Deutsche Bank MasterCard und VISA Card: Gebühren und Kosten

Die Deutsche Bank verkauft im Privatkundengeschäft verschiedene Kreditkartenmodelle der Gesellschaften Visa und Mastercard. Die Kreditkarten unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf die jährlichen Pauschalkosten und die inkludierten Zusatzleistungen. Unter diesen dominieren vor allem Reiseversicherungen.

Deutsche Bank Kreditkarten: Das Angebot

  • mehrere Kreditkartenmodelle zur Auswahl
  • Unterschiede bei Jahresgebühren und Zusatzleistungen
  • In Verbindung mit Girokonto inklusive Deutsche Bank Card möglich

Wie die meisten Banken in Deutschland gibt die Deutsche Bank Mastercard und Visa Kreditkarten heraus. Kooperationen mit den beiden anderen – gemessen am Marktanteil weitaus weniger wichtigen – Kreditkartengesellschaften bestehen derzeit nicht. Alle Kreditkartenmodelle des Sortiments können online beantragt werden. Bestandskunden mit einem Girokonto können den Antrag mittels Online Banking stellen und mit einer Transaktionsnummer autorisieren.

Niedrige Fixkosten oder üppige Zusatzleistungen

Technisch unterscheiden sich die verschiedenen Kreditkarten allenfalls bei der Ausstattung mit kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten oder hinsichtlich der Möglichkeit eines individuell gestalteten Motivs. Auch im Hinblick auf die nutzungsabhängigen Entgelte sind die Unterschiede überschaubar: Sie beschränken sich vor allem auf Auslandseinsatzentgelte und Bargeldbezugsgebühren.

Der wesentliche Unterschied wird an der Jahresgebühr erkennbar: Kreditkarten mit sehr umfangreich bemessenen Zusatzleistungen wie etwa Reiseversicherungen, Lounge-Zugängen, Reisebuchungsservices etc. werden zu relativ hohen Jahresgebühren verkauft und stehen im Kontrast zu Karten mit niedrigen Fixkosten, die sich auf die wesentlichen Zahlungsfunktionen beschränken.

Kontozugriff online und telefonisch

So finden sich Kartenmodelle mit Jahresgebühren im mittleren zweistelligen Bereich ebenso wie solche mit Gebühren im mittleren dreistelligen Bereich. Unabhängig von der Höhe der Jahresgebühr und dem Umfang der vereinbarten Zusatzleistungen kann auf alle Konten sowohl online als auch telefonisch zugegriffen werden. Die Umsätze mit Deutsche Bank Visa und Mastercard Kreditkarten können auch über eine App nachvollzogen werden.

Fazit: Die Deutsche Bank bietet verschiedene Kreditkartenmodelle an, die sich vor allem im Hinblick auf die Jahresgebühr und die vereinbarten Zusatzleistungen unterscheiden. Der Zugriff auf die Kreditkartenkonten ist online und telefonisch möglich.

Webseiten Vorschau: www.deutsche-bank.de

Testergebnis

Sehr gut

3.53636 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
5
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

3.53636 / 5
Zum Anbieter