Deutsche Bank Tagesgeld und Festgeld bei: Konditionen und Zinsen

Die Deutsche Bank bietet im Einlagengeschäft Sichteinlagen, Spareinlagen sowie festverzinsliche Geldanlagen an. Darüber hinaus sind Sparpläne erhältlich. Die meisten Konten können online eröffnet werden. Bestandskunden steht eine vereinfachte Kontoeröffnung zur Verfügung.

Verzinsliche Anlagen bei der Deutschen Bank

  • Sichteinlagen (Verzinsung auf Girokonten)
  • Spareinlagen (zum Beispiel Kartensparbücher)
  • festverzinsliche Anlagen

Im Sortiment des größten deutschen Kreditinstituts finden sich sehr viele unterschiedliche Produkte, bei denen die Deutsche Bank Zinsen für Geldanlagen zahlt. Eine zumeist sehr geringe Guthabenverzinsung wird auf Girokonten und Kartensparbüchern eingeräumt. Darüber hinaus gibt es festverzinsliche Geldanlagen und klassische Kündigungsgelder mit dreimonatiger Kündigungsfrist. Dagegen bietet die Deutsche Bank Tagesgeld im engeren Sinne (ein im Vergleich zu anderen Sichteinlagen höher verzinstes Konto mit täglicher Verfügbarkeit) allenfalls im Rahmen von Sonderaktionen an.

Deutsche Bank Festgeld: Maximale Einlagensicherheit

Bei vielen festverzinslichen Anlagen ist nach dem Ende der Festzinsvereinbarung die automatische Umwandlung in Kündigungsgeld vorgesehen. Anleger können dann zum Zeitpunkt der erstmaligen Fälligkeit auf ihr Guthaben zugreifen. Geschieht dies nicht ist im Anschluss daran eine dreimonatige Kündigungsfrist einzuhalten.

Unabhängig von Zinsfestlegung und Kündigungsfrist fallen alle bei der Deutschen Bank angelegten Gelder unter die gesetzliche deutsche Einlagensicherung. Darüber hinaus ist die Deutsche Bank an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken angebunden, dessen Haftungszusage weit über die Sicherungsgrenze der gesetzlichen Einlagensicherung (100.000 € pro Kunde) hinausgeht.

Kontoeröffnung online beantragen

die Kontoeröffnung ist sowohl in den Filialen als auch online möglich. Anlagekonten sind ins Online Banking integriert: Die getätigten Umsätze (Verfügungen, Einzahlungen und Zinsgutschriften) sind jederzeit einsehbar und die Kontostände werden in die Vermögensaufstellung integriert.

Fazit: Die Deutsche Bank bietet im Einlagengeschäft die Konditionen einer Großbank: das Spektrum an verzinsliche Anlagen ist breit gefächert und die Kontoeröffnung unkompliziert. Zinsjäger kommen bei den großen Instituten allerdings nur selten auf ihre Kosten.

Webseiten Vorschau: www.deutsche-bank.de

Testergebnis

Sehr gut

3.53636 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
5
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.53636 / 5
Zum Anbieter