Erfahrungen.com durchsuchen

Zahlungsmöglichkeiten bei ab-in-den-urlaub.de: Die Zahlung

Das Reiseportal ab-in-den-urlaub.de gehört inzwischen mit zu den größten Anbietern von Urlaubsplätzen. Der Urlaub kann hier einfach online gebucht werden. Für Reisende kann das eine Ersparnis von bis zu 40 Prozent bedeuten, schließlich spart der Veranstalter viele Kosten, die er mit Prozenten an den Kunden weitergibt. Doch wie ist eine Zahlung bei der Buchung möglich? Und was müssen Reisende bei der ab-in-den-urlaub Zahlung beachten?

Viele ab-in-den-urlaub Zahlungsmöglichkeiten vorhanden

  • einfache Zahlung ohne Bargeld
  • Zahlungsmöglichkeiten Überweisung und Kreditkarte
  • von deutschen Konten Lastschrift möglich

Das Reiseportal ab-in-den-urlaub macht Kunden eine Buchung samt Bezahlung leicht. Mit verschiedenen ab-in-den-urlaub Zahlungsmöglichkeiten können Reisebucher die bevorzugte Zahlungsart auswählen. Je nach ab-in-den-urlaub Zahlung sollten Kunden aber genau auf die Vorschriften achtgeben. Als Reiseportal mit verschiedenen Reiseveranstaltern muss sich das Portal an die Vorgaben des Veranstalters halten. Es kann also durchaus sein, dass bei einigen Varianten zusätzliche Gebühren erhoben werden. Mit einem Gutschein, der bei der Zahlung eingelöst wird, können Reisende sparen.

So wird die ab-in-den-urlaub Zahlung ausgeführt

Bei der ab-in-den-urlaub Zahlung Lastschrift muss ein deutsches Konto vorhanden sein. Für eine Zahlung werden lediglich die Bankdaten angegeben. Der Reiseveranstalter zieht den Betrag zur Fälligkeit ein. Der Reisebucher braucht sich um nichts mehr kümmern und keine Zahlungstermine beachten. Bei den ab-in-den-urlaub Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte und Überweisung muss der Bucher selbst tätig werden. Dabei sollten Zahlungstermine nicht verpasst werden. Um mit Kreditkarte zu zahlen, muss die Kreditkarten-Nummer eingegeben werden. Der dreistellige Sicherheitscode befindet sich auf der Rückseite der Karten. Bei der American Express ist der Code vierstellig. Bei einer Überweisung werden die Bankdaten in den Überweisungsbeleg der Hausbank angegeben und der Betrag überwiesen.

Website Vorschau: www.ab-in-den-urlaub.de

ab-in-den-urlaub.de Website Screenshot

Weitere ab-in-den-urlaub.de Artikel

Anzahlung bei ab-in-den-urlaub.de: Wann die Reise bezahlen?

Mobile App von ab-in-den-urlaub.de: Funktionen und Umfang

Die Stornokosten: Ab-in-den-urlaub.de Buchung stornieren

ab-in-den-urlaub.de: Umbuchung oder lieber die Reise stornieren?

ab-in-den-urlaub.de Reiseversicherung: Reiserücktrittsversicherung

ab-in-de-urlaub.de: Muss man die Versicherung kündigen?

ab-in-den-urlaub.de Überweisungsgebühr: Zahlung per Überweisung