Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit mach dich krass (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Donnerstag, 19. November 2015

    Da ich Fitness-Studios schon alleine deshalb verabscheue, weil mir wildfremde Menschen ungehemmt beim Trainieren zusehen können, habe ich die Home-Variante des beliebten Moderators Daniel Aminati auf machdichkrass.de ausprobiert.
    Das Angebot ist sinnvoll und gut ausgewählt, jedoch besteht leider ohne physischen Trainer erhebliche Verletzungsgefahr, weshalb die Website von mir nur 3 von 5 Sternen bekommt.
    Für 79 Euro bucht man über machdichkrass.de ein Rundumprogramm über 8 Wochen, mit welchem enormer Gewichtsverlust, körperliche Fitness und Wohlbefinden versprochen wird. Wöchentlich erhält man drei Bodyweight-Videos a 20 Minuten zum trainieren sowie ein Ernährungsvideo.
    Da die Betreiber davon ausgehen, dass nicht jeder regelmäßig trainieren kann, ist das gebuchte Programm insgesamt 16 Wochen abrufbar.
    Die Übungen empfinde ich als effektiv, die Motivation die aus den Videos hervorgeht ist gut. Man muss sich allerdings bewusst sein, dass zuhause oder wo man eben privat die Übungen macht kein Trainer vor Ort ist, der die Bewegungen korrigiert. Meines Erachtens besteht eine erhebliche Verletzungsgefahr, auch wenn die Übungen damit beworben werden, dass sie auch für Anfänger geeignet sind. Das Ernährungshandbuch und die über 100 Rezepte finde ich hingegen super – sie tragen zu einer gesunden und bewussten Ernährung bei. Ob dies allerdings 79 € wert ist wage ich zu bezweifeln – deshalb nur 3 von 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

mach dich krass im Test - Note: Gut

mach dich krass Testbericht
Vielleicht kennen Sie das Fitnessprogramm und die Diät bereits aus dem Fernsehen. Das Gesicht von machdichkrass ist Daniel Aminati, der bekannte Moderator der ProSieben Serie Taff. Er hat gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern und Sportlern ein Programm entwickelt, das den eigenen Körper formt und Sie zu einer gesunden Fitness führt. Die Webseite von machdichkrass ist demnach als Tür in eine neue Welt für ein gesundes Leben zu verstehen. Wir wollen diesen Test zum Anlass nehmen, dem Konzept, der Menüführung und der Preisgestaltung mehr auf die Finger zu schauen, um Ihnen einen realistischen Praxistest an die Hand zu geben.

Der Service in der Übersicht:

  • 8 Wochen Fitness und Ernährungsprogramm
  • bekannt aus Funk und Fernsehen
  • gratis Video Workout zum Einstieg

Modern: Webshop und Orientierung

Daniel verspricht direkt auf der Webseite, jeden innerhalb von acht Wochen fit zu machen. Zu den Versprechungen direkt auf der Startseite gehören ein definierter Körperbau, eine schlankere Gestalt und eine hohe Motivation. Wirklich hohe Erwartungen, wenn man bedenkt, dass tatsächlich jeder für dieses Programm geeignet sein soll. Es handelt sich hierbei um ein online Programm, ein persönlicher Trainer in Ihrer Nähe steht nicht zur Verfügung.

Das Programm: 8 Wochen Intensivtraining

Bevor es schlussendlich richtig losgehen kann, ist es sinnvoll, erst einmal gebührenfreie Informationen abzurufen. Zu diesem Zwecke raten wir Ihnen dazu, auf den Gelb unterlegten Button „kostenlos informieren“ zu klicken. Hier gibt es nicht nur ein Gratis Workaround, sondern einen ersten Einblick in das Programm. Im Nachhinein können Sie sich völlig risikolos für einen Drei-Stufen-Plan entscheiden oder zur Konkurrenz gehen. Es ist ratsam, auf der Webseite etwas Zeit in die Hand zu nehmen und nach unten zu scrollen. Denn hier wird man bereits gebührenfrei mehr über das Programm erfahren.

Sportlich: Inklusivleistungen

Jeder Nutzer bekommt in jeder Woche insgesamt drei Bodyweight Videos. Diese Videos dauern jeweils 20 Minuten. Dazu kommen wöchentlich acht Ernährungsclips, die wiederum Rezeptvorschläge und Ernährungstipps beinhalten. Jeder Nutzer soll dieses Training an jedem beliebigen Ort anwenden können. Darüber hinaus bleibt Ihnen die Zeit, das gesamte Programm auch auf 16 Wochen auszudehnen. Woche für Woche werden neue Inhalte freigeschaltet: Vielleicht ist es ratsam, dieses Programm mit einem Videospiel zu vergleichen, in dem sich der Spieler Level für Level vorarbeitet.

Praktisch: mobile Anwendung

Besonders praktisch: Die Videos und das Programm kann auch über die mobilen Endgeräte abgerufen werden. So kann man machdichkrass und die Videos von Daniel direkt mit nach draußen nehmen, um zum Beispiel im Park oder beim nächsten Spaziergang eine Übungseinheit einzulegen.

Einmalig: die Gebühr für das Programm

Viele fragen sich nun, was kostet das Ganze? Es handelt sich nicht um ein Abonnement, sondern um eine einmalige Gebühr, die zu einer Freischaltung des 8-Wochenplans führt. Dieser Wochenplan steht insgesamt 16 Wochen für 79 € online für Sie zur Verfügung. Mit diesem Programm erwerben Sie Rezepte von Experten und Ökotrophologen sowie eine Ernährungshandbuch, ein Rezepte-Buch und weitere Motivationshilfen. Für die Umsetzung dieses Programms benötigen Sie nichts weiter, als eine Gymnastikmatte und Ihre persönliche Motivation. Weiterführende Geräte sind dafür nicht notwendig. Neben Daniel begleitet Sie noch Sarah, die Ernährungsberaterin, durch das Training.

Motivierend: die Erfahrungsberichte

Besonders motivierend sollen die Erfahrungsberichte direkt auf der Startseite wirken. So erzählen hier einige von Ihren Erfahrungen, die Sie mit dem Programm gemacht haben. Die vorangehenden Bilder sprechen für sich. So soll es möglich sein, in neun Wochen bis zu 23 Kilo abzunehmen. Hierbei geht es nicht um eine strenge Diät, sondern vielmehr um eine Fettverbrennung und um den Aufbau eines definierten Körpers. Für uns etwas bedenklich, dieses Programm ist für jeden Menschen jedes Alters und jeder Gewichtsklasse gleichsam gültig. Dennoch verweist das Unternehmen in diesem Zusammenhang darauf, dass das Ernährungskonzept mit ärztlichen Empfehlungen und fachkundigen Ernährungswissenschaftlern erstellt hat.

mach dich krass Testbericht Fazit - Note: Gut

machdichkrass soll sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse berufen und hat als Gesicht den bekannten ProSieben TV Moderator Daniel Aminati. Für nur 79 € als einmalige Gebühr haben Sie die Gelegenheit, sich den kompletten 8-Wochen-Plan herunterzuladen. Dieser steht für die ganze 16 Wochen zur Verfügung. Zu dem Plan gehören die wöchentlichen Videos für die Sportübungen und die Ernährung. Darüber hinaus gibt es immer wieder Motivationshilfen. Automatisch wird jede Woche eine neue Kategorie freigeschaltet. Hier fehlt eine Individualisierungsmöglichkeit. Es macht keinen Unterschied, ob Sie fleißig trainieren oder nicht, das nächste Level schaltet sich frei. Weitere Filtermöglichkeiten fehlen im Hinblick auf den Fitnesszustand eines Teilnehmers. Aus diesem Grund vergeben wir eine gute Bewertung.

Ratgeber (7)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (2)

mach dich krass Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen mach dich krass Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.machdichkrass.de

mach dich krass Website Screenshot

Bei mach dich krass handelt es sich um ein Online-Programm, welches darauf abzielt, gesund abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Entwickelt wurde das achtwöchige Programm von TV-Moderator Daniel Aminati. Das Bodyweight-Training führt Schritt für Schritt zum Traumbody. Das Konzept von mach dich krass baut auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auf. Über acht Stunden Trainingsvideos werden bereitgestellt. Dabei sind nur 3 x 20 Minuten wöchentliches Training nötig. Mehr als 100 leckere Rezepte sorgen bei mach dich krass für Abwechslung auf dem Speiseplan. Ein Ernährungshandbuch steht als PDF-Datei zum Download bereit. Für mach dich krass fallen einmalig Kosten in Höhe von 79€ an.