Zuletzt aktualisiert: 21.09.2020

Marengo Hunderfutter Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Marengo Hundefutter ist eine naturbelassene Tiernahrung, welche im österreichischen Pischeldorf produziert wird. Das Hundefutter ist frei von chemischen Zusätzen und wird ohne die Verwendung von Konservierungsstoffen hergestellt. Es handelt sich um ein Alleinfutter für Hunde mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Ansprüchen. Marengo Hundefutter wird als Frischfutter und als Trockenfutter angeboten. Im Sortiment befinden sich Spezialfutter für die Aufzucht der Welpen oder eine spezielle Futtermischung für alternde Hunde. Auch Lamm- oder Hirschkeks sowie Belohnungs-Snacks für das Hundetraining werden von Marengo Hundefutter angeboten. Das Sortiment wird ergänzt durch Pflegeprodukte und Zubehör. Die Lieferzeit beträgt zwei bis drei Tage. Ab 150 Euro Warenwert erfolgt der Versand gratis.
Jetzt www.fressnapf.com besuchen

Wie setzt sich die Marengo Hunderfutter Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Marengo Hunderfutter mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 5 Marengo Hunderfutter Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Marengo Hunderfutter Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Marengo Hunderfutter

4
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 25 November 2018
Wir füttern seit ca. 12 Jahre mit Hundefutter von Marengo, unsere Hündin ist sehr schön im Fell, aktiv, ihr geht es richtig gut. Zum Tierarzt gehen wir 1x jährlich. Wir sind begeisterte Marengo-Fans. Weiter so!
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 20 October 2015
Auch wir, Schweizer, füttern seit vielen Jahren Marengo. Bis jetzt alles perfekt!
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 15 May 2014
Seit zwei Jahren habe ich schon einen Hund um genauer zu sein einen Golden Retriever. Er ist ein Teil der Familie geworden und wir alle haben ihn sehr schnell ins Herz geschlossen, besonders meine Kinder sind an den Hund stark gebunden. Da er schon zur Familie gehörte, musste ich auch gut für ihn sorgen. Besonders hatte ich große Angst, als er krank wurde und nichts essen wollte. Wir gingen oft zum Tierarzt um zu fragen was los ist? Nach grundlicher Untersuchung, stellte der Tierarzt fest, dass es an der Hundefutter liegt. Ich wunderte mich wie das sein kann? Der Tierarzt hat mir geraten, dass ich das Marengo Hunderfutter kaufen soll, weil es das Richige für den Golden Retriever ist. Die Zutaten der Hundefutter sind überprüft und enthalten nur natürliche Zutaten, die gut für die Verdauung des Hundes sind. Ich bestellte das Marengo Hunderfutter und mein Hund fing an zu essen. Sein Appetit wurde besser und der Hund glüklicher, natürlich wir alle auch mit ihm. Es ist uns ein Stein vom Herzen gefallen. Jetzt habe ich keine Sorgen und muss nicht nachdenken, was das Beste für meinen Hund ist. Ich denke, dass das Marengo gute Lösung für alle ist, die ähnliche Probleme haben wie ich es hatte.

Marengo Hunderfutter Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

yopi.de
1 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

5 / 5
Zum Anbieter