Erfahrungen.com durchsuchen

PresseKatalog.de Gutscheine Juni 2020

Hier findest du aktuelle und funktionierende PresseKatalog.de Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten PresseKatalog.de Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle PresseKatalog.de Gutscheincodes

  • ab 15 € Geschenkgutschein

    Geschenkabos im Wert ab 15 Euro verschenken

    Kein Mindestbestellwert.

    Geschenkgutschein anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Student Angebot

    Viele günstige Abos für Studenten

    Kein Mindestbestellwert. Gilt nur mit Vorlage eines gültigen Studentenausweises

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über PresseKatalog.de - Shop Informationen

    PresseKatalog.de ist ein Onlineservice der Leser Auskunft GmbH mit Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen arbeitet als vertragsneutrales Netzwerk, welches (Fach-) Zeitschriften und Abos über alle verfügbaren Kanäle vertreibt. PresseKatalog.de bündelt die umfangreiche Auswahl an Lesemedien und bietet Kunden so per wenigen Mausklicks das gesamte Spektrum an Informationen, Interessantem und Wissenswertem – offline und online. Dabei zählt Leser Auskunft GmbH unter anderem zum Börsenverein des deutschen Buchhandels und ist auch im Bundesverband der Medien- und Dienstleistungshändler vertreten.

    PresseKatalog.de Gutscheine einlösen: Schritt für Schritt

    Der Onlineshop bietet immer wieder verschiedene PresseKatalog.de Gutscheincodes an, mit welchen sich ein Abo oder auch einzelne Produkte kostengünstiger shoppen lassen. Die Einlösung des Codes geschieht dabei noch während der Bestellung. Zu Unterscheiden ist hier zwischen einem PresseZeitschrift.de Gutschein für die Selbsteinlösung oder zum Verschenken und sogenannten Geschenke-Abos. Diese erfordern keinen gesonderten PresseZeitschrift.de Gutscheincode, sondern können innerhalb des üblichen Bestellverfahrens eingekauft werden. Hierbei wird eine Urkunde mit den Daten des zu Beschenkenden ausgefüllt, das Abo erhält dieser dann automatisch und kostenlos mitsamt der Geschenke-Urkunde. Bei der Einlösung der PresseZeitschrift.de Gutscheine muss der Code, eine Zahlen- oder Zeichenfolge, innerhalb des Navigations-Links „Gutscheine einlösen“ in das entsprechende Feld eingetippt werden. Durch die Bestätigung der Eingabe wird der rabattierte Wert mit dem Rechnungsbetrag verrechnet. Der Link findet sich in der unteren Navigation am Seitenende im Bereich Hilfe & Infos. Hier können auch digitale PresseZeitschrift.de Gutscheincodes gesucht und bestellt werden, sodass auch diese Gutschein-Form als Geschenk für Bekannte oder ein Familienmitglied geeignet ist. Übrigens lassen sich Gutscheine auch am Kiosk oder beim Händler einlösen.

    Lieferung und Versand bei PresseKatalog.de

    Auch bei der Lieferung gibt es zwei wesentliche Unterschiede, denn Kunden haben die Auswahl zwischen einem Print-Abo, also Zeitschriften, und sogenannten E-Papers. Beim Kauf der E-Papers werden die gewünschten Ausgaben als PDF-Dokument zur Verfügung gestellt. Diese Dokumente können heruntergeladen und auf dem Computer abgespeichert werden. Der Versand ist somit elektronisch und binnen wenigen Sekunden mit dem Erhalt des PDF-Links geschehen.

    Für klassische Abos wird die Zeitschrift im vorgegebenen Intervall mit der Post geliefert. Nach dem Abschluss eines Abos erhalten Kunden in der Regel eine Bestätigung per Post. Aus diesem Brief gehen auch die Liefer-Intervalle hervor. Die Lieferung kostet nichts, der Preis ist bereits im Abo enthalten. Bei ausbleibenden Lieferungen ist der Ansprechpartner das jeweilige Presse-Unternehmen, welches die Ausgaben-Verteilung veranlasst. Die Kontaktdaten finden sich im Bestätigungsschreiben.

    Die Zahlungsmöglichkeiten bei PresseKatalog.de

    Für den Kauf der Produkte stehen PayPal, Kreditkartenzahlung und der Rechnungskauf zur Verfügung. Auf den Rechnungskauf können Kunden jedoch nur zurückgreifen, wenn es sich bei der Bestellung um Print-Abos handelt. Für den Kauf von Einzelheften oder E-Papern ist eine Bezahlung ausschließlich über die Kreditkarte oder PayPal möglich. Um die Bezahlung per PayPal abschließen zu können, aktiviert sich direkt nach der Bestellung eine Weiterleitung zu diesem Bezahl-Service. Kunden können nun sofort bezahlen.

    Angebote und Schnäppchen bei PresseKatalog.de finden

    Innerhalb des Onlineshops finden Kunden besonders günstige Angebote in den einzelnen Kategorien. Hier listet der Shop nicht nur „Top Seller“, also beliebte Zeitschriften auf, sondern kennzeichnet auch alle Artikel, welche besonders günstig sind. In der linken Navigation können Kunden auch mit Filtern arbeiten und so beispielsweise nach Produkten innerhalb einer bestimmten Preisspanne suchen. Auf diese Weise finden sich ebenfalls besonders günstige Zeitungen.

    Preiswerter sind auch alle E-papers, da hier eine postalische Lieferung ebenso entfällt, wie der Druck bzw. die Herstellung einer Zeitschrift. Neue Angebote finden Kunden zudem über den kostenlosen Newsletter, der ebenfalls regelmäßig informiert. PresseKatalog.de bietet außerdem regelmäßig besondere Aktionen an, welche über die gängigen Social Media Kanäle präsentiert werden. Zu guter Letzt lassen sich Preisvorteile natürlich vor allem über PresseKatalog.de Gutscheine herausholen. Diese wechseln immer wieder und bieten daher hervorragende Möglichkeiten, auf unterschiedlichste Weise beim Kauf eines Abo- oder Einzelheftes zu sparen. 

    Mobiles Shopping mit PresseKatalog.de App

    Der Onlineshop geht mit der Zeit. Daher ist es Kunden auch von unterwegs aus möglich, gewünschte Lektüren über Smartphone oder Tablet zu stöbern, zu bestellen und wann immer es beliebt zu lesen. Mit Kiosk-to-Go. Der Shop ist somit auch auf mobiles Surfen ausgerichtet, sodass eine leichte und übersichtliche Navigation allen Komfort bieten, den auch Desktop-Nutzer genießen. Weiterhin findet sich direkt im Onlineshop im unteren Navigationsbereich der Link zu einer App für iPhone, welche das Einkaufen und lesen der E-Papers auf einfache Art ermöglicht. Die iKiosk-App ist im iTunes Store kostenlos erhältlich.

    Das PresseKatalog.de-Sortiment

    Durch die Bündelung der unterschiedlichsten Presse-Anbieter in nur einem Onlineshop ist es Kunden mit Pressekatalog.de möglich, auf ein enormes Sortiment zurückgreifen zu können. Die Leser Auskunft GmbH bietet daher vom Einzelheft über Zeitschriften-Abos zu unterschiedlichen Vertragslaufzeiten auch E-Papers und E-Paper Abos an. Kunden haben somit die freie Wahl und können ihren Lese-Vorlieben on- und offline nachgehen. Zu den Hauptkategorien zählen:

    • Zeitschriften & Zeitungen
    • Internationale Magazine
    • Fachzeitschriften
    • E-Paper und E-Magazine

    Innerhalb der jeweiligen Kategorien können Kunden zwischen 1000 und 20.000 Zeitschriften und Magazinen auswählen. Ob Klatsch & Tratsch, Wirtschaftsmagazine oder Tageszeitungen, die enorme Auswahl bietet jedem den passenden Lesestoff. Die einzelnen Abos können als Mini-Abos, Halbjahres- oder Jahres-Abo ausgewählt werden.

    Ablauf des Bestellvorgangs

    Wer für den Einkauf im Onlineshop einen PresseKatalog.de Gutschein besitzt, wählt noch vor dem Bestellbeginn innerhalb der unteren Navigation den Bereich „Gutscheine einlösen“ aus. Denn auf dieser Seite können Kunden ihren PresseKatalog.de Gutscheincode in das entsprechende Gutscheinfeld eintippen, diesen bestätigen und somit für den Einkauf vormerken.

    Die Bestellung beginnt dann mit der Auswahl der Haupt-Kategorien, die innerhalb der Startseite bildlich dargestellt werden. Auch eine bestimmte Produkt-Suche ist über das Suchfeld im oberen Seitenbereich möglich. Nach der Auswahl der passenden Kategorie können Kunden einfach so stöbern oder die Filtersuche mit weiteren Unterkategorien, der Preisspanne, dem Ausgabedatum und weiteren Eingabe-Möglichkeiten nutzen. Ist das passende Produkt gefunden, öffnet sich mit einem Klick auf die Zeitschrift der Detailbereich. Hier finden Kunden wichtige Infos zum Inhalt der Zeitung und auch weitere Tipps der verschiedenen Bestellmöglichkeiten. Außerdem kann hier ausgewählt werden, ob ein Print oder PDF Abo gewünscht ist. Je nach Auswahl öffnen sich die verschiedenen Abo-Möglichkeiten mit weiteren Infos zu Lieferungen oder Preisen. Durch einen Klick auf den Button „Zum Warenkorb“ wird der gewünschte Artikel dort abgelegt.

    Im Warenkorb haben Kunden zunächst noch einmal die Möglichkeit, die Voreinstellungen der Artikel, etwa die Laufzeit, zu ändern. Im folgenden Schritt ist die Eingabe der Rechnungsadresse möglich. Sollte ein bestimmtes Produkt als Geschenk gedacht sein, kann eine andere Lieferanschrift angegeben werden. Als nächstes muss die gewünschte Zahlart angegeben werden. Nach allen Eingaben können Kunden im letzten Schritt die Bestellung noch einmal überprüfen, sehen hier auch den verrechneten Rabatt bei eventuell getätigter Gutschein-Einlösung und bestätigen mit einem Klick auf den Button „Bestellung absenden“ den Kauf.

    Das Unternehmen sendet sodann eine Bestätigungsmail, das liefernde Presse-Unternehmen eine postalische Bestätigung mit allen wichtigen Informationen.

    Besonderheiten des PresseKatalog.de Onlineshops

    Der Onlineshop bietet immer wieder neue Möglichkeiten an, um es Kunden so einfach, bequem und günstig wie möglich zu machen. So ergeben sich beispielsweise regelmäßige Aktionen zu bestimmten Anlässen, neue Abo-Formen wie etwa das Studenten-Abo oder die Möglichkeit, beliebte Zeitschriften online zu lesen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit des Schenkens. Hier finden sich entweder Abos zum Sofort-Verschenken oder die Möglichkeit des Gutschein-Kaufs, welcher individuelles Schenken möglich macht. Diese Gutscheine können dabei sowohl online im Shop, als auch an einem Kiosk eingelöst werden. PresseKatalog.de holt somit immer das Beste für Kunden heraus.

    Ablauf von Rücksendungen an PresseKatalog.de

    Die Bestellung eines Abos kann innerhalb der gesetzlichen Frist von zwei Wochen schriftlich widerrufen werden. Sollten Kunden dies nicht tun, gehen sie einen Vertrag über die gewünschte Laufzeit ein. Dieser ist bindend. Sollten jedoch einzelne Zeitschriften beschädigt beim Kunden ankommen, genügt ein Anruf beim Service-Team, welches Ersatz schickt. In der Regel ist eine Rücksendung der beschädigten Zeitung nicht nötig. In regelmäßigen Abständen erkundigt sich der Verleger auch telefonisch oder schriftlich, ob Kunden mit dem Service zufrieden sind. Bei Ausbleiben der Lieferung ist der Kundenservice zu kontaktieren.

    Der PresseKatalog.de Kunden-Service

    Der Kunden-Service von PresseKatalog.de ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr telefonisch oder via Kontaktformular erreichbar. Als Ansprechpartner in bestellten Abos ist jedoch grundsätzlich der jeweilige Presse-Anbieter zuständig. Die Kontaktdaten finden Kunden einmal über die postalische Bestätigung, auf der Rechnung, welche Kunden erhalten oder auch im Impressum der Zeitschrift. Dennoch können sich Kunden auch an das Kundenteam von PresseKatalog.de wenden. Diese helfen kompetent weiter, leiten Anfragen zum jeweiligen Unternehmen oder stellen den Kontakt her.