Anwendung des Superweiss Whitening Pen: So wird es gemacht

Die Superweiss Anwendung ist in der dem Produkt beiliegenden Beschreibung genau erklärt. Dabei erweist sich die Anwendung als einfach und unkompliziert. Jedoch sollte der Anwender etwas Zeit einplanen, da jeder Zahn einzeln behandelt werden sollte.

Die einzelnen Schritte der Superweiss Whitening Pen Anwendung

  • gründliche Zahnreinigung
  • Zähne trocknen
  • Präparat dosieren
  • Gel auf die Zähne auftragen 
  • Whitening Pen einwirken lassen

Um die Superweiss Whitening Pen Anwendung zu optimieren, sollten die Zähne vorab gründlich gereinigt werden. Dies schließt auch die Verwendung von Zahnseide ein, damit auch die Zahnzwischenräume von Plaque und Bakterien befreit werden. Anschließend wird der Mund gründlich ausgespült und man beginnt damit, die Zähne zu trocknen, damit das Gel später besser aufgetragen werden kann. Hierbei kann ein herkömmliches Küchentuch von der Rolle verwendet werden. Am unteren Ende des Whitening Pen befindet sich das Dosierrad. Nach dessen Betätigung wird der Pinsel mit dem Gel befeuchtet und es kann mit der Superweiss Anwendung begonnen werden. Dabei ist Geduld gefragt, denn jeder Zahn sollte sorgfältig und einzeln mit dem Präparat behandelt werden.  

Webseiten Vorschau: www.superweiss.com

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

yopi.de
2 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

/ 5
Zum Anbieter