Erfahrungen.com durchsuchen

AVG AntiVirus Alternative

Wir halten Erfahrungsberichte, Testberichte, Artikel und Videos bereit. Einfach auf ein Thema klicken um mehr Informationen zu erhalten. In dieser Top 5 Liste findest du garantiert die besten AVG AntiVirus Alternativen.

Die besten 5 AVG AntiVirus Alternativen

Welche Alternative für AVG AntiVirus gibt es? Hier sind 5 Treffer die ähnlich wie AVG AntiVirus sind. Erfahrungen.com empfiehlt, sich an den Bewertungen bei der Entscheidung zu orientieren.

Avast Antivirus

Avast Antivirus Alternativen
Avast Antivirus Alternativen

ø 4.56 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.idealo.de besuchen

Malwarebytes

Malwarebytes Alternativen
Malwarebytes Alternativen

ø 4.28 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.alternate.de besuchen

Kaspersky

Kaspersky Alternativen
Kaspersky Alternativen

ø 4.75 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.kaspersky.com besuchen

Bitdefender

Bitdefender Alternativen
Bitdefender Alternativen

ø 4.57 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.bitdefender.de besuchen

Avira AntiVir

Avira AntiVir Alternativen
Avira AntiVir Alternativen

ø 4.54 von 5 Sternen

Zum Erfahrungsbericht
Jetzt www.avira.com besuchen

AVG AntiVirus Alternative: Worauf kommt es an?

AVG AntiVirus ist ein Antiviren-Programm, das schon seit langer Zeit auf dem Markt ist und aus sehr vielen Rechnern weltweit installiert ist. Mit AVG AntiVirus ist es möglich, einen Computer deutlich sicherer zu machen. Ein wesentlicher Faktor ist dabei der Echtzeit-Schutz, denn das Programm ist dazu in der Lage, einen Virus zu erkennen, bevor dieser auf dem Rechner ausgeführt wird. Zum Virenschutz gehören regelmäßig aktualisierte Virendefinitionen, die standardmäßig automatisch eingespielt werden. Das ist die unbedingte Voraussetzung dafür, dass der Virenscanner auch neue Viren erkennen. Wenn AVG AntiVirus richtig eingerichtet ist, fällt das Programm im laufenden Betrieb nicht auf.

Alternativen zu AVG AntiVirus – Kosten und Virenschutz beachten

Es gibt unzählige Virenscanner auf dem Markt, die qualitativ allerdings sehr unterschiedlich sind. Zudem muss unterschieden werden zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen. Bei Letzteren gibt es wiederum Unterschiede zwischen Programmen, die nur einmalig eine Gebühr kosten und solchen, die im Rahmen eines Abos angeboten werden. Diese Fragen sind bei der Auswahl wichtig:

  • Werden die Virendefinitionen kontinuierlich aktualisiert?
  • Wird das Programm für das verwendete Betriebssystem angeboten?
  • Wie hoch sind die Kosten?
  • Wie gut ist der Virenschutz?
  • Gibt es einen Echtzeit-Schutz?

Bevor überhaupt eine Programmauswahl stattfinden kann, sollte geklärt werden, ob die gewünschten Programme überhaupt für das verwendete Betriebssystem verfügbar sind. Danach sollte ein Kostenvergleich stattfinden, wobei angemerkt werden muss, dass nicht automatisch ein toller Virenscanner besser ist als ein günstiger. Die Qualität des Virenschutzes ist vor allem von der Aktualität der Virendefinitionen abhängig. Deswegen sollten nur Virenscanner infrage kommen, die über eine Aktualisierungsfunktion Verfügung. Zudem sollte ein Echtzeit-Schutz möglich sein, damit es überhaupt nicht möglich ist, einen Virus auf einem Rechner auszuführen. Wenn mehrere gleichwertige Programme zur Verfügung stehen, sind die Kosten der entscheidende Faktor. In jedem Fall ist es sinnvoll, einen Computer mit Internetanschluss nur mit einem guten Virenschutz zu betreiben.