Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020

MeineSpielzeugkiste Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Circus Internet GmbH aus Berlin hat mit Meine Spielzeugkiste ein innovatives Konzept auf die Beine gestellt. Spielzeug ist für die Kleinen meist ein kurzweiliges Vergnügen und die dauerhafte Anschaffung belastet den Geldbeutel. Bei Meine Spielzeugkiste heißt es: Mieten statt Kaufen. Somit können die Kids preiswert mit Spielzeug versorgt werden und man wird immer wieder für Spaß und Überraschung sorgen, wenn Meine Spielzeugkiste eintrifft und ausgepackt wird. Der Inhalt der Boxen kann vorab ausgewählt werden. Bereits Ein- bis Zweijährige können mit bedarfsgerechten Inhalten versorgt werden. In jeder Box befinden sich zwei bis sechs verschiedene Spielzeuge. Die Laufzeiten sind flexibel und nach der Rückgabe werden die Spielzeuge professionell gereinigt.
Jetzt www.otto.de besuchen

Wie setzt sich die MeineSpielzeugkiste Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde MeineSpielzeugkiste mit 4.7 von 5 bewertet. Basierend auf 3 MeineSpielzeugkiste Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren MeineSpielzeugkiste Bewertungen angesehen werden.

MeineSpielzeugkiste im Test - Note: Sehr gut

Die Gründer von Meine Spielzeugkiste haben eine gute Lösung für ein altbekanntes Problem: Kinder spielen gerne mit neuem Spielzeug, das meiste ist jedoch nach ein paar Wochen nicht mehr interessant und landet in der Zimmerecke auf wahren Spielzeugbergen. Genau hier setzt das System von Meine Spielzeugkiste an, die Spielzeuge werden auf unbestimmte Zeit gemietet und können beliebig oft umgetauscht werden. Beim Spielzeug handelt es sich um hochwertige Markenprodukte, die meist nicht neu, aber neuwertig und speziell gereinigt bei den Kunden ankommen. Abgerundet wird das Angebot durch unterschiedliche Mietpakete und eine kostenlose Beratung, welche Spielzeuge interessant sein könnten, wenn man sie nicht selbst aussuchen kann oder will.

Das Angebot im Überblick

  • Markenspielzeug auf unbestimmte Zeit mieten und beliebig oft umtauschen
  • Kostenloser Versand und Rückversand deutschlandweit
  • Stark reduzierte Preise, wenn ein Lieblingsspielzeug behalten werden soll
  • Kostenfreie Beratung zur Spielzeugauswahl
  • Rundum-Sorglos-Paket falls etwas kaputt geht

So funktioniert Meine Spielzeugkiste

Meine Spielzeugkiste setzt auf mieten, statt kaufen. Gegen eine monatliche Gebühr können ein bis drei Spielzeuge auf der Homepage ausgesucht werden, die den Kunden anschließend zugeschickt werden. Diese können sie behalten und benutzen, solange sie wollen, wenn sie langweilig geworden sind, werden sie wieder in die Kiste gepackt, und an meine Spielzeugkiste zurück gesendet. Dort werden die Spielzeuge kontrolliert, gereinigt und desinfiziert, und stehen dem nächsten Besteller zur Verfügung. Wer ein Spielzeug behalten möchte, kann es sehr günstig erwerben.

Klein, groß oder mega: die Tarife

Bei Meine Spielzeugkiste kann aus unterschiedlichen Tarifpaketen gewählt werden. Die Gebühren in der Höhe von 4,99 Euro bis 28,99 Euro sind monatlich zu bezahlen, dafür, können die Spielzeuge beliebig lange behalten und beliebig oft umgetauscht werden. Lediglich beim Basistarif ist pro Umtausch eine Gebühr zu entrichten, bei allen anderen ist der Umtausch inkludiert. Ebenso inklusive ist deutschlandweit der Versand und Rückversand der Spielzeuge, für den Rest der Europäischen Union muss die Rücksendekosten der Kunde tragen.

Umfangreich: die Auswahl an Markenspielzeug

Meine Spielkiste bietet ein riesiges Sortiment an Markenspielzeug für die Altersklassen von einem bis acht Jahren. Dabei wird zwischen normalen und Mega-Spielzeugen, die besonders umfangreich oder wertvoll sind, unterschieden. Um sich bei der Auswahl leichter zurechtzufinden, bietet Meine Spielzeugkiste als kostenloses Service Empfehlungen an. Dazu muss man vor der Auswahl ein paar einfache Fragen beantworten, anhand derer dann von den Experten Vorschläge gemacht werden. Wer lieber etwas anderes möchte, kann dies aber auch selbst auswählen.

Neuwertig, aber nicht neu: die einzelnen Spielzeuge

Durch das System von Meine Spielzeugkiste und die große Auswahl versteht es sich fast von selbst, dass die Spielzeuge zumeist nicht neu sein können, sondern von einem zum anderen Kind weitergegeben werden. Damit trotzdem nur einwandfreies Spielzeug zu den Kunden gelangt, werden die einzelnen Stücke auf Schadenfreiheit und Vollständigkeit geprüft, anschließend gereinigt, desinfiziert und luftdicht verschweißt. Damit garantiert Meine Spielzeugkiste, dass das Spielzeug, obwohl nicht neu, trotzdem in einwandfreiem Zustand ist.

Bunt und Zielgruppen-gerecht: die Homepage

Bei der Gestaltung der Homepage wurde besonders auf ein buntes, ansprechendes und fröhliches Design Wert gelegt. Die Schriftart und Schriftgröße sowie die Formulierungen zeigen, dass hier die Eltern mit ihren Kindern aussuchen. Die Spielzeuge haben in den Detailbeschreibungen alle ein großes Foto dabei, und die Texte sind kindgerecht. Die in der Spielzeugkiste befindlichen Dinge sind links oben angezeigt, und können mit einem Mausklick entfernt und durch andere ersetzt werden.

Ausführlich und informativ: der FAQ-Bereich

Wer nach Informationen rund um Meine Spielzeugkiste sucht, der ist im FAQ-Bereich richtig. Hier werden Fragen zu Preisen, Versand, Auswahl und Tauschmöglichkeiten behandelt. Auch die Bezahlmöglichkeiten, Gutscheine oder was passiert, wenn doch einmal ein Spielzeug kaputt geht, kann man hier nachlesen. Sollten nach dem Lesen dieses Bereichs noch immer Fragen offen sein, kann sich der Kunde direkt an Meine Spielzeugkiste wenden. Via Kontaktformular, Telefonhotline und Email steht der Kundensupport zur Verfügung.

Kundenfreundlich: Bezahlung und Kündigung

Den monatlichen Betrag für Meine Spielzeugkiste kann man entweder per Lastschrift, per Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Auch Überweisung gegen eine Gebühr von einem Euro ist möglich. Sehr kundenfreundlich ist auch die Vertragskündigung. Mit einer Frist von 14 Tagen kann das Spielzeug-Abo immer zum Ablauf des Vertragszeitraums, also jeweils des Mietmonats gekündigt werden, es gibt keine Bindefristen und Mindestdauern.

Fazit

Das System von Meine Spielzeugkiste ist die Lösung gegen Spielzeugberge im Kinderzimmer. Mit einer Spielzeugmiete gegen eine monatliche Gebühr können ein bis drei Spielzeuge ausgesucht und auf unbestimmte Zeit behalten werden. Wenn diese langweilig geworden sind, können sie zurückgegeben und gegen neue ausgetauscht werden, Lieblingsstücke können zu stark reduzierten Preisen erworben werden. So haben Kinder immer neues, spannendes Spielzeug, und die Eltern müssen das alte nicht irgendwo verstauen. Der Service punktet mit kostenlosem Versand und Rückversand und den Qualitäts- und Hygienekontrollen für das Spielzeug. Meine Spielzeugkiste garantiert damit für neuwertiges, sauberes Spielzeug für jeden Kunden. Eine gute Idee, die gut umgesetzt wird – das benotet die Testredaktion mit „Sehr gut“.

Ratgeber

MeineSpielzeugkiste kündigen: Regeln und Fristen für die Kündigung

So ein Kinderzimmer hat ja leider seine Grenzen – vor allem beim Platz! Viele Kinder haben außerdem viel mehr Spielzeug als sie bespielen können und so manches Teil liegt ...

MeineSpielzeugkiste Kosten: Gibt es einen Gratismonat zum Testen?

„Ich hab nichts zum Spielen!“ – wer kennt das nicht, wenn der Nachwuchs im vollen Kinderzimmer steht und dennoch nichts mit sich anzufangen weiß. Neu Impulse müssen he...

Erfahrungen mit MeineSpielzeugkiste

2
Gastautor
Verifiziert
Friday, 20 July 2018
Leider habe ich MeineSpielzeugkiste erst sehr spät entdeckt. Ich finde das Konzept, Spielzeug zu leihen statt zu kaufen, ganz toll. So schont man die Umwelt, beugt überfüllten Kinderzimmern vor und vermeidet Fehlkäufe. Allerdings ist das Angebot ab dem Schulalter sehr spärlich, daher werden wir das Abo auslaufen lassen. Für Babys, Klein- und Kindergartenkinder absolut empfehlenswert. Der Tausch der Spielzeuge klappt immer reibungslos und das Spielzeug ist immer in einem top Zustand, manchmal sogar neu.
JustOce
Verifiziert
Thursday, 16 October 2014
Da ich in der Vergangenheit immer wieder feststellen musste, wie schnell die Lust meines Kleinen an einem bestimmten Spielzeug verfliegt, begann ich, mich für das Angebot unter meinespielzeugkiste.de zu interessieren. Hier haben Eltern die Möglichkeit, sich gegen einen bestimmten monatlichen Betrag, Spielzeug zu leihen, dieses ihren Kindern zur Verfügung zu stellen und nach Gebrauch wieder zurück zu schicken. Als positiv empfand ich die Tatsache, dass der Anbieter mich aus vier verschiedenen Preisstufen wählen lässt. Damit kann ich mir aussuchen, ob ich "nur" ein Spielzeug leihen möchte, oder ein komplettes Paket ab 28,99 EUR bestelle. Ich kann mir vorstellen, dass letztes vor allem bei Familien mit mehreren Kindern interessant sein dürfte. Auch wenn ich zunächst dachte, ein "Überraschungspaket" geschickt zu bekommen, ist auf den zweiten Blick ersichtlich, dass sich der Kunde die Spielsachen auf der Seite des Anbieters aussuchen darf. Hier fällt vor allem die übersichtliche Menüführung und die Aufteilung der Spielsachen in "Junge" und "Mädchen" ins Auge. Alles in allem kann ich, auch aufgrund der pünktlichen Lieferung, die Seite meinespielzeugkiste.de weiterempfehlen. Wer sich allerdings auf der Suche nach dan allerneuesten Spielzeugen für seinen Nachwuchs befindet, wird hier unter Umständen nicht direkt fündig. Daher vergebe ich 4 von 5 Punkten.

MeineSpielzeugkiste Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.7 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.7 / 5
Zum Anbieter