Zuletzt aktualisiert: 11.07.2020

Revolut Business Erfahrungen & Bewertungen 2020

Alle Nutzer, die schon immer einmal ein Geschäftskonto auf internationalem Niveau mit einer optimalen Skalierung eröffnen wollten, sind mit Revolut Business auf einem guten Weg. Angeboten wird ein Unternehmenskonto, welches unnötige Kosten senkt und die internationalen Zahlungen ganz leicht möglich macht. Der Vorteil: Es gibt für Inlands- und Auslandsüberweisungen keine versteckten Kosten. Außerdem lassen sich Zahlungen in bis zu 30 Währungen erhalten oder überweisen. Nie waren internationale Transaktionen mit dem eigenen smarten Business leichter möglich.
Weiter zu Revolut Business

Wie setzt sich die Revolut Business Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Revolut Business mit 4.5 von 5 bewertet. Basierend auf 65.175 Revolut Business Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Revolut Business Bewertungen angesehen werden.

Revolut Business im Test - Note: Sehr gut

Im Revolut Business Test schauen wir uns die Funktionalität des Angebotes näher an. Dabei gehören auch weitere Bewertungskriterien dazu:

  • Funktionalität
  • Sicherheit
  • Leistungen des Supports
  • Konditionen

Die kritische Betrachtung der einzelnen Kategorien sorgt dafür, dass der Revolut Business Test transparente Ergebnis liefert, welche bei der Bewertung der Angebote im Vergleich der Konto- und Finanzlösungen bei der Auswahl unterstützen können. Ohne zu viel vorwegzunehmen: Das Revolut Business Konto überzeugt mit einer smarten Handhabung und überrascht mit einem automatisierten Workflow, welcher dabei behilflich ist, sich auf die unternehmerischen Handlungen statt um die vermeintlich lästigen Bankgeschäfte zu kümmern.

Vor- und Nachteile von Revolut Business 

  • Transaktionen mit bis zu 30 Währungen
  • transparente Kosten
  • GBP- und Euro-Kontodaten für Inlandszahlungsverkehr möglich
  • Kreditkarten inklusive
  • Anzahl der kostenlosen nationalen Überweisungen beim Basis-Konto limitiert

Wie funktioniert Revolut Business?

Die smarte Handhabung der finanziellen Angelegenheiten steht beim Revolut Business Konto im Mittelpunkt. Das Unternehmen ist eine Plattform der ganz besonderen Art, für private und Geschäftskunden gleichermaßen moderne Kontolösungen bietet. Vor allem die Business-Kunden können mit ihrem Konto Inlands- und Auslandszahlungen rasch abwickeln, ohne dabei versteckte Kosten befürchten zu müssen. Auch das lästige Ausfüllen von Überweisungsträgern oder das Schlangestehen am Bankschalter entfallen.

Smarte Geschäfte via App

Stattdessen werden alle Transaktionen über eine smarte App-Lösung abgewickelt, die noch dazu kostenlos angeboten wird. Freiraum für Wachstum schaffen und komplexe Prozesse und wiederkehrende Aufgaben (beispielsweise regelmäßige Lohnüberweisungen) automatisieren und den individuellen Workflow erstellen. All das ist mit Revolut Business problemlos möglich.

Verwaltung der Mitarbeiterausgaben mit Buchhaltungslösung

Das Revolut Business Konto kann aber noch mehr. Wer möchte, nutzt die unbegrenzt verfügbaren physischen und virtuellen Firmenkarten, um die Ausgaben der Mitarbeiter zu selektieren und smart Vorarbeit für die Buchhaltung zu leisten.

Was kostet Revolut Business?

Die Kosten sind bei einer smarten Finanzlösung für Unternehmen und Freiberufler immer ein wichtiger Faktor für die Entscheidungsfindung. Bei Revolut Business gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Unternehmen
  • Freiberufler

Die Kosten der für die Unternehmen sind leistungsbezogen gestaffelt. Das Basis-Konto gibt es bereits ab 0,00 € monatlich. Weiterhin stehen weitere Konto-Varianten zur Verfügung:

  • Grow: 24 € monatlich
  • Scale: 100 € monatlich
  • Enterprise: individuelle Preisgestaltung in Absprache mit dem Support

Lösungen für Freiberufler stehen ebenfalls zur Verfügung. Auch hier ist das Basis-Konto kostenfrei. Wer sich für das Professional-Konto entscheidet, zahlt monatlich 7 €.

Hinweis: Sämtliche Kostenaufwendungen werden transparent dargestellt und Zusatzkosten (beispielsweise durch den Währungstausch) fallen abhängig vom gewählten Kontomodelle gar nicht erst an. Auf diese Weise haben Unternehmen und Freiberufler die Chance, ihre Ausgaben optimal zu skalieren.

Wie melde ich mich bei Revolut Business in Deutschland an?

Die Anmeldung ist auch für deutsche Unternehmungen und Freiberufler problemlos möglich. Dafür gibt es auf der Website im oberen Bereich einen blauen Button „kostenlos starten“. Wer darauf klickt, gelangt sofort zum übersichtlich gestalteten Anmeldeformular.

Darüber können die User ihr Konto in Sekundenschnelle eröffnen. Zunächst steht die Auswahl aus drei Punkten:

  • ich möchte ein Firmenkonto einrichten
  • ich bin Freiberufler
  • ich habe noch kein Unternehmen

Wer das Firmenkonto einrichten möchte, wird zusätzlich das Gründungsland. Auch Deutschland gehört neben unzähligen Ländern zu den Auswahlmöglichkeiten. Im Anschluss klicken die User auf den Button „Weiter“ und gelangen zum nächsten Schritt. Nun geht es darum, die E-Mail-Adresse einzugeben:

  • Registrierung über Google möglich
  • Registrierung mit der E-Mail-Adresse

Nachdem die E-Mail-Adresse eingegeben wurde, erhalten die User eine Bestätigung per E-Mail und einen sechsstelligen Code. Dieser muss eingegeben werden, um die Anmeldung abzuschließen.

Ist Revolut Business sicher?

Im Revolut Business Test geht es natürlich auch um die Sicherheit. Hier gibt es Positives zu vermelden, denn die Sicherheit der Firmengelder wird äußerst ernst genommen. Das Unternehmen ist FCA autorisiert und bietet damit den rechtlichen Rahmen, seine Finanzprodukte offiziell anbieten zu können.

Zu weiteren Sicherungsmaßnahmen gehören:

  • Aufbewahrung der Kundengelder auf einem gesonderten Konto bei einer Tier-1-Partnerbank (Barclays/Lloyds)
  • sämtliche Kartentransaktionen werden nur von renommierten Anbietern (MasterCard, Maestro oder Visa) verarbeitet und sind optimal geschützt

Zusätzlich werden Learning-Algorithmen angemahnt, um das automatische Betrugssystem des Unternehmens noch besser zu machen und verdächtige Transaktionen zu erkennen.

Aber auch die Kontoinhaber selbst können an der Sicherheit mitarbeiten und beispielsweise das Konto durch die 2-Faktor-Authentifizierung absichern. Weiterhin ermöglicht der Zugriff über die App die ständige Kontrolle über die einzelnen Karten und Ausgaben, sodass die Kontoinhaber selbst immer alles im Blick haben.

Wie benutzerfreundlich ist Revolut Business?

Die Benutzerfreundlichkeit bei der Anwendung ist enorm. Nicht nur die Website, sondern vor allem die App überzeugen mit hoher Usability. Die mobile Anwendung steht im Apple und Google Play Store zum kostenlosen Download zur Verfügung und lässt sich in Sekundenschnelle installieren.

Auch die Verknüpfung mit dem Zahlungsdienstleister Apple Pay ist durch die oder die Website ganz leicht möglich.

Smarte Kontoinhaber nutzen vor allem die mobile Anwendung, denn sie ermöglicht durch die hohe Usability ständige Kontrolle über Transaktionen und den finanziellen Status. Dabei klicken die Kontoinhaber einfach auf das gewünschte Icon und werden weitergeleitet, beispielsweise zu

  • aktuellen Kontostand
  • geplant Transaktionen
  • Exchange
  • Karten-/Kontoeinstellungen

Zusätzlich lässt sich ein Einnahmen- und Ausgabenmanagement nutzen, was auf einem Blick zeigt, wie es um die finanzielle Situation bestellt ist.

Was ist der Revolut Auto-Exchange?

Das Revolut Business-Angebot richtet sich vor allem für Unternehmen und Freiberufler, die international tätig sind. Sie nutzen nicht nur die Kontoführung in EUR, sondern können beispielsweise auch ein lokales Konto in GBP eröffnen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Revolut Auto-Exchange zu nutzen. Auf diese Weise senden und empfangen die Kontoinhaber Zahlungen in unterschiedlichen Währungen. Insgesamt stehen 30 von ihnen zur Verfügung: GBP, EUR, USD, ZAR, TRY, SGD, SEK, SAR, RUB, RON, PLN, NZD, NOK, MXN, JPY, ILS, HUF, HKD, DKK, CZK, CHF, CAD, AUD, AED, HRK, BGN, QAR und THB.

Durch die Überweisung in der lokalen Währung sparen sich Unternehmen versteckte Gebühren oder schwankende Wechselkurse.

Dazu stehen weitere Tools zur Verfügung:

  • IBANs in 30 Währungen
  • individuelle IBAN für jedes eröffnete Konto

Jeder kann so viele IBANs erstellen, wie er benötigt und profitiert von den transparenten grenzüberschreitenden Transaktionen.

Wie gut ist der Revolut Business Kundensupport? 

Wer Fragen zu seinem Revolut Business Konto hat, kann sich an den Support wenden. Er steht über verschiedene Kommunikationswege zur Verfügung:

  • telefonisch
  • In-App-Chat

Als Premium- und Metal-Nutzer können die Kunden zusätzlich den Priority-Service in Anspruch nehmen.

Im Test macht der Kundensupport einen guten Eindruck, denn er steht von Montag bis Sonntag 24 Stunden zur Verfügung. Die Sprachauswahl ist ebenso flexibel, wenngleich Englisch als Kommunikationssprache vorherrscht.

Wer nicht auf den Support zurückgreifen möchte, kann sich auch im umfangreichen FAQ-Bereich umsehen. Das Unternehmen tut wirklich alles, um den Kontoinhabern schnell und unkompliziert weiterzuhelfen. Dafür gibt es detaillierte Erklärungen zu:

  • Produkten
  • Preisen
  • Konten
  • Tools

Sämtliche Informationen stehen nicht nur in deutscher, sondern auch in vielen anderen Sprachen zur Verfügung. Internationalität und smarter Umgang wird also nicht nur bei den Kontolösungen propagiert, sondern auch beim eigenen Support konsequent gelebt.

Welche Alternativen Revolut Business zu gibt es?

Das Angebot der Revolut Ltd. ist im smarten Bankverkehr und Unternehmensalltag äußerst gut. Mittlerweile haben Tausende Unternehmen und Freiberufler weltweit diesen einzigartigen Service für sich entdeckt und nutzen die Vorteile der transparenten, internationalen Transaktionen.

Natürlich gibt es auch andere Anbieter, welche ähnliche Service bereithalten. Unterschiede gibt es in den Kosten, der Usability und der Transparenz. Außerdem bietet längst nicht jeder eine Lösung für Buchhalter, die vor allem für größere Unternehmen das interessant sein dürfte.

Um Alternativen zu Revolut Business zu finden, ist es empfehlenswert, im Vergleich nach den eigenen Anforderungen der internationalen Kontolösungen zu suchen. Mögliche Auswahlkriterien könnten sein:

  • angebotene Kontomodelle
  • Kostenstruktur
  • Qualität des Kundensupports
  • Tools für die Karten-/ Transaktionsverwaltung

Jedes Unternehmen hat natürlich ganz individuelle Anforderungen, wie eine internationale Kontolösung aussehen soll. Deshalb hilft der Vergleich von Revolut Business und seiner Wettbewerber schnell weiter, um individuelle Kontolösung für smarte Transaktionen zu finden.

Fazit

Das Revolut Business Konto für Unternehmen und Freiberufler schneidet im Test mit einem sehr guten Ergebnissen ab. Die Gründe dafür sind neben der hohen Transparenz und den konkurrenzfähigen Kosten auch: Transaktionen in 30 Währungen in Echtzeit, mehrere IBANs für individuelle Kontolösungen, smarte Überweisungen und hochfunktionale App. Der Support überzeugt im Test ebenfalls, denn er steht in der App 24 Stunden zur Verfügung und hilft bei Problemen unmittelbar weiter. Im Test überzeugt aber auch die individuelle Lösung, welche für die smarte Buchhaltung von Vorteil ist. Kontoinhaber können nahtlose Indikationen oder End-to-End-Spesenmanagement mit individuellen Benutzerrechten wählen, um die Buchhaltung effizienter zu gestalten.

Videos

Revolut Business Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen