Erfahrungen.com durchsuchen

topdeals.de Erfahrungen & Bewertungen 2019

topdeals.de Logo

ø 2.27 von 5 Sternen

Erfahrungen mit topdeals.de (22)

  • Bewertung: 4

    Freitag, 09. September 2016

    Zwischenzeitlich habe ich mit Hilfe des Rechtsanwaltes den Rechtsanspruch auf die Gutscheinleistungen bei zwei Hotels durchgesetzt. Einmal wird der Aufenthalt laut Gutschein eingelöst, Das zweite Hotel weigert sich zwar uns als Gäste aufzunehmen, erstattet aber den vollen Gutscheinbetrag. Dies alles schon im vorgerichtlichen Verfahren. Wichtig ist allerdings, dass der Gutschein nur auf ein spezielles Hotel lautet. Für die weltweit gültigen Gutscheine sieht es schlecht aus. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 13. Juli 2016

    Vom Insolvenzverwalter habe ich eine Nachricht, dass alle Gläubiger Gelegenheit erhalten ihre Forderungen anzumelden, wenn etwa Mitte August tatsächlich ein Insolvenzverfaahren mit ausreichend Masse eröffnet wird. Er bittet jedoch auch darum, vorläufig von weiteren Anfragen abzusehen. Vor allem aber sieht er die Hotels in der Pflicht, wenn auf dem Gutschein ein bestimmtes Hotel benannt ist, da Topdeals nicht Anbieter sondern nur Vermittler der Leistung ist. Mit Rechtsschutz und Anwalt gegen die Ablehnung der Einlösung vorgehen. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Freitag, 08. Juli 2016

    Ich habe zumindest für einen Gutschein mein Geld über den Pay Pal Käuferschutz zurück bekommen. Der andere Gutschein war bereits vom letzten Jahr, da gibt es dann keinen Käuferschutz mehr. Aber egal, den Gutscheine hätte ich eh nicht mehr eingelöst. Trotzdem schade, dass das Untenehmen nicht mehr existiert.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

topdeals.de im Test - Note: Gut

topdeals.de Testbericht
topdeals.de bietet erfrischend Neues auf dem Reisemarkt. Das innovative Shopping-Portal wurde im Jahre 2011 gegründet und bietet einen spannenden Mix aus Croupon und eBay. Auf dem Portal werden Gutscheine für Urlaubs- und Freizeitangebote verkauft oder auch veräußert, denn wie man es auch von eBay kennt, beginnen viele Auktionen bei einem Startpreis von einem Euro. Die topdeals GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und ist mit über 50 Mitarbeitern erfolgreich im Geschäft. Auf die Gutscheine kann innerhalb eines festgesetzten Zeitraumes geboten werden, ebenso ist der Sofortkauf möglich. Eingelöst werden die Gutscheine direkt beim Anbieter.

Die Vorteile von topdeals.de

  • Urlaubs- und Freizeitangebote ab 1 Euro
  • Gutscheine direkt beim Anbieter einlösbar
  • Optionen Sofortkauf und Bieten
  • transparent und sicher
  • bekannt aus den Medien

Clever: die Geschäftsidee

Man nehme Reisen und Aktivitäten zum Schnäppchenpreis und bringe dies mit spannenden Auktionen zusammen. Heraus kommt topdeals.de. Die Geschäftsidee stammt aus den Niederlanden. Der Nutzen für Anbieter und Mitbieter liegt auf der Hand. Angebote werden ohne Marketing- oder Finanzaufwand in letzter Minute an den Mann oder die Frau gebracht und die Nutzer haben ihren Spaß beim Mitbieten oder Sofortkaufen.

Durchdacht: die Funktionsweise

Auf der Plattform werden Käufer und Verkäufer zusammengebracht. Für den Anbieter könnte es nichts Besseres geben, denn kurzfristig verfügbare Restkontingente ließen sich sonst wohl nur schwer noch unters Volk bringen. Das Verbraucherherz schlägt höher, wenn ein Schnäppchen lockt und somit haben sich bei topdeals.de Zwei gefunden, welche nachweislich voneinander profitieren. Ein geschickter Schachzug, wie wir finden.

Übertrieben: die Werbung

Manche Firmen kommen beinahe ohne Werbung aus und machen trotzdem ein gutes und seriöses Geschäft. topdeals.de möchte offenbar nicht dazugehören und legt sich in punkto Werbung tüchtig ins Zeug. Bis Ende 2013 sollen 32 Millionen Euro in Werbekampagnen fließen. Dann werden uns wohl Werbebotschaften von unzähligen Plakaten ins Auge springen und auch die sozialen Netzwerke sollen aufgemischt werden. Die Kampagne soll Vertrauen schaffen und Neukunden dazugewinnen. Ob die Rechnung aufgeht, bleibt abzuwarten.

Interessant: die Angebote

Die Angebote können sich sehenlassen. Auf der Plattform findet man sie unterteilt in Reisen, Hotels, Shopping oder Beauty. Dazu gibt es Rubriken für die neuesten Angebote und für die Top 10. Die Hotels sind nach Städten und Regionen deutschlandweit sortiert. Bei den Reiseangeboten handelt es sich vorwiegend um europäische Ziele. Ergänzend gibt es im Bereich Beauty Auktionen für Wellness- und Diätprodukte und unter der Rubrik Shopping Handys, Fahrräder oder Sonnenbrillen.

Übersichtlich: der Auktionsaufbau

Die Auktionen sind klar strukturiert und auch ein nicht eBayer weiß, wie der Hase läuft. Das Produkt wird vorgestellt, zuzüglich Angaben zum Anbieter und Kontaktmöglichkeiten. Ebenso sieht der Nutzer auf den ersten Blick, ob er das Produkt ersteigern oder per Sofortkauf erwerben kann. Das aktuelle Gebot und die Restzeit für die Auktion fallen ebenfalls sofort ins Auge. Zur Orientierung, wie viel Sparpotential vorhanden ist, kann auch eingesehen werden, wie hoch der Wert des Gutscheins ursprünglich bemessen war.

Easy: der Auktionsablauf

Zunächst muss sich der Kunde einloggen. Dann kann es auch schon losgehen. Entweder man bietet fröhlich mit oder entscheidet sich für den Sofortkauf. In diesem Fall ist der Deal schnell abgeschlossen und nach der Bezahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Kreditkarte, wird der Gutschein per Mail zugeschickt. Für die Auktion wird das persönliche Höchstgebot angegeben. Den Rest erledigt der Bietagent. Wenn man überboten wurde, gibt es eine E-Mail zur Information, ggf. nochmals nachzubessern.

topdeals.de Testbericht Fazit - Note: Gut

Mit topdeals.de kommt frischer Wind in die Welt der Auktionen und Sofortkäufe. Die clevere Geschäftsidee des im Jahre 2011 gegründeten Unternehmens bietet Anbietern und Käufern gleichsam Vorteile. Die Anbieter stellen ihre Restkontingente ein und die Käufer machen tolle Reiseschnäppchen. Die Debatte über die angebliche Biet-Software, welche die Preise in die Höhe trieb ist verebbt und die Seite wurde komplett überarbeitet. Mit teuren Werbekampagnen soll die Firma wieder in sicheres Fahrwasser gebracht werden. Anlass zu aktueller Kritik geben der etwas verwirrende Seitenaufbau, die begrenzten Mengen bei bestimmten Artikeln und die Preise, welche wir bei eBay teilweise günstiger fanden. Alles in allem gibt es für eine clevere Geschäftsidee von Erfahrungen.com die Test Note „Gut“.

topdeals.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen topdeals.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.hotel.de

topdeals.de Website Screenshot

Topdeals.de bietet auf bequeme Weise Schnäppchenreisen aus Last Minute Angeboten und andere Produkte in Form von Gutscheinen an. Diese werden im Portal zusammengefasst und schießen dabei auch günstige Hotels, Wellnessurlaube und Shoppingmöglichkeiten mit ein. In Form einer Versteigerung können Kunden für wenig Geld die Gutscheine erhalten. Nach einer Registrierung folgt die Erstellung des Kundenkontos, von dem aus ein Produkt am Laptop ersteigert werden kann. Die Angebote lassen sich auch immer Städten oder Regionen sortieren. Auf diese Weise könne Kunden hochwertige Produkte für wenig Geld erwerben.

Die Seite existiert nicht mehr und der Testbericht wird nicht mehr aktualisiert. Als Alternative können wir Ihnen unseren Testsieger empfehlen.