Angara.com Erfahrungen & Bewertungen 2020

Hochwertiger Schmuck zu einem gnadenlos günstigen Preis - Dies verspricht Ihnen Angara.com auf einer klar strukturierten und geordneten Website. Mit dem Abonnement des Newsletter geht es hin zu einer 15-prozentigen Ersparnis auf den nächsten Einkauf. In diesem Sortiment finden sich gerade die auffälligen und opulenten Schmuckstücke wieder, die nicht gerade mit Zurückhaltung glänzen. Farbige Steine, elegante und extravagante Formen bilden das Herzstück des Angara.com Designs und bilden entscheidende Alleinstellungsmerkmale. Das englischsprachige Unternehmen mit Firmensitz im Ausland bietet alle weltweit anerkannten Zahlverfahren und punktet überdies mit einem zuverlässigen Versand und einer hohen Kundenzufriedenheit.
Jetzt www.thejewellershop.com besuchen

Wie setzt sich die Angara.com Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Angara.com mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Angara.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Angara.com Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Angara.com

1
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 19 Juni 2015
Mein Bruder wollte seiner Freundin unbedingt einen Heiratsantrag machen und war deshalb auf der Suche nach dem passenden Verlobungsring für sie. Er bat mich um Hilfe, weil er ihren Geschmack nicht so gut kannte und verstand, wie ich. Ich hab sie dann natürlich ab und zu ganz unauffällig darüber ausgefragt und ihr einige Exemplare in Zeitschriften und Geschäften gezeigt. Sie hat von meinem wahren Motiv Gott sie Dank nichts mit bekommen und mir haarklein berichtet, welche Ringe sie besonders toll findet. Mit dieser Auskunft habe ich mich dann mit meinem Bruder zusammen gesetzt und im Internet in dem Onlineshop von angara.com nach dem passenden Modell geschaut. Wir wurden recht schnell fündig und haben uns für einen Ring aus Weißgold mit einem zarten Stein in der Mitte entschieden. Obwohl die Seite von angara.com komplett auf Englisch ist, hatten wir keine Probleme uns dort zurecht zu finden. Gekostet hat der Ring fast 450 Euro. Nicht gerade günstig, aber man heiratet ja schließlich nur ein einziges Mal. Mein Bruder bestellte den Ring und konnte mit Hilfe von Papal schnell und sicher bezahlen. Die Lieferung dauerte allerdings fast 3 Wochen, was wir beide extrem lang fanden. Der Ring jedoch sieht einfach traumhaft aus, so dass ich richtig neidisch wurde. Nächsten Monat ist es dann soweit und mein Bruder wird vor seiner Freundin auf die Knie gehen. Ich bin mir sicher, dass sie mit diesem Ring ja sagen wird.

Angara.com Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

4 / 5
Zum Anbieter