Zuletzt aktualisiert: 17.10.2020

Tiscover Erfahrungen & Bewertungen 2020

tiscover ist ein Online-Buchungsportal, das sich auf die Vermittlung von Reisen und Urlauben in den Alpen spezialisiert hat. Dafür umfasst das Angebot von tiscover zahlreiche Destinationen, Hotels, Hütten, Ferienwohnungen und Pensionen, die sich hervorragend für einen Single-, Paar- oder Familienurlaub inmitten der traumhaften und unvergleichbaren Natur der Alpen eignen. Aber auch Last-Minute-Reisen, ein Urlaub am Bauernhof bzw. am See, ein Wellnessurlaub zum Relaxen und ein romantisches Wochenende mit dem Partner befinden sich im Portfolio von tiscover. Alternativ dazu stehen auch Wanderurlaube in den Alpen und Skiurlaube in allen bekannten Wintersportressorts Österreichs, Italiens, Deutschland und der Schweiz im Reiseangebot von tiscover.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Tiscover Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Tiscover mit 4.1 von 5 bewertet. Basierend auf 173 Tiscover Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Tiscover Bewertungen angesehen werden.

Tiscover im Test - Note: Sehr gut

Die tiscover AG entstand aus einem bereits Anfang der 1990er Jahre gegründeten Tourismusportal. Somit zählt das Unternehmen zu den Vorreitern der Vermarktung von Reisen über das Internet. Der Anbieter ist auf Reisen in die Alpenländer spezialisiert. Dabei sind aktive Ferien mit einem umfangreichen Angebot an Wandertouren oder Skitourismus ebenso vorhanden, wie Städtetrips in die deutschen, italienischen, Schweizer oder österreichischen Metropolen. Die Kunden haben vielfältige Auswahlmöglichkeiten und können so ihre Buchung gezielt und zielgenau vornehmen. Sparfüchse nutzen den zeitlich begrenzten Alpendeal. Das stimmige Preis- Leistungsverhältnis wird durch die Bestpreis-Garantie unterstrichen. Nützliche Features, wie Routenplaner oder Wetteranzeige, werten die Homepage auf.

Was bietet tiscover?

  • vielfältige Reisen in die Alpen
  • Bestpreis - Garantie
  • zahlreiche Reiseschnäppchen
  • gratis Reiserücktrittversicherung

Vorreiterrolle im Web: die Historie

Die TIS GmbH wurde Anfang der 1990er Jahre in Österreich gegründet. Der Vorläufer von tiscover zählte zu den ersten Online-Reiseseiten überhaupt. Die Webpräsenz des Unternehmens in Verbindung mit der Möglichkeit, Reisen zu buchen, galt damals als absolutes Neuland. Zunächst hatte tiscover auch Reisen nach Großbritannien und Südafrika im Programm. Seit dem Jahre 2009 wurde ein konsequenter Weg als alleiniges Alpenportal eingeschlagen. Bei tiscover handelt es sich um einen mehrfach prämierten Service. So erhielt das Unternehmen im Jahre 2005 den österreichischen Multimedia-Staatspreis für Tourismus und Gesundheit.

Hoch hinaus: das Angebot

Bei tiscover sind ausschließlich Reisen in die Alpenregionen Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Italien buchbar. Es stehen mehr als 25.000 Unterkünfte zur Auswahl. Dabei kann in der urigen Berghütte ebenso übernachtet werden, wie im noblen Luxushotel. Wander- und Skitouren werden ebenso gern gebucht, wie ein Städteurlaub in Wien oder die Erkundung des Schweizer Matterhorns. Damit die Wahl nicht zur Qual wird, ergänzen wichtige Informationen zu den Reisezielen und dem Alpentourismus das Portal.

Schnell am Ziel: die Auswahlmöglichkeiten

Hier kann man sich seinen Wunschurlaub aus der Region, der Unterkunftsart oder der gewünschten Aktivitäten zusammenstellen. Beliebte Regionen sind zum Beispiel Süddeutschland, Tirol, die Steiermark oder Graubünden und das Tessin. Bei den Unterkünften kann zwischen zünftigen Hüttenurlaub mit Selbstversorgung, ansprechenden Themenhotels oder Urlaub auf dem Bauernhof gewählt werden. Die Aktivitäten reichen von Klettern, Wandern oder Radeln im Sommer, bis hin zu Skitouren, Langlauf, Rodeln und anderen Winteraktivitäten.

Ganz nach Belieben: die Buchung

Wer es eilig hat, kann das Schnellbuchungsformular auf der Startseite nutzen. Schritt für Schritt zum Ziel kommt man über die einzelnen Unterkategorien. Nach der Auswahl der passenden Unterkunft, startet man mit einem Klick auf „jetzt buchen“ den Buchungsvorgang. Nun erfolgt die Eingabe der persönlichen Daten. Die Auswahl der kostenlosen Reiserücktrittsversicherung nicht vergessen, denn diese ist nicht voraus gewählt. Wer möchte, kann den zukünftigen Vermietern eine Nachricht hinterlassen. Mit „Buchung bestätigen“ ist der Buchungsvorgang abgeschlossen.

Für Sparfüchse: der tiscover Alpendeal

Beim tiscover Alpendeal sind Ersparnisse von bis zu 50% gegenüber der herkömmlichen Preise möglich. Allerdings sollten die Kunden ihre Reisepläne nicht auf die lange Bank schieben, denn die Aktion ist auf sieben Tage begrenzt. Die Zeit läuft dabei rückwärts und man hat immer im Blick, wie lange einem noch Zeit zum Buchen bleibt. Das im Deal angebotene Hotel wird umfassend vorgestellt.

Ganz unkompliziert: die Zahlungsmöglichkeiten

Die Bezahlung ist bei tiscover einheitlich und unkompliziert geregelt. Die Zahlung wird vor Ort in der jeweiligen Unterkunft entrichtet. In der Regel wird die Zahlung in bar vorgenommen. Wer eine andere Zahlungsmöglichkeit favorisiert, muss sich direkt in der Unterkunft erkundigen, ob dies möglich ist. Gelegentlich ist es erforderlich, bei der Buchung seine Kreditkartendaten zu hinterlegen.

Mit Fragezeichen behaftet: Stornierungen und Umbuchungen

Ob Umbuchungen möglich sind, darüber kann tiscover keine allgemein gültige Aussage treffen, da zwischen den jeweiligen Unterkünften diesbezüglich Unterschiede bestehen. Also einfach vor Ort erkundigen und sich mit der kostenlosen Reiserücktrittsversicherung von tiscover zusätzlich absichern.

Alles online geregelt: Versand- und Lieferbedingungen

Unmittelbar nach Abschluss der Buchung wird von tiscover eine Reservierungsbestätigung per Mail verschickt. Diese Unterlage sollte vom Kunden ausgedruckt und gut aufbewahrt werden, denn sie dient bei Ankunft in der Unterkunft als Nachweis. Weitere Kosten durch Versand der Unterlagen entstehen nicht.

Kundennah und persönlich: der Service

Der Kundenservice ist täglich von 8 bis 22 Uhr telefonisch erreichbar. Anfragen per Mail wurden ebenfalls fachkundig und zeitnah beantwortet. Zum ausgezeichneten Service des Anbieters zu rechnen sind auch die auf der Homepage bereitgestellten Routenplaner, Livecams und Bildergalerien.

Fazit

Das Online-Reisegeschäft haben tiscover und dessen Vorläufer TIS von der Wiege auf geprägt. Bereits zu Beginn der 1990er Jahre ging eine Reiseseite mit Buchungsmöglichkeit online. Damals betrat man Neuland und verschaffte sich höchst erfolgreich eine Alleinstellung. Heute ist der Reisemarkt kaum noch zu überblicken und tiscover mischt auch weiterhin in vorderer Front mit. Angeboten werden Reisen in die Alpenregionen Europas. Die Unterkünfte sind von der einfachen Hütte bis zum 5-Sterne-Hotel breit gefächert. Anhand der zahlreichen Auswahlkriterien ist eine individuelle Buchung garantiert. Unsere Testredaktion war begeistert vom tollen Service, der prompten Bearbeitung und den umfangreichen Informationen. Alles in allem ein rundum stimmiges Konzept, welches von Erfahrungen.com mit „Sehr Gut“ bewertet wird.

Ratgeber

Urlaub mit dem Europa Routenplaner von Tiscover

Tiscover ist ein Portal für Alpenreisen. Auf Tiscover finden die Kunden zahlreiche Reiseangebote für die Schweiz, Österreich, Südtirol und Deutschland. Da viele Kunden mit...

Erfahrungen mit Tiscover

4
Gastautor
Verifiziert
Friday, 13 February 2015
Das Buchungsportal unter www.tiscover.com, bietet sehr gute Angebote für einen Urlaub in den Alpen. Egal, ob in der Schweiz, Deutschland, Italien oder Österreich, die Alpen sind ein sehr beliebtes Reiseziel. Ich habe bei diesem Reiseveranstalter bereits drei Reisen gebucht und kann mich über den Service sowie dem Preis nicht beklagen. Ein erholsamer Wellnessurlaub oder eine Radtour in den Alpen, Tiscover ist mit Sicherheit genau der richtige Ansprechpartner. Im Angebot befinden sich auserwählte Reisen mit sehr guten Unterkünften. Wer also etwas Außergewöhnliches sucht, der ist bei diesem Reiseveranstalter an der richtigen Adresse. Bei meinen letzten Buchungen hat eigentlich alles gepasst und besonders das Preis- und Leistungsverhältnis hat mich von diesem Reiseveranstalter überzeugt. Egal, ob mit Freunden oder mit der gesamten Familie, die Alpen bieten sehr gute Bedingungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Zudem werden auf der Homepage auch immer wieder sehr tolle Angebote bereitgestellt. Wer also einen regelmäßigen Blick auf die Seite wirft, der wird das eine oder andere Schnäppchen ergattern können. Die Buchung der Reise selbst ist relativ einfach und wird direkt über die Homepage durchgeführt. Einfach die gewünschte Reise auswählen uns nach verfügbaren Zimmern im Reisezeitraum suchen und die Buchung abschließen. Meine gebuchten Reisen habe ich alle mit meiner Kreditkarte beglichen und die Zahlung wurde selbstverständlich über eine verschlüsselte Seite abgewickelt. Nach getätigter und erfolgreicher Buchung, übermittelt Tiscover sämtliche Reiseunterlagen, die für den bevorstehenden Urlaub nötig sind. Die Unterlagen wurden mir alle mittels E-Mail übersendet und wurden dann von mir ausgedruckt. Neben der sehr einfachen Buchung, will ich auch den Kundenservice noch kurz erwähnen. Ich habe die Mitarbeiter des Reiseveranstalters schriftlich kontaktiert und wollte wissen, ob ein nachträglicher Abschluss einer Reiseversicherung und ob ich auch Gutscheine erwerben kann. Innerhalb von einer Stunde habe ich auf meine Fragen auch schon eine Antwort erhalten. So rasche Rückmeldungen habe ich bis dato noch bei keinem anderen Anbieter erhalten und kann auch hier nur positive Erfahrungen berichten. Ich würde jederzeit wieder eine Reise über www.tiscover.com buchen und kann die Angebote nur weiterempfehlen. Aufgrund des guten Service, den günstigen Preisen und der Vielfalt der Angebote, vergebe ich für den Reiseveranstalter 5 zufriedene Punkte.
Gastautor
Verifiziert
Friday, 24 October 2014
Mit der Familie mache ich gerne Kurztrios in verschiedene Städte Europas, meist über ein verlängertes Wochenende. Informationen über Hotels im Vorfeld einzuholen ist mir wichtig, denn man möchte ja vor unliebsamen Überraschungen gefeit sein. Neben anderen Plattformen nutze ich auch tiscover.com um mich zu informieren und zu buchen. Die Seite selbst ist übersichtlich aufgebaut und userfreundlich gestaltet, da gibt es einige Seiten auf denen das finden einer Unterkunft nicht so einfach funktioniert. Die Erfahrungen mit tiscover sind unterschiedlich. Beispielsweise ein Wochenende in München. Das Hotel wurde auf tiscover.com von den meisten Usern sehr gut bewertet (4,2 von 5), die Ausstattung und der Service wurden gelobt. Gebucht und hingefahren. Vor Ort stellte sich die Situation etwas anders dar. Als absolut positiv war das Personal hervorzuheben. Sehr freundlich, stets ein Lächeln im Gesicht und keine schiefen Blicke wenn unsere Tochter, die damals knapp drei Jahre alt war, beim Essen kleckerte. Das Zimmer selbst war nicht ganz so wie beschrieben, etwas kleiner und die Ausstattung stimmte nicht mit der Beschreibung überein, das war aber das kleinere Problem. Unangenehm war die Situation im Sanitärbereich. Es gab zwar eine Lüftungsanlage, allerdings schien diese den Geruch der umliegenden Toiletten zu uns hereinzublasen. Als ich diesen Umstand an der Rezeption meldete, wurde mir leider nur mitgeteilt dass das Problem bekannt ist und daran gearbeitet wird. Naja. Das WLAN Netz war ziemlich schwach, die Wände etwas dünn und das hochgelobte hoteleigene Schwimmbad hoffnungslos überfüllt und nicht besonders sauber. Auch das Frühstück deckte sich nicht mit den Angaben auf tiscover, das reichliche Frühstücksbuffet war eher dürftig, aber zumindest der Kaffee war recht gut. Ich hätte dieses Hotel mit maximal 3 bewertet, und das auch nur aufgrund des freundlichen Personals und der günstigen Lage am Rande des Stadtzentrums. Eine einhundertprozentige Übereistimmung mit den Angaben auf tiscover gab es bei einem Hotel in Salzburg. Das Hotel war mit 4,7 von 5 bewertet, ich hätte sogar die Höchstnote verliehen. Bei sechs bis zehn solcher Kurztrips pro Jahr habe ich schon viele Hotels kennengelernt, aber dieses war unschlagbar. Wie auf tiscover beschrieben war es wirklich ruhig gelegen, sauber von oben bis unten (ich habe probeweise über die Oberkanten der Türen gewischt- kein Staub!) und der Service perfekt. Es gab einige Userbewertungen auf tiscover die die Qualität der Speisen im Restaurant bemängelten, dieser Kritik konnteich mich nicht anschließen. Das Essen war hervorragend, Sonderwünsche waren kein Problem und wurden ohne Aufpreis erfüllt. Zusammenfassend kann ich nach etwa 15 Bucungen über tiscover.com sagen, dass die Übereinstimmung von tiscover mit der Realität vor Ort etwa bei 80 Prozent liegt, ich kann tiscover daher ruhigen Gewissens 5 Sterne geben, denn auf anderen Plattformen wurde ich schon mehr enttäuscht.
Gastautor
Verifiziert
Monday, 8 September 2014
Hallo, mein Mann und ich waren Ende August bis Anfang September 2014 zu Gast in einer Ferienwohnung im Haus Mathis Gaimberg, Osttirol. Eine schön eingerichtete Wohnung mit tollem Duschbad, gut ausgestatteter Küche, das Bett im Schlafzimmer lädt zum Lummern ein und hat uns keine Kreuzschmerzen beschert. Eine Wohnung zum Wohlfühlen, immer wieder gerne, super Aussicht und guter Anfahrtsweg. Und nicht zu vergessen - eine wirklich liebe, nette Familie, diese Mathis. :) E. & P. Berkes

Tiscover Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.1 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

facebook.com
168 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.1 / 5
Zum Anbieter