csearch.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

csearch.de eröffnet Ihnen eine Möglichkeit, in Ihrem lokalen Umkreis oder in Form einer Live Suche nach Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkten zu suchen. Diese Website wird von Capelle Medien mit Sitz in Hannover unter der Leitung von Torsten Capelle betrieben. Nutzer hinterlassen zu jedem Link einen Kommentar und tauschen sich mit anderen Usern über den Betreiber aus. Möchten Sie aktiv werden und Ihre Seite eintragen, gehen Sie auf den gleichnamigen Button und registrieren sich im System von csearch.de. Verstehen Sie csearch.de als multimediales und vielseitiges Branchenbuch, das neben dem eigentlichen Eintrag/Link Bilder von Produkten, Kontaktdaten und Feeds nennt.
Jetzt www.check24.de besuchen

Wie setzt sich die csearch.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde csearch.de mit 4.1 von 5 bewertet. Basierend auf 3 csearch.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren csearch.de Bewertungen angesehen werden.

csearch.de im Test - Note: Gut

Suchen und gefunden werden - zwei Dinge, auf die es im Netz besonders ankommt. Suchmaschinen erleichtern den Usern den Alltag, sparen Zeit für umständliche Recherche und liefern sekundenschnell zuverlässige und verwertbare Ergebnisse. csearch.de mischt auf diesem Markt seit mehr als zehn Jahren mit. Das Portal ist besonders auf die lokale Suche nach Geschäften oder Dienstleistern ausgerichtet. Den gelisteten Unternehmen wird nicht nur in Aussicht gestellt, gezielt gefunden zu werden, sie bekommen auch die Möglichkeit, sich auf csearch.de umfassend zu präsentieren. So möchte Capelle Medien, der Anbieter der Dienstleistung, sein Portal auch verstanden wissen, als Unternehmensschaufenster, wo man gut gefunden wird und eine ansprechende Plattform für seinen Auftritt erhält.

Was bietet csearch.de?

  • lokale und überregionale Suche nach Unternehmen und Dienstleistern
  • weitreichende Informationen zu den einzelnen Anbietern
  • einfache Suchfunktion
  • mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung
  • günstige Konditionen für potentielle Kunden

Suchen und gefunden werden: die Geschäftsidee

Torsten Capelle hat sein Unternehmen im Jahre 2001 gegründet. Seither ist csearch.de durchgängig online und will sich als modernes Branchenbuch verstanden wissen. csearch.de möchte gegenüber herkömmlichen Branchenbüchern einen Schritt weitergehen. Nach seiner gestellten Suchanfrage wird der User nicht nur einen Link erhalten, er wird mit umfangreichen Informationen zum Unternehmen versorgt. Die Unternehmen können nicht nur ihre Kontaktdaten hinterlegen, es ist auch möglich, Bilder vom Unternehmen selbst oder von verschiedenen angebotenen Produkten zu veröffentlichen.

Sicherheit rund um die Uhr: die Server

Die von csearch.de betriebenen Server haben ihren Standort in Hannover. Das Rechenzentrum der LambdaNet AG ist TÜV-zertifiziert und verfügt rund um die Uhr über einen Sicherheitsdienst. Wer sich Zugang verschaffen möchte, der wird videoüberwacht und muss eine Magnetkarte benutzen. Die Netzinfrastruktur basiert auf Cisco-, Juniper- und HP-Router. Sollte es zu einem Komplettausfall kommen, dann kann auf ein Backup-System in Kopenhagen ausgewichen werden.

Verschiedene Möglichkeiten zur Wahl: die Eintragsgestaltung

Wer im System gelistet sein möchte, hat die Wahl zwischen einem Basis- und einem Premiumeintrag. Für den Basiseintrag werden keine Kosten fällig. Privatpersonen und Unternehmen können die Möglichkeit, sich im Netz darzustellen gleichsam nutzen. Der Basiseintrag umfasst die Anzeige der Kontaktdaten und eine Kurzbeschreibung von maximal 255 Zeichen. Der Premiumeintrag kann darüber hinaus mit einer Bildergalerie aufgewertet werden. Weiterhin ist eine ausführliche Beschreibung in bis zu 1.000 Zeichen möglich. Es besteht die direkte Kontaktmöglichkeit via Email. Blog-Beiträge können per RSS Feed importiert werden. Drei wählbare Kategorien und fünf Suchbegriffe helfen bei der schnellen Auffindung des Suchbegriffes.

Keine Chance der Darstellung: die Ausnahmen

Die Daten werden vom Unternehmen geprüft und einige Seiten sind grundsätzlich von einer Aufnahme ausgeschlossen. Dabei handelt es sich um Webseiten, die kein Impressum aufweisen oder im juristischen Sinn Bedenklichkeit aufkommen lassen. Seiten mit Viren oder Trojanern sind ebenso ausgeschlossen, wie dubiose Kreditangebote. Ebenso nicht gelistet sind Seiten mit Sub-Domains und Adressen, die nicht mit den Daten die im Impressum der Webseite genannt sind übereinstimmen.

Einfach aber wenig effektiv: die Suche

Geht es ans Eingemachte, nämlich an die konkrete Auffindung eines Suchbegriffes, dann werden di Schwächen des Portals deutlich. Wie haben den Test anhand des Suchbegriffes "Parfümerie" durchgeführt. In Hamburg erhielten wir mit vier Geschäften das mit Abstand beste Ergebnis. In München, Dresden oder Köln wurde uns immerhin eine Parfümerie angezeigt, während in Berlin kein einziger Eintrag angezeigt wurde. Kleinstädte in wenig exponierter Lage haben das Nachsehen und müssen sich mit Geschäften in 200 bis 400 km Entfernung zufriedengeben. Leider sind die angezeigten Suchergebnisse oftmals wenig relevant und damit bleibt csearch.de klar hinter den großen Portalen zurück.

Nur schriftlich erwünscht: der Kontakt

Der User wird deutlich darauf hingewiesen, dass für die Kontaktaufnahme lediglich das Kontaktformular und damit die schriftliche Form der Kommunikation zur Verfügung steht. In diesem Zusammenhang wird auch ein Verweis auf den FAQ-Bereich ausgesprochen. Im Impressum finden sich Telefonnummer, Faxnummer und Email Adresse. Daneben stößt man nochmals auf den Hinweis, allein das Kontaktformular für die Kommunikation zu nutzen.

Fazit

csearch.de versteht sich als virtuelles Branchenhandbuch. Das Portal ist bereits seit dem Jahre 2001 online und der Firmensitz befindet sich in Hannover. Der User kann gezielt nach Unternehmen und Dienstleistern in seiner Region suchen. Das Besondere - er bekommt nicht nur einen Link präsentiert, sondern umfangreiche Informationen zum Anbieter angezeigt. csearch.de ist einfach zu bedienen und kommt erfreulicherweise mit wenig Werbung aus. Die Suche macht Mängel deutlich. Es wird natürlich nur gefunden, wer auch gelistet ist. Wer Pech hat, landet einen Treffer, der hunderte Kilometer vom eigenen Wohnort entfernt liegt. csearch.de ist eine nette Geschäftsidee, aber keine Konkurrenz für renommiere Suchmaschinen. Wir vergeben die Testnote: "Gut".     

Erfahrungen mit csearch.de

2
Gastautor
Verifiziert
Mittwoch, 18 Juni 2014
Ich bin begeistert, ein Branchenbuch was nicht auf der ersten Ergebniseiten nur gekaufte Links zeigt. Allerdings muss jedem klar sein, das das keine Suchmaschine wie Google oder Bing ist, sondern ein Branchenbuch! Wer diesen unterschied kennt wird schnell die Vorteile erkennen! Egal ob man als User nur schnell ein Geschäft z.B. eine Apotheke sucht, oder als Gewerbetreibender regional sein Laden bekannter machen will, beides ist möglich. Ich beobachte derzeit auch ein recht großes Wachstum was sicher damit zusammen hängt das die Einträge kostenfrei sind und sich die Werbung auf der Seite in grenzen hält (z.B. keine nervigen popUps oder Pagepeels). Wenn man sich auch etwas mit der Seo-Thematik auseinander setzt wird man auch fest stellen das es sich bei der Verlinkung um "NoFollow" Links handelt, also die Links von Google nicht als Spam gewertet werden. So kann man sicher den ein oder anderen User gewinnen, ohne auf der anderen Seite schaden zu nehmen. Für mich sicher ein Branchenbuch das man in Zukunft noch öfter sehen wird.
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 17 Mai 2014
Anfangs dachte ich, dass die Seite csearch.de äußerst praktisch ist für mich, da sie innerhalb von Sekunden einen Sucherfolg ausspuckt. Sucht man zum Beispiel etwas, was im Zusammenhang mit Computer steht, so gibt man in das Suchfeld das Wort "Computer" ein. Verbunden mit der Postleitzahl oder der Ortsangabe erscheinen nun auf der Homepage alle Geschäfte, die in dieser Branche tätig sind. Somit würde man meinen, hätte auch das lästige googeln ein Ende und das man praktisch und schnell somit erfährt, wo in der Gegend man etwas bekommt. Doch leider ist das Ergebnis erschütternd. Meine Suche hat ergeben, dass gewünschte Geschäfte mindestens über Hundert Kilometer entfernt sind. Wobei ich weiß, dass dies nicht so ist. Denn der Nachteil ist, dass man auch nur die Shops findet, die sich hier auch eingetragen haben. Sofort könnte man jetzt denken, wenn man also selber ein Geschäft hat, so sollte man sich hier schnell eintragen, damit man gefunden wird. Also den Umkehrschluss gezogen. Aber ich vermute, dass dies generell nicht sehr zielführend sein wird. Obwohl die Suche sogar kostenlos wäre. Für die grundsätzlich tolle Idee möchte ich dennoch drei Sterne vergeben. Die Homepage wird auch so Suchmaschinen, wie zum Beispiel google nie das Wasser reichen können. Allenfalls ist sie eine nette Begleiterscheinung.

csearch.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.1 / 5
Zum Anbieter