Zuletzt aktualisiert: 22.10.2020

Gasversorgung Malsch-Durmersheim Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
In einer klaren Gliederung heißt Sie die Gasversorgung Malsch-Durmersheim auf ihrer Webseite herzlich willkommen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Ettlingen und steht via Telefon, direkt vor Ort oder über eine E-Mail-Adresse jedem Interessenten und Kunden zur Verfügung. Mit dem Beschluss des aktuellen Energiewirtschaftsgesetzes im Jahre 2005 ergaben sich weitreichende Veränderungen auch für die Gasversorgung Malsch-Durmersheim und ihre Kunden. In der Folge kam es zu einer Aufgliederung des Energievertriebs, des Netzbetriebs in diesem Zusammenhang zu einer neuen Regelungen der jeweiligen Netzentgelte. Transparent und übersichtlich aufgeschlüsselt präsentiert die Gasversorgung Malsch-Durmersheim online ihr gesamtes Dienstleistungsportfolios. Sie schließen innerhalb weniger Augenblicke den für Sie passenden Tarif ab.
Jetzt www.verivox.de besuchen

Wie setzt sich die Gasversorgung Malsch-Durmersheim Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Gasversorgung Malsch-Durmersheim mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Gasversorgung Malsch-Durmersheim Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Gasversorgung Malsch-Durmersheim Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Gasversorgung Malsch-Durmersheim

1
Gastautor
Verifiziert
Monday, 15 December 2014
Vor einiger Zeit bin ich von meinem alten Gasanbieter zur Malsch-Durmersheim gewechselt und bin eigentlich ziemlich zufrieden. Bevor ich tatsächlich gewechselt habe, hatte ich noch einige offene Fragen. Wenn man die Fragen beantwortet haben möchte, wird man an die Mitarbeiter der Stadtwerke Ettlingen weitergeleitet. Ein Kontaktformular und weitere hilfreiche Infos findet man auf der Webseite von "Gasversorger Malsch-Durmersheim". Als Zahlungsweise habe ich die bequeme Einzugsermächtigung gewählt, da ich mit den Überweisungen nicht hinterher komme. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass Rücklastschriften entstehen können, wenn das Konto nicht gedeckt ist. Der Kundenverbrauch wird jährlich abgerechnet, aber bei Kundenwunsch rechnet der Anbieter auch in regelmäßigen Intervallen den Verbrauch ab. Hierfür wird dann ein Entgelt von zehn Euro je Abrechnung berechnet. Ein Manko, das ich allerdings sehe, ist, dass der Gasanbieter nicht überallhin Gas liefert. Er betreibt nur in den Gemeinden Malsch und Durmersheim Gasmetze, was leider sehr schade ist, da ich bei meinem Umzug nun erneut den Gasanbieter wechseln muss, wobei ich eigentlich mit ihm zufrieden bin. Wenn das Unternehmen wächst und somit auch an andere Orte liefert, kann dieses Problem behoben werden. Doch wie lange das dauert und ob das auch wirklich von den Anbietern gewollt ist, das ist nicht vorhersehbar.

Gasversorgung Malsch-Durmersheim Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen