Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020

Geldfritz Erfahrungen & Bewertungen 2020

Geldfritz liefert eine Anleitung, welche es jedem einzelnen ermöglichen soll, mit eigenen Webseiten und Partnerprogrammen online gutes Geld zu verdienen. Der Dienst wurde von Christian Ulmeier ins Netz gestellt. Dieser empfiehlt in seinem Geschäftskonzept, fremde Produkte zu vermarkten und Geld auf Provisionsbasis zu verdienen. Bei Geldfritz sind keine Verkaufsgespräche notwendig. Es geht allein darum, über seine Webseite Nischenprodukte zu empfehlen und natürlich so viel wie möglich User dafür zu begeistern. Der Betreiber stellt interessierten Kunden ein Komplettpaket zur Verfügung. Dieses kann kostenpflichtig erworben werden und liefert eine genaue Anleitung für die Umsetzung des Leitgedankens. Das Geld erhalten die Nutzer direkt von den Produktanbietern oder Partnerprogrammen. Neben dem Know-how von Geldfritz ist bei der Umsetzung auch Eigeninitiative gefragt.
Jetzt www.webgo.de besuchen

Wie setzt sich die Geldfritz Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Geldfritz mit 3.3 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Geldfritz Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Geldfritz Bewertungen angesehen werden.

Geldfritz im Test - Note: Sehr gut

Das Online Portal Geldfritz beschäftigt sich mit der Frage, auf welche verschiedenen Weisen man mit dem Internet Geld verdienen kann. Es wird von Christian Ulmeier betrieben, der bereits seit dem Jahre 2005 Strategien entwickelt, wie man über das Online Arbeiten zu Reichtum kommen beziehungsweise mindestens einen gesicherten Lebensunterhalt erzielen kann. Dabei hat sich im Laufe der Zeit heraus kristallisiert, dass vor allem das Online Marketing gute Möglichkeiten bietet, im Internet viel Geld zu verdienen. Herr Ulmeier stellt in seinem interessanten Forum nicht nur alternative Projekte vor, um online zu arbeiten, sondern schildert auch ausführlich seinen eigenen Werdegang, von dem Leser viel lernen können.

Das Angebot im Überblick

  • Sehr persönlich gestaltete Homepage, auf der Christian Ulmeier verschiedene Methoden zum Geldverdienen im Internet vorstellt
  • Gute Tipps
  • Absolut kostenlos

Lesen lohnt sich: Vorschläge zum Geldverdienen im Internet

Viele Menschen, insbesondere unzufriedene Arbeitnehmer in festen Angestelltenverhältnissen, träumen davon, im Internet Geld zu verdienen. Dies ermöglicht ein großes Maß an freier, selbstbestimmter Lebensgestaltung, denn sie können dank moderner Technik an jedem beliebigen Ort und zu jeder beliebigen Zeit arbeiten. Christian Ulmeier hat auf diesem Gebiet umfangreiche Erfahrungen gesammelt und gibt Gleichgesinnten praktikable Tipps, wie dieses Vorhaben gelingen kann.

Realistisch und kostenlos: Die Ratschläge

Besonders positiv zu erwähnen ist die Tatsache, dass es bei Geldfritz anders als bei vielen ähnlichen Angeboten im Internet nicht darum geht, durch den unseriösen Verkauf von Büchern oder ähnlichen Artikeln viel Geld zu verdienen. Hier ist vielmehr das Gegenteil der Fall, die Nutzung der Homepage ist kostenlos. Genauso so zu begrüßen ist der Verzicht auf  unglaubwürdige Versprechungen. Die Beiträge auf Geldfritz verschweigen nicht, dass es ein sehr langer und mühsamer Weg ist, bis es mit dem Geld verdienen im Internet richtig klappt.

Traffic generieren: Führt mit Sicherheit zum Erfolg

Auf Geldfritz wird sehr ausführlich dargestellt, wie man mit einer eigenen Homepage Geld im Internet verdienen kann. Dabei spielt die Generierung von Traffic eine besonders große Rolle. Der Betreiber von Geldfritz, Christian Ulmeier, beschreibt detailliert, welche Plattformen dafür besonders geeignet sind und wie hoch die Verdienstchancen ausfallen. Wer diese Tipps nutzt, kann sich zahlreiche negative Erfahrungen von Anfang an ersparen.

Reine Geschmackssache: Die Gestaltung der Homepage und der Beiträge

Die Homepage von Geldfritz ist sehr persönlich gestaltet. Ihr Macher und Betreiber schildert anschaulich eigene Erlebnisse und Erfahrungen. Dabei bemüht er sich nicht um Objektivität, die in diesem Zusammenhang wohl auch gar nicht unbedingt gefragt ist. Mit Sicherheit kommt diese authentische Gestaltung bei sehr vielen Nutzern hervorragend an. Allerdings würde man sich ein wenig Auflockerung durch Graphiken und Bilder wünschen.

Sehr hilfreich: Das Internet Marketing Lexikon

Die Homepage von Geldfritz ist mitnichten nur für Profis in Sachen Internet Werbung geeignet. Vielmehr bemüht sich Christian Ulmeier wirklich, jeden Interessierten über die Methoden oder Vorzüge diese Art, Geld zu verdienen zu informieren. Dazu trägt maßgeblich auch sein Internet Marketing Lexion bei. Darin erläutert er alle wichtigen Begriffe, die man kennen und verstehen muss, um mit Werbung im Internet erfolgreich Geld zu verdienen. So werden hier zum Beispiel Begriffe wie Affiliate Link oder Wordpress erläutert.

Immer auf dem Laufenden: Mit dem interessanten Blog

Sehr zu empfehlen ist auch der Blog, den Geldfritz auf seiner Homepage präsentiert. Darin wird man über aktuelle Entwicklungen auf dem Markt für Internet Werbung informiert, so dass man mit Sicherheit keinen wichtigen Trend verpasst. Unter anderem findet man hier Beiträge zu so spannenden Themen wie das Partnerprogramm von Amazon oder Geld verdienen als Paidmailer.

Für Fragen: Der direkte Kontakt zu Christian Ulmeier

Sehr zu begrüßen ist auch die Möglichkeit, direkt mit dem Betreiber in Kontakt zu treten. Für diesen Zweck hat Christian Ulmeier auf der Homepage von Geldfritz eine E-Mail Adresse veröffentlicht. Mit Hilfe des hier präsentierten Mailformulars kann man schnell und unkompliziert Fragen an Herren Ulmeier stellen, die dieser umgehen beantwortet.

Ohne weitere Verpflichtungen: Das Abo des Newsletters

Obwohl die Homepage von Geldfritz im Einmannbetrieb organisiert ist, bietet Herr Ulmeier interessierten Nutzern das Abonnieren eines spannenden Newsletters an. Darin erfährt man ständig Wissenswertes über Neuheiten im Bereich des Online Marketings und kann Interessantes über verschiedene innovative Werbekonzepte nachlesen. Besonders positiv ist dabei anzumerken, dass der Nutzer keinerlei Kosten dafür tragen muss. Außerdem sichert Christian Ulmeier den Abonnenten verbindlich zu, dass er deren Adresse nicht zu Werbe- oder ähnlichen Zwecken an andere weiter reicht. Damit geht man hier keinerlei Risiken ein, wenn man den Geldfritz Newsletter bestellt.

Fazit

Wer ernsthaft im Internet mit Werbung oder Marketing Geld verdienen möchte, ist bei Geldfritz genau an der richtigen Adresse. Auf dieser Homepage informiert ein erfahrener Internetprofi, Christian Ulmeier, anschaulich und authentisch über seine Erfahrungen auf diesem Gebiet. Die Seiten sind ansprechend gestaltet und ohne Abofallen und ähnliche Tricks ausgestattet, wie dies bei Konkurrenzseiten häufig der Fall ist. Besonders der spannende Newsletter, der interessante Blog und das sehr fachkundig gemachte Internet Marketing Lexikon für Neulinge sind in diesem Zusammenhang positiv zu erwähnen. Aus diesen Gründen vergibt unsere Testredaktion für das Portal von Geldfritz insgesamt die Note „Sehr Gut“.

Erfahrungen mit Geldfritz

2
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 4 February 2015
Es handelt sich um eine Anleitung, die eher was für Einsteiger ist. Es wird gut erklärt, wie man mit kleinen Webseiten startet, im Internet Geld zu verdienen. Wer aber bereits eigene Webseiten betreibt, und mit diesen bereits etwas Geld verdient hat, kann aus dem Geldfritz höchstens paar gute Tipps für mehr Einnahmen heruskitzeln, daher kann ich diese Anleitung nur für Änfänger empfehlen. Vier Sterne hat es aber durchaus verdient.
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 16 October 2014
Da ich mich schon seit circa drei Jahren mit dem Thema "eigene Homepage und Geld verdienen" befasse, stieß ich per Zufall auf die Seite unter geldfritz.de. Hier möchte mir ein Mensch, der es (angeblich) geschafft hat, sich ein festes Einkommen dank Klickwerbung aufzubauen, erklären, wie es möglich ist, im Internet monatlich einen vierstelligen Betrag zu verdienen. Schon bei den ersten Klicks auf der Seite fällt auf, dass der Leser von einem schier unendlichen Textblock erschlagen wird. Macht er sich dennoch die Mühe, diesen Satz für Satz zu lesen, fühlt sich der Inhalt wie eine Mischung aus einem Schlag ins Gesicht für jeden Internetarbeiter und eine Kaffeefahrt ins Grüne an. Ganz klar: Auf Grundlage von Versprechungen soll hier ein Prinzip knallhart verkauft werden. Wer sich jedoch im Internet auch nur ein wenig auskennt, bemerkt schnell, dass es sich bei geldfritz.de um utopische Versprechungen handelt, die jeder Realität entbehren. Bunte Grafiken, der Schreibstil eines Teleshoppingverkäufers und vierstellige Zahlen wiederholen sich und nerven nach spätestens fünf Minuten. Meiner Meinung nach sind Seiten wie geldfritz.de vor allem für Menschen gefährlich, die sich wenig mit dem Internet und der bestehenden Konkurrenz auseinander gesetzt haben und das schnelle Geld suchen. Könnte ich "Minussterne" vergeben, würde ich dies tun.

Geldfritz Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

3.3 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.3 / 5
Zum Anbieter