Aktuelle DKB AG Gutscheine und Rabattcodes für November 2022

Hier findest du aktuelle und funktionierende DKB AG Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten DKB AG Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!

Aktuelle DKB AG Gutscheincodes

  • bis zu 17 % Gutschein

    Bis zu 17 Prozent Online-Cashback in mehr als 300 Online-Shops

    Kein Mindestbestellwert.

    Gutscheincode anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 10 % Gutschein

    10 Prozent City-Cashback in Restaurants, Bars, Cafés und Shops

    Kein Mindestbestellwert.

    Gutscheincode anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenlose Kontoführung

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenlose DKB-VISA-Card und Girokarte

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Weltweit kostenlos Geld-Abheben mit DKB-VISA-Card

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 0,2 % Angebot

    0,2 Prozent Zins auf das Tagesgeldkonto

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

Über DKB AG - Shop Informationen

Die Deutsche Kreditbank AG mit Sitz in Berlin ist ein 100prozentiges Tochterunternehmen der Bayrischen Landesbank. Das Institut wurde 1990 als erste Bank des privaten Sektors der ehemaligen DDR gegründet. Eigentümerin der Bank war bis zum Verkauf an die BayernLB im Jahr 1995 die Treuhandanstalt. Die DKB ist im Privat- und Geschäftskundenbereich sowie im Geschäft mit Kommunen aktiv. Das Sortiment im Privatkundengeschäft umfasst Produkte des Zahlungsverkehrs und des Einlagengeschäfts, Brokerage sowie Konsum- und Immobilienkredite. Seit der Übernahme durch die BayernLB gehört das Institut zu den im Privatkundengeschäft am stärksten wachsenden Direktbanken auf dem deutschen Markt.

Aktionen bei der DKB

Die DKB generierte einen wesentlichen Teil ihres Wachstums im Privatkundengeschäft in den vergangenen Jahren durch das einzige angebotene Girokonto-Modell „DKB-Cash“. Das Konto wird ausschließlich online geführt und wurde mit einem sehr anspruchsvollen Preis/Leistungsverhältnis (keine Fixkosten, niedrige Soll- und hohe Habenzinsen, vollständige Kartenausstattung inklusive weltweit kostenloser Bargeldversorgung) erfolgreich am Markt platziert.

Die Bank setzt dabei auf Kontinuität: Limitierende Neukundenaktionen, bei denen z. B. ein DKB Gutscheincode oder die Kontoeröffnung über separate Aktionsseiten erforderlich sind kommen nicht zum Einsatz. Setzt die DKB Gutscheine ein stehen diese mit dem hausinternen Kundenbindungsprogramm „DKB Club“ im Zusammenhang: Kontoinhaber können u.a. für Umsätze und Empfehlungen Punkte sammeln und diese gegen Sachprämien eintauschen.

Einlagensicherung

Die DKB ist an die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH (EdÖ) angebunden. Dieser Zweig der gesetzlichen Einlagensicherung gilt für öffentlich-rechtliche Institute und schützt wie das private Pendant EdB Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde. Zusätzlich besteht Anschluss an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands öffentlicher Banken, der im Entschädigungsfall für die über die gesetzlichen Ansprüche hinausgehenden Forderungen haftet.

Bankingmethoden

Die Bank unterhält in 15 Städten der Neuen Bundesländer Niederlassungen, zum Teil mit eigenen Geldautomaten. Der Schwerpunkt der Kundenbetreuung liegt aber auf dem Internet: Die DKB führt Konten und Verträge ausschließlich online. Die Girocards der Bank (seit einigen Jahren handelt es sich um V-Pay) sind für die ATMs der anderen Bankenverbünde freigeschaltet, ermöglichen dort aber keine kostenlosen Barverfügungen. Diese deckt die DKB wie auch viele Konkurrenten über ihre Kreditkarte ab, mit der alle Konten ausgestattet werden. Zahlungs- und andere Aufträge im Onlinebanking können mittels iTAN-Verfahren sowie HBCI mit PIN/iTAN autorisiert werden. Einen DKB Gutschein für HBCI-Chipkarten gibt es nicht.

Mobiles Banking bei der DKB

Die DKB beschränkt ihr Angebot im mobilen Banking auf einen mobilen Finanzstatus, der mit jedem Smartphone-Browser über eine auf mobile Endgeräte optimierte Internetseite der Bank abgerufen werden kann. Die Funktionen beschränken sich auf Umsatz- und Kontostandabfragen. Aufträge können auf diesem Wege nicht erteilt werden. Für Kunden, die über das Bonusprogramm DKB Gutscheine und Bonuspunkte sammeln wurde eine eigene App entwickelt. Bestandteil der App ist unter anderem eine interaktive Karte, in der Partnerunternehmen vor Ort gelistet sind, bei denen Teilnehmer am Bonusprogramm Rabatte erhalten. Beim „City-Cashback“ erhalten Kontoinhaber zumeist 10 Prozent Rabatt gegen Vorlage der Kreditkarte, die damit wie ein DKB Gutschein wirkt.

Das Produktangebot der DKB

Die DKB ist im Privat-, Firmen- und Kommunalkundengeschäft aktiv. Im Privatkundengeschäft umfasst das Sortiment Produkte des Zahlungsverkehrs (Girokonten, Kreditkarten), des Kreditgeschäfts (Raten- und Immobilienkredite), des Einlagengeschäfts (täglich fällige Einlagen, Spareinlagen, festverzinsliche Einlagen) und des Wertpapiergeschäfts (Depot, Brokerage und Sparpläne). Abgerundet wird das Angebot durch Leistungen für Vermieter (Verwaltungsplattform) und die Vermittlung von Immobilien (regional und quantitativ begrenzt). Im Einzelnen umfasst das Angebot:

  • Girokonten (inklusive Dispokredit und Girocard)
  • Kreditkarten (überwiegend VISA)
  • Sparkonten
  • Festverzinsliche Einlagen
  • Wertpapierdepots (Verwahrung und Brokerage)
  • Fondssparpläne
  • Ratenkredite
  • Immobilienfinanzierungen
  • Verwaltungsplattform für Vermieter
  • Vermittlung von Immobilien
  • Bonusprogramm zum Teil mit DKB Gutscheincodes/Bonuspunkten

In Teilbereichen überschneiden sich die Bestandteile des Sortiments vermutlich bewusst. So bietet die DKB beispielsweise kein eigenständiges Tagesgeldkonto an, verzinst aber gleichzeitig Guthaben auf ihren Kreditkartenkonten überdurchschnittlich hoch. Bemerkenswert im Vergleich zu weiten Teilen der Direktbank-Konkurrenz: Neukundenaktionen, bei denen quersubventionierte DKB Gutscheine, Startguthaben oder befristet erhöhte Zinssätze zum Einsatz kommen sind selten. Falls die Anstrengungen im Neugeschäft zwischenzeitlich intensiviert werden erfolgt dies fast immer über das Bonusprogramm.

Ablauf bei Kontoeröffnung und Vertragsabschlüssen

Vertragsabschlüsse und Kontoeröffnungen erfolgen in der Regel online. Die Antragsformulare zu allen Produkten können an Bildschirm ausgefüllt und online abgesendet werden. Die Legitimationsprüfung erfolgt überwiegend mittels Postident. Alternativ kann der neue Personalausweis mit CHIP eingesetzt werden – die Eröffnung von Girokonten ist dann innerhalb weniger Minuten möglich. Im Wertpapiergeschäft sind ggf. weitere Risikobelehrungen notwendig. Die DKB bietet allerdings Intradayhandel und den Handel mit Derivaten nicht an.

Die Bonitätsprüfung im Kreditgeschäft umfasst neben Angaben zu Einkommen und Beschäftigung auch die branchenübliche SCHUFA-Abfrage. Da die Kreditvergabe ohne bonitätsabhängig gestaffelte Zinssätze erfolgt können bestimmte Scorewerte erforderlich sein. In der Regel erhalten Neukunden bereits mit dem ersten Vertragsabschluss erstmalig einen DKB Gutscheincode bzw. Punkte für das Bonusprogramm.

Besonderheiten bei der DKB

Im Zentrum der Wachstumsbemühungen der DKB steht seit Jahren das Girokonto-Modell „DKB Cash“. Dass die Anzahl der Privatkunden von 205.000 im Jahr 2005 auf 2,5 Millionen im Jahr 2012 ansteigen konnte wird in der Branche ganz wesentlich auf das aus Sicht der Bank sehr anspruchsvoll konzipierte Produkt zurückgeführt. In den vergangenen Jahren ist das Wachstumstempo deutlich zurückgegangen, weil auch weite Teile der Konkurrenz ihre Investitionen ins (für Cross-Selling existenzielle) Geschäft mit Girokonten verstärkt haben.

Widerrufsrecht und Vertragskündigung

Nach dem Vertragsabschluss via Internet steht Verbrauchern ein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu. Wird es ausgeübt, können die abgeschlossenen Verträge ohne Angabe von Gründen einseitig durch den Verbraucher widerrufen werden. Wurden zwischenzeitlich Bestandteile des Vertrages erfüllt sind diese beiderseits zu erstatten. Das gilt z. B. für Soll- und Habenzinsen, DKB Gutscheincodes und Bonuspunkte.

Es gelten die gesetzlichen Bestimmten z. B. zu Verbraucherkrediten und Zahlungsdiensterahmenverträgen. So darf die Kündigungsfrist bei Girokonten für Kontoinhaber nicht länger als einen Monat sein und die Vorfälligkeitsentschädigung bei Konsumkrediten 1,00 Prozent des Ablösesaldos nicht übersteigen.

Der Kundenservice der DKB

Der Kundenservice der DKB ist über ein Kontaktformular, per Fax und eine Telefonhotline 24/7 erreichbar. Die telefonische Kundenbetreuung „hilft bei technischen Fragen zum Internetbanking“ (Zitat der DKB-Homepage) und nimmt somit keinerlei Aufträge (z. B. Überweisungen)entgegen, führt aber im Verlustfall Kartensperrungen durch. Der taggleiche Versand von Dokumente ist per E-POSTBRIEF möglich, wodurch sich einige Vorgänge beschleunigen lassen.

Ratgeber

DKB Broker: Fonds per Depotübertrag in neues Depot übertragen

Das DKB Depot ist ein online geführtes Wertpapierdepot für den Handel und die Verwahrung von Investmentfonds und anderen Wertpapieren. Da die DKB Broker und Direktbank zugleich...

Kreditkarte bei der DKB Bank: MasterCard oder Visa Card

Die Deutsche Kreditbank (DKB) stattet ihre Girokonten im Neugeschäft ausschließlich mit Zahlungskarten der Kartengesellschaft VISA aus. Das gilt für die DKB Bank VISA Card ebe...

Wie hoch ist das Limit der DKB Visa Kreditkarte?

Die DKB Kreditkarte wird im Charge-Modus abgerechnet und stellt Karteninhaber dadurch ein zinsfreies Zahlungsziel zur Verfügung. Bei solchen Karten legen Banken ein Verfügungsl...

Überweisung auf DKB Visa Kreditkarte – Zinsen möglich?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) kombiniert ihr Girokonto mit einer VISA-Kreditkarte, die im Charge-Modus und über ein separates Unterkonto geführt wird. Dadurch können Kontoinha...

DKB Immobilienfinanzierung: Darlehen für Kauf und Baufinanzierung

Die schwerpunktmäßig in den Neuen Bundesländern tätige DKB erlangte durch ein preiswertes Onlinekonto bundesweite Bekanntheit. Doch auch in anderen Segmenten des Privatkunden...

Mit der DKB Bank Immobilien finden – Mietkautionskonto eröffnen

Die DKB Bank bietet nicht nur Immobilienkredite an, sondern vermittelt auch Immobilien. Die Vermittlung erfolgt über die DKB-Tochtergesellschaft DKB Grundbesitzvermittlung GmbH....

DKB Cashback App: Cashback Punktestand und Prämie mobil

Mit der DKB App für iPhone und Android für das  DKB Cashback Programm können Kunden der Bank von unterwegs aus via Smartphone Detailinformationen zum Programm mit allen im Um...

DKB Banking App: Für Android oder iPhone verfügbar?

Die DKB Banking App ist die Apple-Smartphones und Smartphones mit Android-Betriebssystem erhältlich. Der „mobile Finanzstatus“ ermöglicht von via Smartphone den Zugriff auf...

Höhe der Einlagensicherung und der Zinsen beim DKB Tagesgeld

Die Deutsche Kreditbank (DKB) ist eine 100prozentige Tochter der Bayrischen Landesbank. Die Kundeneinlagen sind deshalb über das  Sicherungssystem der öffentlichen Banken im R...

Höhe der DKB Bank Zinsen – Festzins für ein Festgeld verfügbar?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) bietet im Privatkundengeschäft neben Girokonten, Kreditkarten und Ratenkrediten unter der Bezeichnung „DKB Festzins“ auch festverzinsliche Anla...

Die DKB Bank Geldautomaten: Wo Geld abheben und einzahlen?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) zählt zu den bekanntesten Direktbanken auf dem deutschen Markt. Wie die meisten Onlinebanken unterhält sie kein flächendeckendes Filialnetz, sond...

Für die DKB Freunde als Kunden werben und Club Punkte sammeln

Die Deutsche Kreditbank (DKB) betreibt wie auch viele Konkurrenten ein Kundenwerbungsprogramm. Dabei können bestehende Kunden Freunde und Bekannte für Produkte der DKB werben u...

DKB Cash: Mindesteinkommen und Mindestgeldeingang

Das DKB Girokonto gehört zu den am häufigsten genutzten Onlinekonten auf dem deutschen Markt. Das starke Wachstum der Kundenzahl in den vergangenen Jahren hat die BayernLB-Toch...

Zinsentwicklung: Gibt es auf dem DKB Bank Cash Girokonto Zinsen?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) verdankt ihren Status als eine der bekanntesten Direktbanken des Landes ganz wesentlich dem offensiven Vertrieb des Girokontomodells „DKB Cash“ ...

DKB Partnerkarte: Zweitkarte für Gemeinschaftskonto möglich?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) stattet ihr Girokontomodell „DKB Cash“ auf Wunsch mit einer Zweitkarte aus. Dabei kann eine DKB Partnerkarte sowohl für die Girocard als auch d...

City Cashback: Im DKB Club online Cashback Punkte sammeln

Der DKB Club ist ein Rabatt- und Bonusprogramm für Inhaber des DKB Girokontos. Kontoinhaber erhalten beim Einsatz bzw. gegen Vorlage ihrer Kreditkarte DKB Punkte und Sofortrabat...

DKB Cash als Jugendkonto für Studenten mit Student Card

Die DKB setzt für die Eröffnung ihres Girokontos zwar Volljährigkeit, aber kein Mindesteinkommen und keine regelmäßigen Gehaltseingänge voraus. Deshalb können auch Student...

DKB-Cash Kreditkarte: Sicher durch Verified by Visa und Paywave

Die Deutsche Kreditbank (DKB) stattet ihre DKB-Cash Kreditkarte (VISA) im Neugeschäft mit den in den vergangenen Jahren neu eingeführten Sicherheitsstandards und Zahlungsverfah...

DKB Bank Cash auch als Geschäftskonto für Firmenkunden?

Das DKB Cash Girokonto der BayernLB-Tochter Deutsche Kreditbank (DKB) gehört zu den bekanntesten ausschließlich online geführten Girokontomodellen in Deutschland. Während das...

In welcher Höhe ist für das DKB Cash Konto ein Dispo möglich?

Das DKB Cash Konto der Deutschen Kreditbank (DKB) zählt zu den bekanntesten Onlinekonten auf dem deutschen Markt. Die deutliche Zunahme der Kundenanzahl in den vergangenen Jahre...

DKB Online Banking über Internet – mTAN und Handy-TAN möglich?

Die Deutsche Kreditbank (DKB) führt private und geschäftliche Girokonten ausschließlich online. Aufträge im DKB Online Banking werden mittels iTAN-Verfahren autorisiert. Die ...

DKB Banking: Internetbanking mit Starmoney oder Quicken

Die Deutsche Kreditbank (DKB) ermöglicht ihren Kunden alternativ bzw. parallel zur Nutzung des hauseigenen DKB Bank Internetbanking den Einsatz von Finanzsoftware zur Verwaltung...

Der DKB Bank Kredit: Voraussetzungen für das Privatdarlehen

Die DKB Deutsche Kreditbank AG betreut Privat- und Firmenkunden gleichermaßen. Im Segment Unternehmen und Kommunen präsentiert sich die Bank als leistungsstarker und erfahrener...

Nutzung der DKB VISA Karte als Prepaid oder Postpaid Kreditkarte?

Die DKB VISA Karte ist das Herzstück des DKB Cash Girokontomodells – einem der gemessen an der Zahl der Inhaber erfolgreichsten Kontomodelle auf dem deutschen Direktbankenmark...

DKB Einlagensicherung: Wie ist Ihr Geld bei DKB gesichert?

Die DKB Einlagensicherung beträgt 100.000 Euro pro Kunde. Sollte die Bank in finanzielle Schwierigkeiten geraten, erhalten die Kunden ihre Einlagen zurück. Die Sicherung gilt fü...

Webseiten Vorschau: www.dkb.de

DKB AG Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
4.3 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
64
4 Sterne
9
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

play.google.com
17.704 Bewertungen
itunes.apple.com
6.624 Bewertungen
check24.de
4.899 Bewertungen
yopi.de
18 Bewertungen
golocal.de
18 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

DKB AG Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
/ 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte