Sehr oft wird berichtet, dass Anzeigen bei quoka sehr schnell das gewünschte Ergebnis brachten, weil das eigene Angebot sehr vielen Nutzern gezeigt wird.

Quoka Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Unter den vielen Kleinanzeigenportalen im Internet fällt quoka sehr positiv auf durch durchdachte Strukturen und schnellen Informationsfluss. Bis zu acht Bilder und Text mit bis 1000 Wörtern erlauben eine aussagekräftige und ansprechende Gestaltung der Anzeige. Interessenten dürften sich ebenfalls sehr über die teils sehr liebevoll und ausführlich gestalteten Angebote freuen. Für ein kostenloses Portal stellt quoka hier erfreulich viel Webspace zur Verfügung. Die Finanzierung erfolgt übrigens über Werbung oder Sonderplatzierungen gegen Gebühr, Kunden brauchen also nicht mit Überraschungen zu rechnen. Ansprechende Oberfläche, breit gestreutes Angebot sowie ausführliche Informationen rund ums Inserieren und Verkaufen machen diese Plattform sehr empfehlenswert. Unsere Redaktion vergibt die Testnote: „sehr gut“.

Videos (1)

Quoka Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Quoka Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.quoka.de

Quoka Website Screenshot

Auf dem Online-Portal Quoka finden Interessierte mehr als 5 Millionen Kleinanzeigen aus den verschiedensten Kategorien. Hier gibt es eine große Auswahl an Gebrauchtwagen, Stellenangeboten, Immobilien sowie an gebrauchten Fitnessgeräten oder Handys und Kameras. Auch Reitbeteiligungen und hochwertige Möbel können auf Quoka erstanden werden – um nur einiges zu nennen. Und wer ein Ferienhaus zu günstigen Preisen mieten möchte, der wird auf diesem Portal mit Sicherheit ebenfalls fündig werden. Mehr als tausend Kleinanzeigen werden zudem täglich von privaten oder gewerblichen Händlern neu eingestellt. Sämtliche der Inserate können kostenlos aufgegeben werden.