Zuletzt aktualisiert: 23.10.2020

Keypanel.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Keypanel.de stellt ein komplexes Umfrageportal dar, dass wiederum von der keyfacts Onlineforschung GmbH betrieben wird. Im Zuge einer Meinungsforschungsstudie werden regelmäßig Fragen zu unterschiedlichen Themenkomplexen online beantwortet. Für die Anmeldung und die Teilnahme an den Befragungen belohnt Keypanel.de Sie mit einem besonderen Gewinn, wie zum Beispiel mit einer Playstation Konsole. Sie erhalten zudem für die Teilnahme an den Umfragen Bonuspunkte, diese lassen sich wiederum gegen Gutscheine oder Bargeld eintauschen. Die Registrierung nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch und kostet keinen Cent. Jede persönliche Angabe auf Keypanel.de unterliegt den strengen Restriktionen des Bundesdatenschutzgesetztes.
Jetzt www.entscheiderclub.de besuchen

Wie setzt sich die Keypanel.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Keypanel.de mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Keypanel.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Keypanel.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Keypanel.de

1
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 30 November 2014
Seit geraumer Zeit bin ich bei einigen Umfrageportalen angemeldet, wobei Keypanel (früher hieß es Unister-Panel) auch dazugehört. Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern nutze ich dieses Umfragportal bevorzugt und auch sehr aktiv. Dies liegt zum einen an den regelmäßigen Umfragen, welche bereitstehen und zum anderen auch an der Qualität derer. Die Umfragen passen meist nicht nur optimal auf mein ausgefülltes Profil, nein sie sind auch noch höchst interessant, sodass ich die Umfragen mit Freude bei Keypanel bearbeite. Was ich persönlich auch gut finde, ist die eingebaute Qualitätssicherung. Hin und wieder muss man bei einer Frage eine bestimmte Zahl ankreuzen, damit der Computer sieht, ob man gewissenhaft arbeitet oder den Fragebogen einfach nur schnell abklickt. Die meisten stört es vielleicht, ich finde diese Art von Kontrolle gut denn ich möchte mit meinen Antworten helfen und nicht nur einfach Punkte bekommen. Die Vergütung, welche man zunächst in Form von Punkten bekommt, finde ich ebenfalls angemessen. Was mir hier zudem gut gefällt ist die Tatsache, dass man bei vorzeitigem Ausscheiden aus der Umfrage dennoch einen Punkt als Trost bekommt. Bei anderen Portalen gibt es so eine Art Trostpflaster nicht, hier geht man dann einfach komplett leer aus. Wenn man die Mindestanzahl von 1000 Punkten errecht hat, was schneller geht, wie man zunächst meinen möchte, dann können die Punkte umgetauscht werden. Zur Verfügung stehen Gutscheine von Amazon und Best Choice, eine Banküberweisung sowie die Möglichkeit den Betrag zu spenden.

Keypanel.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen