Zuletzt aktualisiert: 26.11.2020

Brillaro.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Günstige Brillen für Damen und Herren gibt es bei Brillaro.de. Ob Lesebrillen, Alltagsbrillen, Sport- oder Sonnenbrillen, im Shop finden Brillenträger Modelle für jeden Geschmack und jeden Bedarf. Neben Einstärkenbrillen stehen natürlich auch Gleitsichtbrillen zur Auswahl. Brillaro.de ist einer der ganz wenigen Online-Optiker, die auch Prismenkorrekturen einarbeiten. Es wird hier nur eine geringe Pauschale fällig. Sehr genaue Abmessungen, etwa durch das Auslesen einer vorangegangenen Glasstärke, sowie anhand von Fotos garantieren hohe Passgenauigkeit. Eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie macht den Einkauf risikolos. Vor allem für den Kauf von Zweitbrillen ist dieser Shop eine tolle Adresse.

Jetzt www.intersport.de besuchen

Wie setzt sich die Brillaro.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Brillaro.de mit 3.8 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Brillaro.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Brillaro.de Bewertungen angesehen werden.

Brillaro.de im Test - Note: Gut

Eine Brille aus dem Internet? Einfach bestellt und bequem nach Hause geliefert? Viele konnten sich noch bis vor wenigen Jahren nicht vorstellen, dass man eine Brille online bestellen und anfertigen lassen könnte. Inzwischen haben jedoch einige Online Brillen Anbieter wie auch Brillaro.de viele Kunden überzeugt. Basierend auf den beim Augenarzt erhobenen individuellen Augenwerten kann auch ohne persönlichen Besuch beim Optiker eine Brille gefertigt werden. Weil die Online Optiker meist viele Kunden bedienen, können sie Gestelle und Gläser oft besonders günstig anbieten. So bekommt man bei Brillaro.de ein Basisbrillenmodell schon für knapp 20 Euro bei gesetzlicher Krankenversicherung! Ein Angebot, dass immer mehr Kunden beim Onlineoptiker Brillaro.de überzeugt und zu einer „guten“ Note im Test führt.

Der Überblick: Zurück zum vollen Durchblick – mit einer Brille von Brillaro.de

  • Brillen online bestellen – bei Brillaro.de Brillen zur Sichtkorrektur anfertigen lassen
  • Günstige Preise für Markenmodelle und hochwertige Qualitätsgläser
  • Zahlreiche bekannte Zahlungsvarianten für eine bequeme Zahlung
  • Geld-Zurück-Garantie – die Brille 90 Tage testen und bei Nichtpassen zurückgeben
  • Individuelle Beratung durch qualifizierte Augenoptiker per Email oder Telefon
  • Besonders günstige Einstiegsmodelle und ein 50% Rabatt für Neukunden überzeugen

Das Konzept: Markenbrillen und hochwertige Gläser auf Brillaro.de zusammenstellen

Bei Brillaro.de kann man sich eine Brille nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen zusammenstellen und machen lassen. Angeboten werden viele bekannte Marken, die sich auch beim lokalen Optiker finden – häufig jedoch günstiger. Die Brillengestelle werden mit hochwertigen Qualitätsgläsern versehen. Diese gibt sie in verschiedenen Qualitätsstufen und Varianten. Für eine Maßanpassung der Gläser an die Augen des Kunden muss man die notwendigen Augenwerte bei der Bestellung angeben. Stimmen alle Werte und passt die Brille letztendlich doch nicht, so kann man die Brille bis zu 90 Tage lang zurückgeben und erhält das Geld zurück.

Der Vorteil: Sonnenbrillen mit der eigenen Glasstärke sind bezahlbar!

Brillenträger stehen ja im Sommer immer vor dem gleichen Problem: Sonnenbrille in eigener Glasstärke, Kontaktlinsen mit extra Sonnenbrille oder selbst abdunkelnde Gläser nutzen? Wer sich für eine Zweitbrille als Sonnenbrille entscheidet, kann auch diese bei Brillaro.de günstig bestellen. Zur Auswahl stehen verschiedene Modelle und natürlich auch Gläser, die man dann auf eigenen Wunsch und nach persönlichem Tragekomfort auswählen kann.

Die Suche: Brillen einfach und bequem zusammenstellen bei Brillaro.de

Natürlich möchte man mit der neuen Brille nicht nur gut sehen – sondern auch gut aussehen! Eien gründliche Auswahl der Brillenform und des Gestells ist daher unerlässlich. Hier bietet Brillaro.de aber leider kein optimierendes Programm, wodurch ein Eindruck im eigenen Gesicht nachzustellen wäre. Man sollte also schon in etwa wissen, was einem steht und was man haben möchte. Suchen kann man die Brillen gezielt über eine Auswahl des Geschlechts und der bevorzugten Marken. Sehr gut ist die umfassende Filterfunktion am linken Rand der Brillaro.de Seite. Sie erleichtert das Eingrenzen auf wenige passende Modelle und damit die Auswahl.

Der Austausch: Glaswechsel leicht gemacht beim Online-Optiker Brillaro.de

Ein sehr praktischer und empfehlenswerter Service ist der Glaswechsel bei Brillaro.de. Das Prinzip ist einfach: man nehme seine alte Brille, sende sie zu Brillaro.de und erhalte nach ein paar Woche das gleiche Gestell mit neuen Gläsern zurück. Dabei kann man auswählen, ob es die gleiche Glasstärke wieder sein soll oder man neue Augenwerte angeben möchte. Das Angebot richtet sich also an Kunden, bei denen sich zum Beispiel die Sichtwerte der Augen verändert haben und die nun eine neue Brille brauchen aber noch ein Gestell besitzen. Auch wer verkratzte oder beschädigte Gläser sein eigen nennt, ist mit dem Glaswechsel Service auf Brillaro.de gut beraten.

Die Beratung: Allgemeine Infos gibt es, individuelle Beratung leider nicht

Unter dem Link „Information“ gelangt man zu einem umfassenden „Hilfe“-Bereich, wo sich nicht nur Angaben zum Service, Kontaktinformationen und alles rund um den Bestellablauf finden lassen, sondern eben auch Interessantes zur richtigen Auswahl des Brillenmodells, zu den Gläsern, Besonderheiten und Augenwerten. Was Brillaro.de als Online Optiker leider nicht bietet ist eine persönliche Beratung durch Augenoptiker oder Partneroptiker, die bei Problemen sogar zur direkten Anlaufstelle werden könnten.

Die Bestellung: Bezahlung und Versand bei Brillaro.de

Für die Bezahlung der bestellten Brille stehen die im Internet üblichen Zahlungsarten zur Verfügung. So kann man den Rechnungsbetrag beispielsweise per Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Der Vorteil dieser beiden Zahlungsarten ist die schnelle Abwicklung des Auftrags. Bei der Zahlung per sofortüberweisung.de oder Vorkasse wird der Auftrag erst bearbeitet, wenn das Geld angekommen ist. Für den Versand werden innerhalb Deutschlands bei jeder Bestellung 4,30 Euro zum Warenwert addiert. Die Versandzeiten liegen laut Homepage bei 1-2 Wochen. Allerdings scheint das nach Angabe einiger Kunden häufig nicht erreicht zu werden.

Die Bewertung: Topmarken zu Toppreisen – sehr gute Kundenmeinungen

Die Lieferzeit ist der häufigste Kritikpunkt der Brillaro.de Kunden. Viele haben ihre Brille nicht nach 1-2 Wochen, sondern eher nach 4 Wochen erhalten. Man sollte das bedenken, wenn man bei Brillaro.de bestellt. Absolute Bestnoten erhält dagegen die Qualität der bestellten Brillen. Wer also genügend Zeit mitbringt und Geduld hat, liegt mit einer Bestellung bei Brillaro.de sicher richtig!

Fazit

Immer den richtigen Durchblick – wer von Natur aus keine guten Augen mit perfekter Sicht hat, ist auf eine Sehhilfe angewiesen. Zum Glück haben Brillen in den letzten Jahren einen echten Schub erlebt und sind heute nicht nur Helfer, sondern modisches Highlight. So mancher Brillenträger hat inzwischen nicht mehr nur eine Brille, die er täglich trägt, sondern eine kleine Auswahl von Modellen, die zu den verschiedenen Outfits passen. Hochwertige aber auch bezahlbare Brillen kann man heute bequem im Internet bestellen. Der Online-Optiker Brillaro.de bietet eine individuelle Beratung, hervorragende Qualität und eine Geld-Zurück-Garantie. Dennoch erreicht Brillaro.de bei der Kundenzufriedenheit nicht die Bestnote, aber eine „gute“ Bewertung. Grund für die Abzüge sind die gelegentlich zu langen Lieferzeiten.

Erfahrungen mit Brillaro.de

3
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 29 June 2017
Hatte mir eine "Glaseinarbeitung Rahmenlos" für meine vorhandene Brille bestellt (Bestellwert ca. 220 EUR). Nach Erhalt der Brille mit den neu eingearbeiteten Gläsern musste ich feststellen, dass eines der Gläser an den Löchern für die Dübel gerissen ist und alle Löcher sehr unsauber gearbeitet waren. Zusätzlich war noch ein großer Kratzer einem der Gläser. Dies habe ich per Mail - mit Bildern der Schäden - Brillaro mitgeteilt. Die Antwort dazu: Mein Brillengestell sei von geringer Qualität und nicht für die bestellte Glasstärke geeignet gewesen. Auf meine Nachfrage warum man mir dies dann nicht bei Erhalt des Brillengestells mitgeteilt hat und vom Auftrag zurückgetreten ist, da nicht umsetzbar, hat man mir nicht geantwortet. Zum Kratzer hieß es nur, man würde nie verkratze Gläser versenden. Auf Kulanz wollte man mir einen Gutschein zur Einlösung im Shop in Höhe von 30 EUR ausstellen, den ich nach diesen Erfahrungen dankend abgelehnt habe, da ich bei diesem Geschäft und der Erfahrung mit dem Service nicht mehr bestellen werde.
Dropmann
Verifiziert
Wednesday, 27 January 2016
Wurde gut beraten, meine Stärke haben sie umgerechnet auf eine Bildschirmbrille. Die Lieferzeit betrug etwa eine Woche. Mit dem Ergebnis bin ich rundum zufrieden.
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 19 November 2015
Eine Brille habe ich schon seit ich ein Kind bin. Doch richtig daran gewöhnen konnte und wollte ich mich nicht, sodass ich sie meistens nicht aufsetzte. Es war auch nie das richige Modell dabei, das mir gefiel. Zum Autofahren war sie Pflicht, aber sonst sah ich lieber etwas weniger. Nun kam der Zeitpunkt, ab dem die Brille einfach für den Alltag notwendig wurde. Da ich schon eine Brille hatte, die ich als Modebrille nutzte, in der Gläser ohne Stärke waren, wollte ich diese nun nur noch mit anderen Gläsern bestücken lassen. Ich informierte mich bei privaten Optikern, bei Opriker-Ketten und im Internet über die Preise der Gläser. Am Ende blieb ich bei brillaro.de hängen, die mir Gläser für meine Vollrandbrille ohne weitere Extras wie farbige Gläser oder verdünnte Gläser, für nur knapp zwanzig Euro anboten. Und das für beide Gläser. Ich fand diesen Preis sonst nirgendwo und wollte sofort bestellen. Man muss bei der Bestellung die Angaben wie Späre, Zylinder, Achse, Addition und Pupillendistanz selbst angeben. Dazu war bei mir ein Gang zum Sehtest notwendig, der mich nochmals kanpp zehn Euro kostete. Die neuen Werte gab ich ein, bestellte und legte das Bestellformular, sowie meine Brille in ein Päckchen und versandt es. Nach nur einer Woche kam ein versichertes Päckchen mit neuen Gläsern in meiner Brille und der Rechnung zurück. Ich war vollends zufrieden mit Preis und Leistung. Nur würde ich kein Gestell bei brillaro.de bestellen, da man nicht die Möglichkeit hat, kostenlos einige Modelle zu testen oder eine Online-Gesichtsanprobe durchführen kann.

Videos

Brillaro.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen