Zuletzt aktualisiert: 22.01.2021

Pascuali Erfahrungen & Bewertungen 2021

Pascuali richtet sich speziell an Einzel- und Großhändler, welche qualitativ hochwertige Naturwolle beziehen möchten. Im Jahre 2008 ging Pascuali online und es wurde ausschließlich Merinowolle angeboten. Das Sortiment ist seither stetig gewachsen und umfasst heute eine große Auswahl an Luxuswolle von höchster Qualität. Vikunja und Guanako zählen dabei zu den seltensten Naturfasern weltweit. Auch vegane Fasern aus Mais, Kork, Meeresalgen oder Bambus sind eine Seltenheit auf dem Markt. Pascuali legt großen Wert auf fairen Handel und eine zuverlässige Kontrolle aller Produktionsabläufe. So stammt die Lamawolle zum Beispiel von einer kleinen argentinischen Farm, während die Schafswolle aus Deutschland bezogen wird. Pascuali bietet den Rechnungskauf an und verschickt ab 95 Euro Bestellwert versandkostenfrei.

Jetzt www.otto.de besuchen

Wie setzt sich die Pascuali Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Pascuali mit 4.9 von 5 bewertet. Basierend auf 1.660 Pascuali Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Pascuali Bewertungen angesehen werden.

Pascuali im Test - Note: Sehr gut

Pascuali ist ein Onlineshop, welcher sich ausschließlich an Einzel- und Großhändler richtet und hochwertige Naturfasern bietet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Köln, wurde im Jahr 2008 gegründet und ist seit 2015 auch Mitglied der „FairCommerce“ Initiative. Zum Produktangebot von Pascuali zählen hochwertigste Fasern, wie beispielsweise Alpaka- und Kamelwolle, aber auch Seide oder vegane Fasern aus Mais, Bambus oder Meeresalge. Das Bestreben des Unternehmens liegt dabei nicht nur in der Beschaffung von höchster Qualität der Fasern, sondern auch in der Ökologie, der Fairness und der Nachhaltigkeit. So haben bei der Beschaffung insbesondere der regionale Anbau, die artgerechte Tierhaltung und der faire Handel der Luxuswaren höchste Priorität.    

Pascuali im Überblick

  • Onlineshop für Luxusfasern
  • Feine Auswahl an Wolle und Garnen
  • Einfache Bestellabwicklung

Sehr schön: Der Onlineshop Pascuali

In schönen Grün-Tönen und einem klassisch aufgeräumten Design präsentiert sich der Onlineshop im Netz. Pascuali bietet alle relevanten Informationen innerhalb des Shops an, informiert seine Kunden ausgiebig über Produkte und Bestellabläufe und ermöglicht intuitives Online-Shopping. Der Internetauftritt ist definitiv gelungen.

Wow: Das Angebot an Luxusfasern

Das Angebot richtet sich an Einzel- und Großhändler, an Wiederverkäufer und Stoff-Designer und ist extrem hochwertig. Bei Pascuali finden sich nämlich ausschließlich Naturfasern wie Alpaka-, Angora- oder Kaschmirwolle. Auch vegane Fasern aus Bambus oder Mais sowie seltene Vikunja, Quiviut und Guanako Naturfasern werden online angeboten. Das macht das Unternehmen zu einem besonderen Partner in Sachen Naturfaser-Beschaffung.

Verantwortungsvoll: Die Beschaffung der Naturfasern

Solch hochwertige Fasern sind oft nur schwer zu beschaffen, zumal gerade im Bereich der Naturwolle auch ein extrem hohes Maß an Verantwortung steckt. Artgerechte Tierhaltung, fairer Handel mit regionalen Landwirten und Respekt gegenüber der Erde sind die Prioritäten von Pascuali. Dies beweist das Unternehmen beispielsweise durch die sorgfältige Auswahl seiner Lieferanten; etwa regionale Bauern, die hochwertige Naturfasern im Rahmen eines Tierschutzprogrammes gewinnen und verarbeiten. 

Bestens: Die Zusatzangebote

Neben der erstklassigen Ware bietet Pascuali noch weitere Zusatzangebote an, beispielsweise Workshops und Kurse, Anleitungen oder auch Strickzubehör. Online können zusätzlich noch Geschenkgutscheine erworben werden, außerdem bietet Pascuali hin und wieder auch interessante Gewinnspiele an.

Klein aber fein: Die Sondernagebote im Shop

Mit einem feinen Sonderangebot-Portfolio lassen sich auch die teuren Luxusfasern mit Ersparnis online bestellen. Das Angebot wechselt regelmäßig und bringt Preisvorteile bis zu 50 Prozent, beispielsweise auf Lamawolle oder Merinowolle. Ein Blick in den Sale-Bereich  lohnt sich daher bei jedem Besuch. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Gutscheincode bei der Bestellung einzugeben und so zusätzliches Geld zu sparen.

Interessant: Pascuali Info-Videos

Das Unternehmen möchte für seine Kunden und die Öffentlichkeit möglichst transparent sein und zeigt sich sowie regionale Bauern und weitere interessante Infos rund um die Gewinnung der Luxusfasern via Videos. Diese geben einen kleinen Einblick in die Arbeit des Unternehmens, in die Herkunft der Fasern oder auch in neue Trends am Markt.

Gut zu wissen: Die Infos im FAQ-Bereich

Bei Fragen rund um die Produkte, die Pflege der Fasern oder zur Bestellung findet sich ein ausführlicher FAQ-Bereich im Shop, der erste Hilfe bei verschiedenen Anliegen bietet. Darüber hinaus können Kunden natürlich auch mit dem Service Team in Kontakt treten. 

Perfekt: Kostenloser Musterversand

Wer sich bei seiner Bestellung nicht ganz sicher ist, ob die Fasern auch den eigenen Vorstellungen entsprechen, kann jedes Produkt auch als Muster bestellen. Dies ist bei Pascuali sogar gratis und erfolgt direkt über den Artikel – hier gibt es innerhalb der Detailansicht einen eigenen Link für die Musterbestellung. 

Toll: Die Lieferbedingungen

In der Regel werden die Bestellungen binnen kürzester Zeit via DPD und DHL ausgeliefert, ab einem bestimmten Bestellwert sogar versandkostenfrei. Erreicht der Warenwert den Gratis Verand nicht, beträgt die Kostenpauschale aber dennoch nur die üblichen Versandgebühren, die unter fünf Euro liegen. Die Lieferzeitangaben findet man direkt unterhalb des Produktes. 

Ausreichend: Bezahlen bei Pascuali 

Bezahlt werden kann per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte (über Concardis). Auch der Rechnungskauf ist möglich und wird nach manueller Prüfung bestätigt – für den Rechnungskauf ist ein Kundenkonto bei Pascuali nötig. 

Auch gut: Die Live Beratung bei Fragen

Der Onlineshop bietet eine Live-Beratung an, die telefonisch, per Mail oder via Chat durchgeführt werden kann. Hierbei haben Kunden die Möglichkeit, direkte Antworten auf Fragen oder Hilfe bei Problemen zu erhalten. Der Kundenservice ist freundlich und sehr kompetent.

Fazit

Der Onlineshop Pascuali ist seit 2008 am Markt und bietet hochwertige und auch seltene Naturfasern von Tieren und Pflanzen an. Das Unternehmen hat sich demnach auf Luxusfasern spezialisiert, beispielsweise auf den Vertrieb von Alpakawolle, Angorawolle, Korkfasern oder die seltenen Vikunja, Quiviut und Guanako Naturfasern. Bei der Beschaffung der Edelwaren legt Pascuali sehr großen Wert auf Faireness und den Schutz von Tier und der natürlichen Ressourcen der Erde. Das Angebot des Shops steht allerdings ausschließlich für Einzel- und Großhändler zur Verfügung. Dank der vielen Informationen, der einfachen Bestellabwicklung sowie kundenfreundlichen Services bezüglich Bezahlung, Lieferung und Beratung erhält Pascuali im Test die Bestnote „sehr gut“ von uns. 

Erfahrungen mit Pascuali

3
Gastautor
Verifiziert
Sunday, 16 October 2016
Die Bestellung verlief reibungslos, die Ware war innerhalb kurzer Zeit da. Nett fand ich, dass neben der angeforderten Farbkarte noch eine zweite beigelegt war. Die Wolle selbst war wirklich eine schöne Qualität, die sich gut verstricken ließ. Einziges Manko für mich: Die Beschreibung für das asymmetrische Tuch war für mich etwas ungenau. Ich musste das erste gestrickte Drittel mehrfach auftrennen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich es richtig gemacht hatte. Ein detaillierteres Photo oder eine Schemazeichnung wären schön gewesen. Letztlich hat es dann doch geklappt, seit gestern Abend wartet das Tuch darauf, gespannt zu werden.
Gastautor
Verifiziert
Thursday, 14 July 2016
Ich bin seit 5 Jahren Kundin von Pascuali. Ich finde sie haben das beste Garn. Alle Garne, die ich gestrickt habe, sind super weich. Am liebsten mag ich die Cashmere 6/28 und Merino Baby. Leider fehlen noch Strickanleitungen für Pascuali-Garne aber ich habe mit Herrn Pascuali gesprochen und er hat mir gesagt, dass ab diesem Winter es viel mehrere werden. Ich freue mich schon drauf.
Gastautor
Verifiziert
Friday, 13 May 2016
Schon länger wollte ich mir das Stricken selbst aneignen. Auf der Suche nach passendem Garn bin ich dann auf die Seite www.pascuali.de gestoßen. Dort fand ich eine große Auswahl an Strickwolle und entsprechendem Zubehör und habe die Sachen direkt in den Warenkorb gelegt. Da ich noch eine Frage zu einem Produkt hatte, wollte ich den Kundenservice anrufen was aber überflüssig war, weil man direkt auf der Startseite einen Chat vorfindet, in dem man mit dem Kundenservice einfach Fragen über diesen klären kann. Der Versand für die bestellte Ware betrug 3,99 Euro und wäre ab einem Warenwert von 95 Euro umsonst gewesen. Diesen Betrag finde ich aber ziemlich hoch angesetzt, denn man muss schon viel Garn bestellen um die 95 Euro zu erreichen. Trotzdem stehen einem mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung, denn man kann neben PayPal und Kreditkarte auch den Kauf auf Rechnung wählen. Die Ware wurde mir innerhalb 2-3 Werktagen nach Hause geliefert Ich vergebe 4 von 5 Sternen an www.pascuali.de, da ich mit der Ware als auch mit der schnelleren Lieferung sehr zufrieden war. Auch der Kundenservice und der dazugehörige Chat haben mich sehr überzeugt. Leider gibt es aber einen Stern abzug, da ich die Versandkosten sehr hoch fand und diese erst ab einem Warenwert von 95 Euro umsonst gewesen wären.

Pascuali Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.9 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

kaeufersiegel.de
1.656 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.9 / 5
Zum Anbieter