Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit D1 Netz (18)

  • Bewertung: 4

    Sonntag, 04. Mai 2014

    Gutes Netz, alles recht unproblematisch. Kundenservice Top. Eine Fehlbuchung wurde sofort nach Meldung auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Sonst nie Probleme gehabt!

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 13. Februar 2013

    Kurz u knapp über dieses Unternehmen!
    - EVN 's zu 90% falsch
    - Abrechnungen zu 60% falsch
    -Support ungenügend !
    -versteckte Kosten!
    - schnell Inkasso des eugenen Hauses u dubiosen Namen am Hals! Seiler & Kollegen! ( Spiegel TV bekannt & Reporter kämpfen für Sie )
    - Wucherpreise
    -Zusatzdienste in Rechnung die nie gebucht worden
    -Vertragsbeendigung selten ohne Probleme Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Freitag, 07. Dezember 2012

    D1 Netz oder nicht? Für mich ist das keine Frage, denn nachdem ich alle anderen Netze schon einmal als Kunde verflucht habe, bin ich nach dem Ausschlussverfahren schließlich bei D1 gelandet. Ich kann heute nicht einmal mehr ganz genau sagen, warum das D1 Netz ganz unten auf meiner Liste stand, denn aus heutiger Sicht muss ich sagen, dass ich mit diesem Netz viel bessere Erfahrungen mache als mit allen anderen Netzen. Wahrscheinlich bin ich einfach zu naiv an die Sache heran gegangen und habe mich immer von Leuten beeinflussen lassen, die mir zu einem bestimmten Netz geraten haben. Aber jetzt ist die Sache ja durch, denn es gibt in Deutschland kein Netz mehr, das ich noch ausprobieren könnte. Aber ich habe auch gar keinen Bedarf mehr zu wechseln. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

D1 Netz im Test - Note: Sehr gut

D1 Netz Testbericht
Das D1 Netz wird von der Deutschen Telekom betrieben. Das Netz läuft seit 1992 im Regelbetrieb und ist hervorgegangen aus dem D-Netz der Bundespost, dem Vorläufer der Deutschen Telekom. Zusammen mit dem D1 Netz ist damals auch das D2 Netz an den Start gegangen. Alle anderen Mobilfunknetze wurden erst später initiiert, auch weil die rechtlichen Rahmenbedingungen nichts anderes zuließen. Wer das D1 Netz nutzen möchte, kann bei T-Mobile Kunde werden oder einen der vielen Prepaid-Anbieter, die das D1 Netz nutzen, wählen. Neben congstar, einem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, gibt es zum Beispiel auch noch klarmobil und PennyMobil.

Das D1 Netz im Überblick

  • lückenlose Netzabdeckung mit GSM und Edge
  • UMTS/HSPA in allen Ballungsräumen und vielen ländlichen Regionen
  • Führend beim LTE-Ausbau

Lückenlos: Hervorragende Netzabdeckung GSM

Der GSM-Standard wird heute in erster Linie für Sprachdienste verwendet. Das D1 Netz kann praktisch eine lückenlose Abdeckung in Deutschland vorweisen. Kein anderer Netzanbieter kann so zuverlässig Sprachdienste in ganz Deutschland offerieren.

Perfekte Netzdeckung: Datendienste mit Edge nutzen

Edge ist ein Datenübertragungsstandard, der im D1 Netz immer dann verfügbar ist, wenn auch GSM vorhanden ist, also praktisch überall. Das ist durchaus relevant, denn wenn die moderneren schnellen Datenübertragungsstandards einmal nicht verfügbar sind, ist immer noch eine ordentliche Verbindungsgeschwindigkeit über Edge möglich. 

Sehr gut: Netzabdeckung UMTS

UMTS wird in sämtlichen Ballungsgebieten und in vielen kleinen und mittleren Gemeinden bundesweit angeboten. Auch wenn die Abdeckung nicht lückenlos ist, so ist sie doch besser als bei der gesamten Konkurrenz.

Rasant: Datenübertragung im UMTS-Netz über HSPA

Mit HSPA sind im D1 Netz Downloadgeschwindigkeiten von 42,2 Mb/s und Uploadgeschwindigkeiten von 5,7 Mb/s möglich. Besonders bemerkenswert ist aber, dass die Telekom im gesamten UMTS-Netz diesem schnellen Standard anbietet. Damit ist das D1 Netz prädestiniert für anspruchsvolle mobile Internetnutzer.

Bald noch schneller: LTE-Ausbau für D1 Netz

LTE ist ein neuer Mobilfunkstandard, der durch sehr große Übertragungsraten prädestiniert ist für die Internetnutzung. T-Mobile baut die LTE-Kapazitäten zunächst vor allem in ländlichen Gebieten aus, um überall in Deutschland einen schnellen Internetanschluss zu ermöglichen. Parallel dazu werden aber auch bereits die LTE-Kapazitäten in den großen Ballungsräumen kontinuierlich weiterentwickelt. Das LTE-Netz ist viel mehr als nur ein besseres Mobilfunknetz, denn aufgrund der Leistungsdaten (Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 kb/s) wird allgemein erwartet, dass in vielen Regionen die Kunden von DSL zu LTE wechseln werden. Beim LTE-Ausbau in Deutschland hat die Deutsche Telekom ganz klar die Nase vorn.

Gute Wahlmöglichkeiten: Viele Provider im D1 Netz

Da es mehrere Mobilfunkdiscounter im D1 Netz gibt, können auch Kunden mit einem moderaten monatlichen Budget das D1 Netz nutzen. Der Netzbetreiber T-Mobile bietet hingegen das volle Leistungsspektrum und ist für Kunden, die maximale Ansprüche haben, alternativlos im D1 Netz.

Unschön: Einige Leistungen nur bei T-Mobile

Das D1 Netz wird zwar von diversen Anbietern genutzt, aber gerade bei modernen Technologien wie LTE ist T-Mobile darauf bedacht, zumindest in der Startphase die neuen  Möglichkeiten als Alleinstellungsmerkmal zu nutzen. Deswegen kann es vorkommen, dass ein Mobilfunknutzer, der ein ganz bestimmtes Produkt haben möchte, dies nur bei T-Mobile bekommt. In der Praxis ist das allerdings nur für wenige Kunden relevant, denn die meisten Kunden kommen mit dem Tarifen und Leistungen der diversen Mobilfunkdiscounter zurecht.

Beeindruckend: Zahlreiche Siege bei Vergleichstests

Diverse Fachmedien Vergleichen regelmäßig die Qualität der deutschen Mobilfunknetze und dabei gewinnt schon seit Jahren fast immer das D1 Netz. Im Jahr 2012 verglich zum Beispiel die Fachzeitschrift „connect“ in mehreren Disziplinen und an unterschiedlichen Standorten die Qualität diverser Mobilfunkanbieter in Deutschland. Das D1 Netz der Deutschen Telekom war dabei in allen wichtigen Kategorien vorne. So ging der Aufbau einer Webseite im Durchschnitt wesentlich schneller als bei der Konkurrenz. Auch bei Gesprächsabbrüchen und Verbindungen ins Festnetz ging das D1 Netz als klarer Sieger hervor.

D1 Netz Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Das D1 Netz ist mit Abstand das beste Mobilfunknetz in Deutschland. Diese Bewertung wird seit vielen Jahren immer wieder von Fachmedien bestätigt. Die Infrastruktur konnte aufgrund der finanziellen Potenz der Deutschen Telekom in den letzten Jahrzehnten schnell und kontinuierlich aufgebaut werden. Damit hat sich das D1 Netz einen Vorsprung erarbeitet, der zum Beispiel beim LTE-Aufbau weiter ausgebaut wird. Die sehr gute Netzabdeckung bei allen aktuellen Mobilfunkstandards ist der Hauptgrund, warum sich viele Kunden ganz bewusst für das D1 Netz entscheiden. Hinzu kommt, dass es mittlerweile auch problemlos möglich ist, einen anderen Anbieter als T-Mobile zu wählen.

D1 Netz Testberichte (5)

  • D1 Netz Auszeichnung

    Stiftung Warentest, Telekom ist Testsieger. 02/2011

  • D1 Netz Auszeichnung

    Computerbild, Test-Sieger - platz 1. Ausgabe 2/2012

  • D1 Netz Auszeichnung

    Connect, Testsieger - Festnetz-Test. Heft 6/2012

  • D1 Netz Auszeichnung

    Chip, bestes Netz 2012

  • D1 Netz Auszeichnung

    Tüv Nord, Serviceaussage geprüft

Weitere D1 Netz Testberichte

Videos (1)

D1 Netz Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen D1 Netz Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.t-mobile.de

D1 Netz Website Screenshot

Das D1 Netz steht für das Mobilfunksystem der Telekom Deutschland. Der D1-Kunde hat hierbei die Möglichkeit, unter mehreren Möglichkeiten einen zu ihm passenden Tarif auszuwählen: So gibt es neben Prepaid-Angeboten oder Tarife speziell für junge Leute auch gesonderte Tarife für Geschäftskunden. Des weiteren werden auch Datentarife für das kostengünstige Surfen im Internet angeboten, es gibt jedoch auch die Möglichkeit, mithilfe der sogenannten "CombiCards" mehrere Optionen miteinander zu verbinden. Darüber hinaus gibt es mit dem "Global Roam"-Service für den Kunden auch die Möglichkeit, andere D1-Kunden auch international mit einem speziellen Endgerät unter der gewohnten D1-Rufnummer zu erreichen.