Erfahrungen.com durchsuchen

EntscheiderClub Erfahrungen & Bewertungen 2019

EntscheiderClub Logo

ø 3.75 von 5 Sternen

Erfahrungen mit EntscheiderClub (7)

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 21. Februar 2018

    Diese Bewertung betrifft entscheiderclub.at - Wenn man nicht ständig Emails kontrolliert, hat man kaum eine Chance, die Umfragen ausfüllen zu können. Bereits 1 Stunde nach Erhalt kann es sein, dass schon genügend Teilnehmer vorhanden sind. Oft passt man auch nicht in die Zielgruppe. Dann heißt es auch öfters, man hat schon an dieser Umfrage teilgenommen oder verstößt gegen die Geschäftsbedingungen. Wenn man 10 Euro erreichen will, dauert das bis zu 12 Monaten, da im Durchschnitt nur für ca. jede fünfte Umfrage auch Geld fließt. Oft kommt Wochenlang gar keine Umfrage rein. Als ich mich vor ein paar Jahren angemeldet habe, war es noch viel besser. Da ich ein Durchschnittsmensch bin, berufstätig mit Familie, ist wohl nicht mehr zu erwarten. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 07. November 2017

    Beim EntscheiderClub bekommt man, im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen, Geld gut geschrieben und keine Punkte. Das finde ich sehr gut.

    Leider hat es ewig gedauert bis ich den Mindestauszahlungsbetrag erreicht habe. Aber als es soweit war klappte die Auszahlung völlig problemlos.
    Was manchmal ein bisschen nervig ist, ist dass man in einer Umfrage weit kommt und dann plötzlich nicht zur gesuchten Zielgruppe gehört.

    Das habe ich aber bisher bei fast jedem Umfragenportal erlebt. Bei EntscheiderClub habe ich aber auch schon mal eine kleine Entschädigung bekommen, weil ich versehentlich zur falschen Umfrage eingeladen wurde und eine Umfrage "abgestürzt" ist . Sowas finde ich fair, wenn man seine Fehler von sich aus einräumt.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 24. Juli 2016

    Ich bin beim Entscheiderclub zwar erst seit Anfang Juni angemeldet, bekomme nun aber schon 25 € für die Beantwortung der Umfragen. Dieses Panel bezahlt einzelne Umfragen auch sehr gut und fair. Daher gibt es hier eine ganz klare Weiterempfehlung von mir! :-)

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

EntscheiderClub im Test - Note: Sehr gut

EntscheiderClub Testbericht
In der Markt- und Meinungsforschung haben sich inzwischen viele Unternehmen etabliert. Der EntscheiderClub hat sich darauf spezialisiert, Produkte und Trends von morgen mitzugestalten. Dabei ist er auf die Mithilfe von Menschen angewiesen, die sich in Form von Online-Umfragen äußern möchten. Ein ausführliches Profil sorgt dafür, dass alle Teilnehmer bestimmten Zielgruppen zugeordnet werden können. Auf diese Weise wird die Aussagekraft einer Umfrage garantiert. Um die Zeit, die sich die Teilnehmer nehmen zu honorieren, werden Gutschriften gewährt. Ab einem Kontostand von 10 Euro kann sich der Teilnehmer das Guthaben auszahlen lassen. Ebenso besteht die Möglichkeit, das Guthaben zu spenden.

Das Angebot im Überblick

  • zahlreiche, vergütete Online-Umfragen um viele Themen
  • Möglichkeit, durch Bewertung von Produkten an deren Gestaltung teilzunehmen
  • attraktives Vergütungsprogramm
  • niedrige Auszahlungsgrenze, nur 10 Euro
  • Möglichkeit, das Guthaben zu spenden
  • attraktive Bonusangebote für Freundeswerbung

Zukunftsweisend: die Idee

Der EntscheiderClub nimmt sozusagen eine Vermittlerrolle ein zwischen Unternehmen, die sich für die Meinung der Bevölkerung interessiert und Menschen, die Unternehmen oder auch Entwicklungen ihre Meinung mitteilen möchten. So kommt der Kunde, der Mensch in der sozialen Gemeinschaft, in die aktive Rolle bei der Gestaltung der Zukunft. Die Ergebnisse von Umfragen fließen in die Produktentwicklung ebenso ein, wie in die Präsentation oder die politische und soziale Gestaltung unseres Alltags. Es ist keineswegs so, dass sich niemand für die Ansichten und Meinungen des „Menschen auf der Straße“ interessiert. Vielmehr sind diese Äußerungen wichtige Erfolgsfaktoren in allen Bereichen des Lebens. Natürlich gilt das für beide Seiten, denn nur die Wünsche oder Kritikpunkte, die geäußert werden können und auch von Unternehmern umgesetzt werden.

Attraktiv: das Bonusprogramm

Die Umfragen sind mit zwischen 0,50 Euro und 2,50 Euro, je nach Länge und Aufwand, vergütet. Das ist im gehobenen Segment bei Anbietern dieser Dienstleistung. Weiterhin wird das Werben von Freunden honoriert, sowie das vollständige Ausfüllen des Profils. Bereits ab 10 Euro Guthaben ist eine Auszahlung möglich. Dabei stehen mehrere Zahlungswege zur Auswahl. Das erworbene Geld kann auch für wohltätige Zwecke gespendet werden. Dies ist ein interessantes Angebot für alle, die nicht aus eigenen Mitteln spenden können oder wollen: Einfach die Umfragen machen, und das angesammelte Guthaben dem guten Zweck zur Verfügung stellen. So investieren die Teilnehmer ihre Zeit, bilden Meinung und tun auch noch etwas für die Wohlfahrtsorganisation ihrer Wahl. Es gibt hier mehrere Organisationen, an die gespendet werden kann. Auch hier ist die vorbildliche Transparenz gegeben, der Teilnehmer entscheidet, wohin sein Guthaben gehen soll.

Vorbildlich: Datenschutz und Transparenz

Diese beiden sensiblen Themen sind natürlich besonders im Bereich Umfragen ein sensibles Thema. Der EntscheiderClub zeichnet sich hier aus, indem er die Daten seiner Teilnehmer absolut schützt. Die meisten Angaben werden nur intern verwertet und auch nur, um festzustellen, welcher Teilnehmer in eine gerade aktuelle Studie passt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, dafür garantiert der EntscheiderClub. Im FAQ-Bereich wird ausführlich erläutert, was, wie und wozu die Angaben der Teilnehmer verwendet werden. Auch die Frage, wer denn den EntscheiderClub beauftragt, wird beantwortet. Das Unternehmen ist zertifiziert und mehrfach geprüft hinsichtlich der Seriosität im Umgang mit Daten, die in unserer Zeit das wertvollste Gut überhaupt sind. Hier braucht niemand zu befürchten, dass mit Tricks und einem kleinen Obulus die persönlichen Daten erschlichen und weiter verkauft werden.

Durchdacht: der Internetauftritt

Die angenehme Farbgestaltung und die übersichtliche Aufteilung sorgen dafür, dass man sich auf der Seite sofort zurechtfindet. Verschiedene Schriftarten unterstreichen, dass der EntscheiderClub unterschiedliche Menschen sucht und ansprechen will. Die auf den ersten Blick etwas holprig wirkende Namenswahl wird bei näherer Betrachtung zur Einladung, in der Tat ein „Entscheider“ bei Entwicklungen zu werden. Oft ist es eine einzige Stimme, die den Unterschied macht. Sehr ausführliche FAQs sowie eine interaktive Hilfefunktion unterstützen die Mitglieder bei allen Fragen rund um die Website, die Technik und die Umfragen.

Gut organisiert: die Studien

Alle aktuellen Umfragen liegen im Mitgliederbereich bereit. Durch einfaches Anklicken können sie geöffnet werden. Sollte bei einer Studie die Teilnehmerzahl schon voll sein, oder der Teilnehmer nicht in die Zielgruppe passen, wird dies sofort angezeigt. So wird garantiert, dass alle ausgefüllten Umfragen auch tatsächlich gewertet werden und Teilnehmer nicht ihre Zeit vergeuden. Daher ist es sinnvoll, das eigene Profil möglichst vollständig auszufüllen. Hier werden Übereinstimmungen mit der angeklickten Studie gesucht und direkt zur Auswahl verwendet. Eine weitere Nutzung des Online-Profiles von Mitgliedern findet nicht statt, so sichert der EntscheiderClub zu.

EntscheiderClub Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Wer mit Online-Umfragen ein wenig dazu verdienen und dabei schnell Erfolge sehen will, wird sich beim EntscheiderClub gut aufgehoben fühlen. Interessante Studien und alltagsnahe Umfragen sorgen für Spannung und Spaß. Das hoch seriöse Unternehmen garantiert vollkommenen Datenschutz und Schutz der Persönlichkeit. Die Gefahr, zum „gläsernen Menschen“ zu werden oder dann plötzlich von allen möglichen Anbietern ungewollt beworben zu werden, besteht hier sicher nicht. Als Vermittler zwischen Unternehmern und Endverbrauchern ermöglicht der EntscheiderClub die aktive Mitgestaltung an der Produktentwicklung. So nehmen die Teilnehmer tatsächlich direkten Einfluss auf die Welt von morgen. Somit geben wir hier die Testnote „Sehr gut“.

Ratgeber (2)

EntscheiderClub Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen EntscheiderClub Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.entscheiderclub.de

EntscheiderClub Website Screenshot

Der EntscheiderClub bietet bezahlte Online-Umfragen von renommierten Unternehmen und Meinungsforschungsinstituten an. Die Plattform wird von der Berliner GapFish GmbH unterhalten und bietet eine anonyme, kostenlose und unverbindliche Möglichkeit, durch Umfragen Geld zu verdienen und mit seiner Meinung direkten Einfluss auf die zukünftigen Produktentwicklungen zu nehmen. Um dem EntscheiderClub beitreten zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Teilnehmen dürfen Personen ab 14 Jahren, welche ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Die Einladungen für die Umfragen verschickt der EntscheiderClub per Mail. Ab einem Guthaben von zehn Euro erfolgt zu Beginn des Folgemonats die Auszahlung aufs Kundenkonto.