Zuletzt aktualisiert: 03.06.2020

MeinungsWelt Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Bei MeinungsWelt dreht sich alles um Umfragen. Registrierte Mitglieder haben die Möglichkeit an unterschiedlichen Umfragen teilzunehmen und werden dafür mit Bargeld oder diversen Prämien entlohnt. Es gibt Umfragen in den verschiedensten Bereichen der Marktforschung, wie zum Beispiel Online-Versandhäuser, Versicherungen, das Bankwesen oder Dienstleistungen aller Art. Die Teilnahme an Umfragen ist freiwillig und wird je nach Dauer und Umfang entlohnt. Die Umfragen sind unterschiedlich lang, erfordern in der Regel aber nicht viel Zeit. Die Teilnahme wird nicht nur mit Bargeld honoriert – man hat auch die Möglichkeit an diversen Sonderverlosungen und Spielen teilzunehmen bei denen viele verschiedene Sachpreise winken.
Jetzt www.meinungsort.de besuchen

Wie setzt sich die MeinungsWelt Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde MeinungsWelt mit 2.4 von 5 bewertet. Basierend auf 5 MeinungsWelt Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren MeinungsWelt Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit MeinungsWelt

5
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 4 Januar 2019
Es dauert sehr lange bis man genug Punkte gesammelt hat. Die meisten Umfragen sind Spenden. Ich habe meine Punkte nicht sofort eingelöst, jetzt gibt es meinen Zugang angeblich nicht mehr. Ich müsste von vorne anfangen, meiner Meinung nach unseriös und sehr zeitaufwendig. Es gibt sehr viele bessere Portale.
Urich
Verifiziert
Montag, 29 Oktober 2018
Ich bewerte Meinungswelt.at (also die österreichische Seite): Zunächst hat es sehr lange gedauert, bis ich mal so viele Umfragen zusammen hatte, dass ich die Auszahlungsgrenze erreichen konnte. Auch die Vergütungen pro Umfrage stehen aus meiner Sicht in keinem guten Verhältnis zur benötigten Zeit. Dann habe ich die Mindestgrenze erreicht, aber der Auszahlungsprozess erfordert die Eingabe meiner Telefonnummer, damit man da eine Bestätigungs-PIN erhalten kann. Meine Telefonnummer habe ich geschätzt 10x eingegeben, aber nie eine Nachricht bekommen. Daher habe ich 2x den Support angeschrieben, aber der antwortet erst nach fast 2 Monaten. Nachdem sie meine Telefonnummer nach mehrerem Hin- und Herschreiben nun von einem Technikerteam "verifiziert" haben und ich meine Punkte einlösen wollte, hat man mir meinen Account gleich ganz gesperrt. Von daher kann ich nur sagen, dass ich meine Prämie wohl abschreiben muss und Meinungswelt.at aus meiner persönlichen Sicht alles andere als seriös ist. Vielleicht lesen hier auch kompetente Auftraggeber mit und überlegen sich, ob sie wirklich Meinungswelt.at beauftragen wollen
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 2 September 2016
meinungswelt.at: Positiv ist, dass ausgezahlt wird, aber im Vergleich zu anderen Portalen ist die Vergünstigung niedrig. Wenn ich die nächsten 250 Punkte = Euro 2,50 erreicht habe, melde ich mich nach der Auszahlung ab.

MeinungsWelt Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen