Bittrex Erfahrungen & Bewertungen 2020

Gegründet wurde die Krypto-Börse Bittrex 2014 und wird seither durch Mitarbeiter unterstützt, die auf Cyber-Security spezialisiert sind. Bittrex gehört zu den Krypto-Börsen, die in den USA zuhause ist und ausschließlich für amerikanische Nutzer zur Verfügung steht. Doch die Krypto-Börse Bittrex Global ermöglicht auch in Deutschland beheimateten Tradern über diese Handelsplattform zu agieren. Neben hunderten handelbaren Kryptowährungen bietet Bittrex unter anderem handelsübliche Spreads, eine Tradingplattform, die auch für Anfänger geeignet ist sowie eine gute Anzahl an Sicherheitseinrichtungen, wie die Bittrex Erfahrungen und Test zeigen.
Jetzt www.bittrex.com besuchen

Wie setzt sich die Bittrex Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Bittrex mit 1.7 von 5 bewertet. Basierend auf 208 Bittrex Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Bittrex Bewertungen angesehen werden.

Bittrex im Test - Note: Gut

In unseren Bittrex Erfahrungen lernen Interessierte die Krypto Börse „Bittrex Global“ näher kennen. Dabei handelt es sich um ein Angebot der in den USA beheimateten Krypto Börse Bittrex, die allerdings exklusiv für US-Bürger zugänglich ist. Auf Bittrex Global können hingegen auch deutsche Trader problemlos Bitcoin, Ethereum, Litecoin und zahlreiche andere Kryptowährungen traden. Bittrex besitzt in der Branche einen weithin guten Ruf, da an der Gründung im Jahr 2014 unter anderem drei ehemalige, auf den Bereich „Cyber-Security“ spezialisierte Microsoft-Mitarbeiter beteiligt waren. Die weiteren Eigenschaften der Börse werden nachfolgend beleuchtet.

Vor- und Nachteile

Pro

  • hunderte Kryptowährungen handelbar
  • marktübliche Spreads
  • Kontoeröffnung in wenigen Schritten
  • anfängerfreundliche Tradingplattform
  • Leveraged Trading für Profi-Trader
  • zahlreiche Sicherheitseinrichtungen  

Contra

  • nur Banküberweisung als Bezahlmethode
  • nur US-Dollar, kein Euro  
  • wenige Kontaktmöglichkeiten mit dem Support

Handelsangebot: weit über 300 aktive Krypto-Märkte

Einer der größten Pluspunkte in unseren Bittrex Bewertungen ist ohne Frage das riesige Handelsangebot der Krypto Börse. Nur wenige andere Mitbewerber halten ein ähnlich umfangreiches Angebot bereit. Bei Bittrex finden Interessenten über 300 handelbare Kryptowährungen, die sich auf folgende Märkte verteilen:

  • USD Märkte
  • Bitcoin Märkte
  • Ethereum Märkte
  • USDT Märkte

Auf jedem der genannten Märkte steht die entsprechende Krypto- oder Fiatwährung als Tauschwährung für hunderte Altcoins zur Verfügung. Dadurch erhalten Trader nicht nur Zugriff auf die bekanntesten Kryptowährungen, sondern können auch viele kleine handeln.

Bittrex Handelsangebot

Kauf und Verkauf: Bittrance ist eine klassische Exchange

Zahlreiche Krypto Börsen bieten mittlerweile den Handel mit Finanzprodukten an, denen Kryptowährungen zugrunde liegen. Insbesondere der Futures-Handel wird immer beliebter, aber auch Margin Trading ist als Handelsform immer öfter anzutreffen.

Anhand unserer Bittrex Erfahrungen können wird jedoch berichten, dass es sich hierbei um eine klassische Börse handelt. Trader können Geld auf ihr Konto einzahlen und dieses nutzen, um Bitcoin, Ethereum, Ripple und andere Kryptowährungen zu kaufen. Gleichzeitig ist der Verkauf dieser Währungen möglich, eine entsprechende Funktion zur Auszahlung von Guthaben existiert dadurch ebenfalls.  

Handelskosten im marktüblichen Bereich

Wie zahlreiche Krypto Börsen kommt bei Bittrex das sogenannte „Maker- / Taker-Prinzip“ zur Anwendung. Dadurch werden alle Trader, die für Liquidität am Markt sorgen, als Maker geführt. Liquidität am Markt entsteht, sobald eine Order in das Orderbuch eingetragen wird. Dies geschieht, wenn Kauf- oder Verkaufsorders nicht oder nicht ausreichend durch bestehende Orders im Orderbuch gedeckt werden können.

Im Gegensatz zu anderen Börsen wird bei Bittrex allerdings nicht zwischen Maker- und Taker-Handelskosten unterschieden. Jeder Trader bezahlt bei einem Trade die gleichen Handelskosten in Höhe von 0,25%.  Weiterhin sind die Bittrex Spreads zu beachten, die transparent auf der Handelsplattform dargestellt werden.

Kontoeröffnung: nur 3 Schritte zur Registrierung notwendig

Um die Bittrex Global Tradingplattform oder einen anderen Service der Krypto Börse uneingeschränkt nutzen zu können, müssen sich Interessenten zunächst registrieren. Damit entspricht die Krypto Börse allen regulatorischen Bestimmungen, die dabei helfen sollen, ungesetzmäßiges Handeln der Kunden entgegenzuwirken.

  1. Account erstellen: Der erste Schritt der Bittrex Anmeldung besteht aus der Eingabe einer gültigen E-Mail-Adressen und eines starken Passworts.
  2. Profil vervollständigen: Die Lizenzbedingungen der Krypto Börse sehen vor, dass alle Kunden ihre persönlichen Daten vollständig im Profil eingeben müssen.
  3. Identität bestätigen: Der letzte Schritt umfasst die Verifizierung der eingegebenen Daten.

Bittrex Kontoeröffnung

Usability: Unkomplizierter Zugang zu sämtlichen Märkten

Die Bittrex Global Handelsplattform richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Trader. Dies wird allein durch die Tatsache deutlich, dass alle digitalen Assets schnell zu erreichen sind und Trader dadurch ohne Hindernisse zu den gewünschten Krypto-Währungspaaren gelangen. Weiterhin setzt die Handelsplattform keinen Download voraus, sondern kann bequem über jeden Browser gestartet werden.

Als hinderlich für den Handel könnte sich jedoch erweisen, dass das gesamte Angebot von Bittrex ausschließlich auf Englisch zur Verfügung steht. Auch andere Sprachversionen stehen derzeit nicht zur Auswahl. Dies ist ohne Frage der Tatsache geschuldet, dass es sich hier um ein US-amerikanisches Unternehmen handelt.   

Support: schnelle Hilfe über Bittrex Ticketsystem

In unserem ausführlichen Bittrex Test muss außerdem die Tatsache, dass der Bittrex Support lediglich über ein Ticketsystem erreichbar ist, hervorgehoben werden. Zu berücksichtigen ist auch in diesem Fall jedoch, dass das Unternehmen seinen Sitz in den USA hat und ein Telefonsupport für deutsche Trader kaum attraktiv ist. Auch ein Live-Chat wäre aufgrund der Zeitverschiebung nur für einen begrenzten Zeitraum am Tag nutzbar.

Positiv kann im Hinblick auf den Support immerhin berichtet werden, dass das Ticketsystem schnelle und kompetente Hilfe verspricht. Hilfesuchende können aus über 20 Themen eines heraussuchen, dass ihrem Problem entspricht, und dieses anschließend über das individuelle Kontaktformular beschreiben.

Zahlungsmethoden: lediglich US-Dollar via Banküberweisung

Der dritte Punkt, der für europäische Trader mitunter zu einem Problem werden könnte, sind die bei Bittrex zur Verfügung gestellten Zahlungsmethoden. Denn die Krypto Börse aus den USA stellt allein den Wire Transfer – also die klassische Banküberweisung – als Ein- und Auszahlungsmethode zur Verfügung. Auf vielen anderen Krypto Börsen sind daneben hingegen auch folgende Methoden zu finden:

  • Kreditkarte (VISA und Mastercard)
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller

Hinzukommt, dass das Bittrex Tradingkonto einzig in US-Dollar kapitalisiert werden kann. Trader müssen daher nicht nur den Kurs des Währungspaares, an dessen Handel sie interessiert sind, im Auge, sondern auch den EUR / USD Kurs.

Zusatzangebote: Leveraged Trading Angebot im Ausbau

User der Bittrex Global Tradingplattform werden schnell feststellen, dass die Seite kaum Zusatzangebote bereithält. Ein Bittrex Demokonto, ein Wirtschaftskalender oder ein Aus- und Weiterbildungsbereich sind beispielsweise nicht zu finden. Für erfahrene Trader dürfte jedoch interessant sein, dass es seit kurzem ein Leveraged Trading Angebot bei Bittrex gibt, welches sich aktuell im Aufbau befindet.

Beim „Leveraged Trading“ kommen Hebel zum Einsatz, wodurch Trader bereits mit verhältnismäßig geringem Kapital an Kursveränderungen partizipieren können. Hierzu muss zunächst ein Leveraged Account erstellt werden, der mit digitalen Tokens des gewöhnlichen Trading Account kapitalisiert werden kann.

Bittrex Zusatzangebote

Sicherheit: Zwei-Faktor-Authentifizierung und weitere Maßnahmen

Auch bei Bittrex wird dem Thema Sicherheit große Bedeutung zugeschrieben. Dies werden neuangemeldete User bereits vor dem ersten Bittrex Login feststellen, wenn sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten müssen. Diese ist später gelegentlich erforderlich, um bestimmte Aktionen durchführen zu können. Bittrex sichert sich so beispielsweise ab, dass auch der tatsächliche Accountbesitzer eine Auszahlung veranlasst hat.

Die Krypto Börse weist weiterhin darauf hin, dass vergleichbare Seiten zwar immer wieder Opfer von Hackerangriffen werden, Bittrex von einem Datendiebstahl bisher jedoch nicht betroffen war. Dies ist auf die hohen Sicherheitsvorkehrungen zurückzuführen, die das Unternehmen zum Schutz der Nutzerdaten trifft.

Awards: bereits einige Auszeichnungen und Nominierungen

Obwohl Bittrex erst im Jahr 2014 gegründet wurde, die internationale Tradingplattform erst einige Jahre später hinzukam und die Krypto Börse somit zu den jüngeren Vertretern ihrer Zunft gehört, kann sie bereits einige Auszeichnungen vorweisen. Wie bei vielen Konkurrenten werden diese werbewirksam eingesetzt, um auf die Qualität des eigenen Angebots hinzuweisen. Darüber hinaus erhält Bittrex auch auf Test- und Bewertungsportalen gemeinhin gute Kritiken.
Zum Zeitpunkt unserer Bittrex Bewertungen lagen folgenden Awardgewinne und Nominierungen vor:

  • ADVFN International Financial Awards 2019: Best Cryptocurrency Exchange in Europe
  • 2019 Nintex Solution Innovation Awards: Finalist der Kategorie „Financial Services”

Fazit

Seitdem sich die eigentlich in den USA beheimatete Krypto Börse Bittrex dafür entschieden hat, sein Angebot auch internationalen Kunden zur Verfügung zu stellen, ist die Adresse auch für deutsche Trader interessant geworden. Diese müssen allerdings hinnehmen, dass Einzahlungen lediglich in US-Dollar und per Banküberweisung getätigt werden können. Im Gegenzug erhalten sie jedoch Zugriff auf eine außergewöhnlich große Auswahl digitaler Assets, die entweder gegen USD oder die Krypto-Coins BTC, ETH und USDT getradet werden können. Die Handelsplattform hat sich im Bittrex Test als äußerst anfängerfreundlich präsentiert, auch die Handelskosten bewegen sich in einem marktüblichen Bereich. Für Profi-Trader könnte in Zukunft die Möglichkeit des Leveraged Tradings interessant werden.

Ratgeber und Empfehlungen zu Kryptobörsen

Videos

Bittrex Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen