eteleon Handyvertrag ohne Schufa möglich? Service kontaktieren

Ehe die meisten Mobilfunkanbieter ein Kundengeschäft eingehen, wollen sie dessen Bonität prüfen. Auch ein eteleon Handyvertrag stellt dabei keine Ausnahme dar, so dass nur in Einzelfällen über eteleon ohne Schufa ein Vertragsabschluss möglich ist. 

Bonitätsprüfung beim eteleon Handyvertrag: Ermessen des Anbieters

  • Mobilfunkanbieter definieren Vertragspartnerkriterien
  • Schufaauskunft zumeist obligatorisch
  • nur punktueller Verzicht auf Bonitätsprüfung
  • PrePaid Tarife meist ohne Schufaeinsicht
  • eteleon ohne diesbezügliche Einflussmöglichkeit

Mit wem ein Mobilfunkbetreiber einen Vertrag eingeht und welchen Kriterien die potenziellen Vertragspartner zu entsprechen haben, liegt einzig im anbieterspezifischen Verantwortungs- und Definitionsbereich. Zwar werden auch bei eteleon ohne-Schufa-Verträge präsentiert, meist handelt es sich dabei jedoch um PrePaid Angebote sowie um solche Offerten, auf die der Kunde keinen zwingenden Anspruch hat.

eteleon Service hilft weiter

Bei eteleon weiß man durchaus um die Problematiken, die häufig mit der Bonitätsprüfung einhergehen. Entsprechend ist der Service darauf bedacht, etwaige Fragen dieses Zusammenhangs bereits im Vorfeld im Rahmen der FAQ zu beantworten. Sollten dennoch Ungereimtheiten bestehen, so ist der Service telefonisch, per Fax sowie über ein elektronisches Kontaktformular zur Auskunft bereit.

eteleon betont ausdrücklich, dass das Unternehmen als Mobilfunkvermittler keinerlei Einfluss auf die Vertragsvergabe sowie die Modalitäten der Bonitätsprüfung hat.

Webseiten Vorschau: www.eteleon.de