Die maxdome Kosten – Filme bei maxdome kostenlos ansehen

maxdome bietet seinen Kunden zahlreiche Serien und Filme mit unterschiedlichen Bezahlmodellen an. Ein Teil des Angebots ist allerdings auch kostenfrei abrufbar. Eine kostenlose Registrierung reicht schon aus, um diverse Serien und Filme anzuschauen. Um einen bestimmten Film oder eine bestimmte Serie anzuschauen, gibt es die Möglichkeit des Einzelabrufs. Der Kunde sucht sich dazu nach seiner Registrierung den Film aus, den er anschauen möchte und bezahlt eine kleine Gebühr.

maxdome Kosten individuell anpassbar:

  • Kostenloser Abruf diverse Filme
  • Einzelabruf gegen Gebühr
  • Abonnement für regelmäßige Nutzung
  • Blockbuster-Option

Auch wenn diverse Serien und Filme von maxdome kostenlos zur Verfügung stehen, sind insbesondere die aktuelleren Filme in der Regel kostenpflichtig. Wer nur gelegentlich das Angebot von maxdome nutzen möchte, ist mit einem Einzelabruf gut bedient. Wer hingegen mehrmals im Monat einen Film oder eine Serie über maxdome schauen möchte, kann die Kosten durch ein Abonnement begrenzen. Nicht enthalten im Abo sind aus lizenzrechtlichen Gründen allerdings aktuelle Blockbuster. Diese muss der Kunde einzeln oder über die Blockbuster-Option erwerben.

Die maxdome Kosten durch Blockbuster-Option begrenzen

Die meisten Kunden nutzen bei maxdome zusätzlich zu einem Abonnement auch noch die Blockbuster-Option. Mit dieser Option ist es möglich, eine bestimmte Anzahl von aktuellen Kinofilmen pro Monat gegen eine geringe Pauschalgebühr zu sehen. Für aktive Nutzer, die mehrmals im Monat maxdome Filme anschauen, ist das ein sehr attraktives Angebot. Gelegenheitsnutzer, die nur hin und wieder die Möglichkeit haben wollen, einen Film oder eine Serie zur Entspannung zu schauen, können aber auch ganz problemlos das Angebot von maxdome kostenlos in Kombination mit Einzelabrufen nutzen.

Webseiten Vorschau: www.verivox.de