Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Wummelkiste (1)

  • Bewertung: 5

    Montag, 10. Juni 2013

    Mein kleiner Sohn (5 Jahre) hatte wieder einmal Geburtstag und da er gerne bastelt, entschloss ich mich, bei Wummelkiste ein passendes Bastelset bestellt. Besonders fasziniert hat mich an dem Konzept von Wummelkiste, dass die Sets von Experten und Pädagogen entwickelt werden. Somit kann man sich sicher sein, dass die Basteleien wirklich auch für die Kinder geeignet sind. Und tatsächlich sorgte das von mir gewählte Set bei meinem Sohn nicht nur für glänzende Augen, sondern er konnte es auch relativ problemlos, mit ein wenig Hilfe von mir natürlich, zusammenbasteln. Einen großen Anteil hatte hierbei die ebenfalls liebevoll gestaltete Anleitung. Diese ist nicht nur sehr deatailreich, sondern auch wirklich kindgerecht gestaltet. Ebenfalls positiv finde ich die Wummelkiste an sich. Denn in dieser war wirklich alles enthalten, was mein Sohn und ich zum Basteln brauchten. Schere, Farbe und Kleber, alles war dabei und das Beste, auch noch in bester Qualität. Noch einige Worte zum Einkauf an sich: Nachdem ich in der Auswahl bei der Wummelkiste meinen Favorit gefunden hatte, bezahlte ich diesen ganz einfach per Paypal. Überzeugt hat mich auch die Lieferzeit: Nach 3 Tagen klingelte ein DHL Bote und überreichte mir meine Wummelkiste. Wirklich ein vollkommen empfehlenswerter Anbieter, ich gebe der Wummelkiste volle 5 von 5 Sternen. Mehr anzeigen

Wummelkiste im Test - Note: Sehr gut

Wummelkiste Testbericht
Die Wummelkiste ist eine Kiste mit vielen Bastelideen und Bastelspielen. Die Wummelkiste wird von Pädagogen für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren entwickelt und ist monatlich erhältlich. Wer sich und seine Kinder mit der Wummelkiste Bastelspaß bescheren möchte, kann diese im monatlichen Abo bestellen. Die Gründerin Philippa Plauen sorgt gemeinsam mit Designern, Erziehern, Eltern und Testkindern für interessante Inhalte in der Wummelkiste. Jede Kiste verfolgt einen gewissen Lerneffekt bei den Kindern, der den Eltern mitgeteilt wird. Als Alternative zu herkömmlichen Spielsachen ist die Wummelkiste interessant, vor allem weil Kinder basteln und mit dem Ergebnis spielerisch lernen können.

Die Vorteile der Wummelkiste

  • Monatlich erhältlich
  • Von Pädagogen entwickelt
  • Versandkostenfreie Lieferung
  • Lerneffekt für Kinder

Übersichtlich: der Internetauftritt

Für Besucher, die sich über die Wummelkiste informieren möchten, ist die Seite genauso informativ wie für Kunden. Die wichtigen Punkte der Wummelkiste werden auf der Seite dargestellt und per TV-Spot erhält man einen kurzen Einblick. Wummel, die kleine Maus, zeigt die einzelnen Schritte. Wie funktioniert es? Wie die Kisten entstehen und was in den Wummelkisten enthalten ist, wird ebenfalls übersichtlich dargestellt. Mit einer klaren Struktur ist die Seite sehr übersichtlich und dennoch ansprechend.

Inspirierend: der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich werden weitere Projekte und Ideen vorgeschlagen, so dass man die Wartezeit bis zur nächsten Lieferung überbrücken kann. Im Blog finden Mitglieder und Bastelideen-Suchende viele Bastelvorschläge. Bastelideen für die verschiedenen Anlässe finden sich hier ebenso wie tolle Tipps für schöne Dekorationen, beispielsweise für den Kindergeburtstag. Und alles unter der Prämisse, pädagogisch wertvoll und praxistauglich zu sein.

Entwickelt: von Experten

Die Inhalte für die Wummelkiste werden von Experten entwickelt. Hier wird darauf geachtet, dass der Spaß am Basteln im Vordergrund steht und der Lerneffekt nicht zu kurz kommt. Die Ideen, die die Gründerin mit dem Team entwickelt, werden vor Auslieferung zuerst einem Praxistest unterzogen.

Der Praxistest: von Eltern und Kindern getetest

Die Bastelideen und Projekte, die die Wummelkiste ausstatten sollen, werden zuerst von Eltern und Testkindern auf ihre Tauglichkeit geprüft. Hierbei wird getestet, ob die Projekte dem Alter entsprechend sind und interessant für Kind und Eltern sind.

Überraschend: die Wummelkiste

Je nach gewähltem Abo, dessen Kosten von der Laufzeit abhängig sind, erhält man monatlich eine Wummelkiste versandkostenfrei nach Hause geliefert. 2 – 4 Bastelvorschläge sind darin enthalten. Alles, was man zum Basteln dieser Projekte benötigt, liegt der Lieferung bei. Vom Material über das benötigte Werkzeug bis hin zu den jeweiligen Anleitungen fehlt nichts. So kann direkt mit dem Basteln begonnen werden, nichts muss gesucht oder noch besorgt werden. Für Kinder ein echtes Plus.

Jederzeit: Kündigung der Wummelkiste

Wer das Abo kündigen möchte, kann dies mit einer Frist von 14 Tagen (Stand Mai 2013) vor Ablauf der Laufzeit tun. Dabei sind Abos mit einer Laufzeit von einem Monat, drei Monaten und zwölf Monaten auswählbar.

Wummelkiste Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Mit der Wummelkiste werden Eltern und Kinder spielerisch an Dinge herangeführt, Lerneffekt garantiert. Da bei der monatlichen Lieferung alle benötigten Utensilien enthalten sind, kann direkt mit dem Basteln und Experimentieren begonnen werden. Selbst Bastelmuffel werden hier spielerisch an die Sache herangeführt und durch die genauen Anleitungen ist das Nachbasteln kein Problem. Das Konzept der Wummelkiste „Spielen, Spaß und Lernen“ passt zu dieser Bastelkiste. Nicht nur der Inhalt überzeugt unsere Testpersonen, sondern auch die Verpackung. Auch diese ist schön gestaltet und weckt Vorfreude auf den Inhalt. Qualität und ein gutes Konzept hinter der Wummelkiste überzeugen und bescheren ihr die Testnote „sehr gut“.

Ratgeber (3)

Wummelkiste Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Wummelkiste Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.wummelkiste.de

Wummelkiste Website Screenshot

Die Wummelkiste enthält viele Bastelspiele, mit denen Kinder spielerisch lernen. Diese Spiele werden von Pädagogen entwickelt und eignen sich für Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren. Jeweils am Anfang des Monats wird ein neues Paket mit Materialien und einer Anleitung verschickt, bestellt wird die Wummelkiste daher als Monats-Abo. Weitere Ideen und Projekte, um Kinder zu beschäftigen, finden sich im Mitgliederbereich auf der Internetseite von Wummelkiste.