Erfahrungen.com durchsuchen

netzclub Mailbox deaktivieren / ausschalten - Kosten im Ausland

Telefonieren im Ausland kann schnell teuer werden. Allerdings kann man sich vor zu hohen Kosten schützen und einige Dienste sind sogar billiger als gedacht. Auch durch das Deaktivieren der Mailbox lassen sich Telefongebühren sparen.

Bei netzclub Ausland nach Staatengruppen unterteilt

Wer die wichtigsten Tarifdetails kennt, kann unbesorgt im Ausland telefonieren:

  • Telefonate aus dem Ausland unterschiedlich teuer
  • auch SMS und Mailboxabfragen teurer
  • netzclub Mailbox deaktivieren spart Geld
  • netzclub Login im Handy für geänderte Ansage
  • von Deutschland günstig mit netzclub Ausland anrufen

Ausland ist nicht gleich Ausland. In den Staaten der EU und den meisten anderen europäischen Ländern zahlt man für ein Gespräch nach Deutschland am wenigsten (Ländergruppe 1). Lediglich in Kroatien, der Türkei und der Schweiz ist es etwas teurer, dort zahlt man den gleichen Preis wie aus den USA und Tunesien. Die übrigen Länder fallen in die dritte, teuerste Gruppe. Auch Gespräche innerhalb des Auslands sind übrigens teurer und kosten in den Ländergruppen 2 und 3 sogar mehr als ein Telefonat nach Deutschland oder auf ein deutsches Handy. Die jeweils aktuellen Preise findet man unter netzclub.net. Einfach bei netzclub „Ausland“ in die Suche eingeben oder unter den Tarifdetails die Preisliste herunterladen.

Wenn’s nicht wichtig ist: netzclub Mailbox deaktivieren

Wer nicht gerade einen wichtigen Anruf erwartet, kann im Ausland die netzclub Mailbox deaktivieren. Deren Abfrage ist zwar im Inland kostenlos, im Ausland fallen aber für eingehende Anrufe Gebühren an. Außerdem erwarten viele Menschen einen Rückruf, wenn sie eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen haben. Deshalb lässt sich entweder die Mailbox abschalten, indem man alle Rufnummernumleitungen im Handy löscht. Alternativ kann man auch im Menüpunkt neun der Mailbox den Text der Ansage ändern und mitteilen, dass man vorerst nicht zurückruft. Der netzclub Login erfolgt automatisch und ohne Kennwort, wenn man vom eigenen Handy aus anruft.

Auch für Anrufe aus Deutschland ins Ausland können höhere Gebühren anfallen. Ein Telefonat ins europäische Festnetz oder ins Fest- oder Mobilfunknetz der USA oder Kanadas ist aber nicht teurer als ein Inlandsgespräch. Wer von Deutschland aus ein europäisches Mobiltelefon oder einen Teilnehmer außerhalb Europas und Nordamerikas anrufen will, muss allerdings etwas mehr bezahlen.

Website Vorschau: www.tchibo.de

netzclub Website Screenshot

Weitere netzclub Artikel

SMS und Internet Flat durch netzclub Sponsored Surf

APN Einstellungen für den Zugang zum Internet bei netzclub

Internet Geschwindigkeit: Wie umgehe ich netzclub Drosselung?

netzclub Karte aufladen und Guthaben abfragen

netzclub SIM Karte freischalten - so geht's

netzclub Preisliste: SIM Karte bestellen und aktivieren

Gibt es die netzclub App für iPhone und Android Smartphones?

netzclub mit Tablet PC - Micro SIM Karte für das iPad

Probleme bei netzclub: Internet geht nicht oder kein Netz

PIN der netzclub SIM Karte vergessen: Was tun?

Welches Netz nutzt netzclub? o2, Vodafone oder D1

Alternative zu netzclub im Test: netzclub kündigen

netzclub Tarife: Mit dem Tarifmanager den Tarif ändern

Gibt es bei netzclub Prepaid wirklich 100 Freiminuten im Monat?

Kann eine SIM Karte von netzclub im UMTS Stick genutzt werden?

Darf eine SIM Karte von netzclub im UMTS Stick genutzt werden?

netzclub Handy und Internet Einstellungen per SMS schicken lassen

netzclub Fan Tarif für Facebook-Fans – Nano SIM verfügbar?

netzclub Datenvolumen abfragen: 200, 300 oder 500 MB?

netzclub Rufnummer mitnehmen: Portierung der Telefonnummer

Versanddauer bei netzclub – Registrieren nach Lieferzeit

netzclub Roaming – o2 Netz im Ausland verfügbar?

netzclub Guthaben aufladen – Handy und Telefon Flat buchen

netzclub Karte kostenlos bestellen – LTE verfügbar?

Freunde werben für netzclub: Neue Kunden werben für Prämien

Ist mit netzclub auch Tethering und VoIP möglich und zulässig?

netzclub kostenlos: Mit Sponsored Surf Basic gratis Internet nutzen

Zusatzoptionen bei netzclub buchen: Wie hoch sind die Preise?