Zusatzkarte oder Ersatzkarte bei American Express (AmEx)

Eine American Express Zusatzkarte kann für Partner oder Familienangehörige ohne Probleme beantragt werden. Diese Karten laufen über das vom Hauptkarteninhaber geführte Konto. Die American Express Ersatzkarte ist bei den meisten AmEx Karten inklusive. Im Notfall werden kostenfreie Ersatzkarten innerhalb von 24 Stunden bereitgestellt.

American Express Zusatzkarte - alle Vorzüge im Überblick  

  • Keine Kosten im ersten Jahr nach Beantragung
  • Voller Versicherungsschutz
  • Flexible Bezahlungsmöglichkeiten
  • Teilnahme am Membership Rewards Bonusprogramm

Nach Beantragung der American Express Zusatzkarte entstehen dafür im ersten Jahr nach der Beantragung keine Kosten. Auch der Inhaber der Zusatzkarte genießt den vollen Versicherungsschutz von AmEx. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch die Zusatzkarte bei jeder Transaktion zum Sammeln von Membership Rewards Punkten dient.

American Express Zusatzkartenantrag richtig ausfüllen       

Damit die Zusatzkarte ordnungsgemäß ausgestellt werden kann, ist der American Express Zusatzkartenantrag vollständig auszufüllen und mit einer Kopie des Personalausweises an AmEx zu senden. Die Kartennummer, die persönlichen Angaben des Besitzers der Hauptkarte und die Email Adresse des Hauptkartenbesitzers sind, neben den Personalien der Person, für die eine Zusatzkarte ausgestellt werden soll, im Antrag anzugeben. Der American Express Zusatzkartenantrag ist abschließend mit dem Datum zu versehen. Mit der Unterschrift des Hauptkarteninhabers und des Antragstellers der Zusatzkarte wird die Richtigkeit der gemachten Angaben bestätigt und die Beantragung der Zusatzkarte verbindlich gemacht.

Webseiten Vorschau: www.americanexpress.com

Testergebnis

Gut

3.95 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2

Testbericht Quellen

yopi.de
11 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.95 / 5
Zum Anbieter