Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Yokebe Bewertung zusammen?

Yokebe BewertungenDurchschnittlich wurde Yokebe mit 4.21 von 5 bewertet. Basierend auf 111 Yokebe Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Yokebe Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Yokebe (66)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 27. August 2019

    Ich habe 25 kg abgenommen seit zwei jahren halte das Gewicht immer noch und benutze Yokebe immer noch aber ich mache das anders ich nehme statt Öl 3,5 Prozent Milch und so vertrage ich es ich liebe Yokebe sehr von Größe 44 auf 38 und ich wiege 48 kg bei 150 Größe alle Produkte kann ich weiter empfehlen

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 06. März 2019

    Es gibt auf jeden Fall eine Menge Auswahl, was den Geschmack betrifft. Und es schmeckt auch gar nicht schlecht. Am Preis könnte man noch etwas arbeiten.

  • Bewertung: 5

    Montag, 07. Mai 2018

    Einfach lecker und sehr einfach zu zubereiten. Ich kann es nur empfehlen, auch für Zwischendurch.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Yokebe im Test - Note: Sehr gut

Yokebe Testbericht
Yokebe es eine Aktivkost,  die zum Abnehmen verwendet wird. Es handelt sich dabei nicht nur einfach um ein einfaches Produkt, sondern um ein ganzes Konzept. Da viele Menschen unter Übergewicht leiden, aber nicht dazu in der Lage sind, dieses auf herkömmlichem Weg abzubauen, ist Yokebe eine interessante Alternative. Es lohnt sich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Wirkungsweise von Yokebe zu verstehen und den Nutzwert richtig einzuschätzen. Die Naturwohl Pharma GmbH präsentiert sich sehr offen und transparent, so dass es nicht schwierig ist, die Aussagen des Unternehmens zu Yokebe zu überprüfen.

Die Aktivkost Yokebe im Überblick

  • Wissenschaftlich bewiesene Wirkung
  • Gesamtkonzept mit Ernährungsumstellung
  • Diabetiker und Lactose-Intolerante werden berücksichtigt

Nachgewiesene Wirkung: Yokebe funktioniert

Yokebe basiert auf einer proteinreichen Ernährung. Schon seit vielen Jahren weiß die Wissenschaft, dass damit eine Gewichtsreduktion möglich ist. Der wesentliche Grund dafür ist, dass Proteine schneller als Kohlehydrate zu einer Sättigung führen. Deswegen nimmt ein Yokebe-Kunde insgesamt weniger Nährstoffe auf als bei einer normalen Ernährung. Unter dem Strich verbrennt der Körper mehr Energie als er zugeführt bekommt und dies führt dann zu einem Gewichtsverlust.

Praktisch umsetzbar: Einfache Dosierung

Viele übergewichtige Menschen haben im Laufe der Jahre verlernt, wie Sie sich richtig ernähren können. Deswegen ist ein Produkt wie Yokebe gut dazu geeignet, die Kalorienzufuhr präzise zu reglementieren. Es lässt sich sehr genau abmessen, wie viel Energie mit Yokebe aufgenommen wird. Beim Yokebe-Konzept wird zu Beginn die komplette Ernährung auf Yokebe umgestellt, so dass der Yokebe-Nutzer volle Kontrolle über seine Nahrungsaufnahme hat.

Wichtig beim Abnehmen: Yokebe sättigt

Eine Diät kann nur dann funktionieren, wenn die abnehmende Person nicht ständig Hunger hat. Das ist eines der großen Probleme, welches in herkömmlichen Diäten nicht gelöst wird. Bei Yokebe nimmt der Kunde eine sehr energiereiche Nahrung zu sich, die zu einer guten Sättigung führt. Zudem wird die Nahrungszufuhr auf drei Mahlzeiten pro Tag verteilt, so dass erst gar kein unangenehmes Hungergefühl entstehen kann. Das ist einer der wesentlichen Gründe, warum das Konzept von Yokebe überhaupt funktioniert.

Gut durchdacht: Klares Konzept zum Abnehmen

Eine gute Diätmahlzeit ist die eine Sache, aber ohne eine gute Anleitung kann auch das beste Produkt nicht funktionieren. Jeder Kunde bekommt bei Yokebe eine klare Handlungsanweisung, um in zehn Wochen einen deutlichen Schritt in Richtung Wunschgewicht schaffen kann. Zu Beginn konsumiert der Kunde ausschließlich Yokebe und mit der Zeit wird dann die Dosis reduziert.

Positiv: Ernährungsumstellung gehört zum Konzept

Yokebe wird nicht als allein seligmachendes Wundermittel verkauft. Nachdem der Anwender die erste Phase, in der er sich ausschließlich von Yokebe-Produkten ernährt hat, überstanden hat, wird er langsam hin zu einer gesünderen Ernährung geführt. Dazu hat Yokebe einen ganzen Katalog von Rezepten entwickelt, der gut mit dem Yokebe-Konzept harmoniert. Letztlich kommt es natürlich darauf an, dass der Kunde die Ernährungsumstellung nicht nur mitmacht, sondern auch nach der Yokebe-Kur fortführt. Gleiches gilt auch für die sportliche Betätigung, die ausdrücklich empfohlen wird. Erst durch diese Ergänzungen wird das gesamte Konzept stimmig.

Informativ: Umfangreiche Webseite hilft weiter

Yokebe wird auf einer eigenen Webseite vorgestellt und ausführlich dokumentiert. Neben Diätplänen, Kalorientabellen und Erfolgsplänen, in denen die Fortschritte dokumentiert werden können, gibt es eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zum Produkt und zu seiner Anwendung. Hilfreich ist auch die Rubrik „Häufige Fragen“, in der viele typische Fragen von Yokebe-Nutzern beantwortet werden.

Vorbildlich: Diabetiker werden berücksichtigt

Diabetiker müssen beim Abnehmen einige Dinge berücksichtigen, da ihr Stoffwechselsystem nicht perfekt funktioniert. Yokebe gibt viele Tipps und Ratschläge für Diabetiker, so dass das Konzept auch für Menschen, die an Diabetes leiden, funktioniert.

Gut bei Lactose-Unverträglichkeit: Laktose auch ohne Laktose erhältlich

Yokebe enthält in der klassischen Variante Lactose. Das ist ein Problem für Menschen, die an Lactose-Unverträglichkeit leiden. Mittlerweile gibt es aber für diesen Personenkreis Yokebe ganz ohne Lactose.

Yokebe oder Almased - Welche Diät ist besser?

Die Grundidee der Diäten von Yokebe und Almased ist die gleiche. Beide haben das Ziel, herkömmliche Mahlzeiten durch kalorienreduzierte, aber trotzdem sättigende Shakes zu ersetzen. Welche dieser beiden Diäten jedoch die bessere ist, lässt sich nicht so leicht entscheiden. Die entscheidenden Faktoren sind:

  •  Inhaltsstoffe
  •  Zubereitung
  •  Diätplan
  •  Geschmack
  •  Preisvergleich

Bei den Inhaltsstoffen unterscheiden sich die Produkte von Yokebe und Almased kaum voneinander. Beide enthalten neben den Grundbausteinen wichtige Vitamine und Nährstoffe, die für den Körper und im Besonderen für den Stoffwechsel sowie für die Verdauung wesentlich sind. In beiden Fällen wird  das Pulver in einer Flüssigkeit zu einem Shake angerührt. Selbst der Diätplan verläuft bei beiden Anbietern recht ähnlich. Zunächst werden alle drei Hauptmahlzeiten durch Shakes ersetzt, um möglichst viel Gewicht zu verlieren.

Danach wird einmal, später zwei Mal pro Tag wieder normales Essen zu sich genommen, bis das Wunschgewicht erreicht ist. Um einen JoJo-Effekt zu verhindern, empfehlen sowohl Yokebe wie auch Almased, nach der Diät hin und wieder eine Mahlzeit durch einen Shake zu ersetzen und auf diese Weise die Kalorienaufnahme zu reduzieren. Auch in dieser Hinsicht fällt die Gegenüberstellung Yokebe vs Almased unentschieden aus.

Wegen der Ähnlichkeit der Produkte spielt bei der Entscheidung für Yokebe oder Almased letztendlich der eigene Geschmack die größte Rolle. Einigen Menschen schmecken die einen Shakes, manchen dagegen die anderen besser. Shakes von Yokebe haben allerdings in dieser Hinsicht den Vorteil, dass sie mit Früchten oder Fruchtsaft vermischt werden können, um sie geschmacklich ein wenig aufzupeppen und etwas Abwechslung in die Diät zu bringen. Hierzu gibt es sogar passende Rezepte, bei Almased wird von der Beimischung von Fruchtsaft in die Shakes dagegen abgeraten. Zudem rentiert sich ein Preisvergleich der beiden Anbieter, denn besonders bei einer längeren Diät kann eine kleine Differenz pro Dose am Ende eine große Summe Geld ausmachen.

Yokebe Geschmack - Welche Sorten schmecken am besten?

Die Yokebe Shakes für eine Diät gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen. Zusätzlich besteht aber auch die Möglichkeit, die Shakes mit weiteren Zutaten zu vermischen und so immer wieder Abwechslung in den Diätplan zu bringen.

  •  Yokebe Classic
  •  Yokebe Vanille
  •  Rezepte für eine abwechslungsreiche Diät

Der Yokebe Classic hat einen Geschmack nach Getreide und Bienenhonig, der Yokebe Vanille Shake weist zusätzlich ein Vanille-Aroma auf. Letzterer eignet sich auch für Personen, die unter einer Lactoseintoleranz leiden, denn er ist lactosefrei. Nicht zu schmecken, aber doch äußerst wichtig für ein gesundes Abnehmen sind dagegen die enthaltenen Probiotika, Vitalstoffe, Aktivproteine und Vitamine, die den Stoffwechsel unterstützen, die Verdauung fördern und den Organismus mit sämtlichen wesentlichen Vitaminen versorgen. Auf diese Weise lässt sich viel Gewicht verlieren ohne dabei - wie bei so vielen anderen Diäten - die eigene Gesundheit zu gefährden.

Yokebe Shakes können ganz nach Belieben mit weiteren Zutaten wie püriertem Obst, Fruchtsaft, Kräutern oder auch Kakaopulver sowie Kaffee vermischt werden. Auf diese Weise lässt sich für jede Mahlzeit ein neuer Shake kreieren, sodass die Diät niemals langweilig wird, was sonst schnell dazu führen kann, dass sie nach einer Weile abgebrochen wird. Mit etwas Kreativität lassen sich solche Shakes selbst zusammenstellen, ansonsten gibt es aber auch viele fertige Yokebe Rezepte.

Eine Diät mit Shakes muss nicht eintönig sein, denn die beiden Geschmacksrichtungen Classic und Vanille können einerseits abwechselnd verwendet werden. Andererseits ist es durch die vielen Optionen, den Shake nach individuellem Geschmack ein wenig aufzupeppen, möglich, an jedem Tag der Diät einen neuen, ganz auf die eigenen Vorlieben abgestimmten Shake zu genießen.

Yokebe Plus Stoffwechsel Aktiv Kapseln - Welchen Nutzen haben sie?

Eine Diät kann nur erfolgreich sein, wenn der Stoffwechsel gut funktioniert, denn nur dann kann überflüssiges Gewicht zügig abgebaut werden. Daher spielt neben der reduzierten Aufnahme von Kalorien die Regulierung und Unterstützung des Stoffwechsels beim Erreichen des Traumgewichts eine bedeutende Rolle. Hierfür gibt es passend zu einer Yokebe Diät die Yokebe PLUS Stoffwechsel aktiv Kapseln:

  •  Ergänzung zur Diät
  •  Unterstützung des Stoffwechsels
  •  Hochdosierte B-Vitamine
  •  Ananas-Enzyme

Für einen funktionsfähigen Stoffwechsel benötigt der Organismus vor allem die B-Vitamine. Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang die Vitamine B1, B2, B6 und B12. Sie sorgen dafür, dass Nährstoffe vom Körper reibungslos aufgenommen, verarbeitet und auch wieder abgebaut werden. Daher sind diese Vitamine in den Yokebe Stoffwechsel Tabletten in hochdosierter Form enthalten. Eine ebenso wichtige Rolle für den Stoffwechsel spielen aber auch Folsäure, Biotin, Pantothensäure und Niacin, daher werden diese Substanzen ebenfalls dem Yokebe Stoffwechsel aktiv PLUS beigefügt. Den letzten Schliff bekommt Yokebe Plus durch seine hochwertigen Ananas-Enzyme.

Yokebe Stoffwechsel aktiv PLUS ist als Ergänzung zu einer Diät mit den Yokebe Shakes gedacht. Diese Shakes ersetzen einzelne oder auch sämtliche Mahlzeiten, enthalten nur wenige Kalorien, machen aber trotzdem satt. Auf diese Weise können leicht überflüssige Pfunde abgebaut werden, allerdings nur, wenn auch der Stoffwechsel mitspielt. Eine Kombination beider Produkte, die genau aufeinander abgestimmt sind, schafft daher die idealen Voraussetzungen, das Wunschgewicht schnell zu erreichen.

Menschen, die von Natur aus schlank sind und kaum darauf achten, wie viele Kalorien sie im Laufe des Tages zu sich nehmen, verfügen in der Regel über einen äußerst gut funktionierenden Stoffwechsel. Diese Tatsache hat man sich bei der Entwicklung der Yokebe Stoffwechsel Tabletten zunutze gemacht, um auch allen anderen Menschen zu diesem Vorteil zu verhelfen.

Yokebe Inhaltsstoffe - Welche Nährstoffe enthält der Proteinshake?

Proteinshakes von Yokebe haben sehr gute Nährwerte, sodass das Wunschgewicht nicht nur schnell und einfach, sondern auch auf gesunde Weise erreicht werden kann. Dies ist äußerst wichtig, damit es während einer Diät nicht zu Mangelerscheinungen kommt. Yokebe sollten Sie wegen seiner guten Inhaltsstoffe bestellen, denn es enthält:

  •  Vitamine, Proteine und Mineralstoffe
  •  keine künstlichen Substanzen
  •  ohne Gentechnik
  •  kein Gluten oder Lactose

Yokebe kann man guten Gewissens bestellen, denn diese Shakes werden weder aus gentechnisch veränderten Lebensmitteln hergestellt, noch enthalten sie künstliche Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsmittel. Auch für Vegetarier ist diese Diätform geeignet, denn es kommen bei Yokebe keine tierischen Inhaltsstoffe wie Ei oder Gelatine zum Einsatz. Für Allergiker lautet die gute Botschaft, dass Produkte von Yokebe glutenfrei und in der Ausführung mit Vanillegeschmack sogar lactosefrei sind. Einem schnellen, aber trotzdem gesunden Abnehmen steht daher nichts mehr im Wege.

Yokebe Proteinshakes enthalten hauptsächlich Sojaproteinisolat und Molkenproteinkonzentrat, das in der lactosefreien Ausführung durch lactosereduziertes Molkeneiweiß-Konzentrat ersetzt wird. Diese Bestandteile sorgen für das nötige Sättigungsgefühl, sodass während der Diät mit Yokebe Shakes kein Hungergefühl aufkommt. Damit der Organismus mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist, werden zusätzlich Mineralstoffe und Vitamine beigefügt, die den Tagesbedarf abdecken. Außerdem verfügen Yokebe Shakes über Probiotika, die die Verdauung fördern, und Proteine, die einem Muskelabbau, wie er bei anderen Diäten oft zu beobachten ist, entgegenwirken. Für den guten Geschmack der Shakes sorgt je nach Sorte entweder Bienenhonig oder Vanille-Aroma.

Eine Diät mit Yokebe ist aufgrund der guten Inhaltsstoffe eine effektive, aber trotzdem gesunde Option, um überflüssige Kilos zu verlieren, denn die Nährwerte der Yokebe Shakes sind genau auf den Tagesbedarf des Körpers abgestimmt. Mangelerscheinungen durch fehlende Vitamine, Proteine oder andere Nährstoffe sind daher bei einer Diät mit diesen Produkten nicht zu erwarten.

Yokebe Diät - Hat man mit Yokebe Erfolg?

Bei der Yokebe Diät werden zunächst alle, später nur noch einzelne Mahlzeiten durch Shakes ersetzt. Ein Hungergefühl wird sich in dieser Zeit jedoch trotzdem nicht einstellen, denn auch wenn diese Shakes nur wenige Kalorien enthalten, machen sie trotzdem satt. Mit der Yokebe Diät zum Erfolg:

  •  Wunschgewicht in neun Wochen
  •  Abnehmen in vier Phasen
  •  Verschiedene Geschmacksrichtungen
  •  Auch für Menschen mit Lactoseintoleranz geeignet

Yokebe Shakes gibt es in den Sorten Classic mit Bienenhonig und Lactosefrei mit Vanillegeschmack. Sie werden in pulverisierter Form verkauft und vor den Mahlzeiten mit Milch und einer kleinen Menge Pflanzenöl angerührt. Auch Personen, die unter einer Lactoseintoleranz leiden, können mit Yokebe abnehmen. Sie verwenden anstelle der Kuhmilch einfach Wasser, Sojamilch oder andere lactosefreie Produkte. Yokebe Shakes enthalten alle wichtigen Vitalstoffe und Vitamine, die für die allgemeine Gesundheit und den Stoffwechsel wichtig sind. Außerdem Proteine, die einem Muskelabbau während der Diät entgegenwirken und Bifidobakterien, die die Verdauung anregen.

Das Abnehmen mit den Yokebe Produkten verläuft in vier Phasen. In der ersten Woche geht es darum, möglichst schnell viel Gewicht zu verlieren, daher werden alle drei Hauptmahlzeiten des Tages durch einen Shake ersetzt. In der zweiten bis fünften Woche besteht das Frühstück und das Abendessen weiterhin aus einem Shake, zu Mittag gibt es jedoch eine gewöhnliche Mahlzeit. Das Mittagessen kann hierbei ganz nach persönlichen Vorlieben gestaltet werden, leicht und gesund sollte es aber natürlich trotzdem sein. Auf diese Weise wird das vorhandene Fett im Körper abgebaut. Ab der sechsten bis zur neunten Woche wird zusätzlich zum Mittagessen wahlweise das Frühstück oder das Abendbrot wieder durch herkömmliche Nahrungsmittel ersetzt, trotzdem wird sich auch in dieser Phase das Gewicht weiter reduzieren.

Durch die Unterteilung in verschiedene Phasen stellt sich der Erfolg bei einer Yokebe Diät schon bald ein, ohne dass man während der Diät komplett auf herkömmliche Nahrung verzichten muss. Um das Traumgewicht aber auch dauerhaft zu sichern, kann ab der zehnten Woche, in der die vierte Phase beginnt, weiterhin ab und zu eine Mahlzeit durch einen Yokebe Shake ersetzt werden.

Yokebe lactosefrei - Proteinshakes bei Laktoseintoleranz

Menschen, die von Laktoseunverträglichkeit betroffen sind, können auch mit Yokebe erfolgreich abnehmen. Dafür wurde ein lactosefreier Shake entwickelt, der herrlich nach Vanille schmeckt und durch seine speziellen Aktivproteine dem Jojo-Effekt gleichzeitig gezielt entgegenwirkt. Überzeugen Sie sich von der guten Verträglichkeit:

  •  Keine Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen
  •  Glutenfrei
  •  Frei von Gentechnik
  •  Keine tierischen Bestandteile wie Ei und Gelatine
  •  Frei von Nüssen
  •  Ideal bei Lactoseunverträglichkeit

Yokebe lactosefrei kann auch bei einer Laktoseintoleranz ohne Bedenken zur Anwendung kommen. Außerdem enthalten die Shakes von Yokebe wie beispielsweise der Shake Yokebe lactosefrei Vanille keine künstlichen Aromen und Konservierungsstoffe. Bei der Herstellung wurde auf tierische Bestandteile wie Ei und Gelatine verzichtet. Allergiker können außerdem sicher sein, dass die Shakes keine Nüsse enthalten.

Um dem typischen Muskelabbau und dem Jojo-Effekt bei Diäten entgegenzuwirken, enthalten alle Yokebe Shakes wichtige Aktivproteine aus Soja und Molke. Die Probiotika fördern die Verdauung und spielen bei einer gesunden Darmflora eine bedeutende Rolle. Damit der Körper die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe erhält, sind in jedem Yokebe Shake die Vitamine B5 sowie B12 ebenso enthalten wie das Vitamin B6, welches den Protein- und Glykogenstoffwechsel unterstützt. Für den leckeren Geschmack sorgt Bienenhonig. Auch wenn eine Laktoseintoleranz besteht, kann man Yokebe kaufen, denn es gibt einen speziellen Shake genau für diese Zielgruppe.

Yokebe kaufen und erleben, wie einfach das Abnehmen sein kann, empfiehlt sich eindeutig. Durch die einzigartige Nährstoffkombination ist der Abnehmerfolg schon nach wenigen Tagen spürbar. Die leckeren Shakes ersetzen zwar eine Mahlzeit, bieten dem Anwender aber dennoch ein Sättigungsgefühl. Selbst bei einer Laktoseintoleranz kann der Yokebe lactosefrei Vanille Shake ohne Bedenken eingesetzt werden. Die probiotischen Bifidobakterien sind für die Verdauung förderlich und unterstützen gleichzeitig den Darm, damit er unverdauliche Nahrung und unnötige Stoffwechselprodukte besser abbauen und ausscheiden kann. Man sollte daher Yokebe kaufen und sofort vom Yokebe-Abnehmeffekt profitieren, denn dieser wird durch die speziellen Aktivproteine sichergestellt.

Yokebe Preisvergleich macht die Yokebe Diät günstig

Mit den Yokebe Produkten ist das Traumgewicht bald erreicht, denn die leckeren Shakes lassen die Pfunde purzeln. Sie lassen sich schnell und einfach in einem passenden Shaker zubereiten und können in ihrer Wirkung durch die Einnahme von Stoffwechsel aktiv PLUS unterstützt werden. Günstiger wird's durch:

  •  Yokebe Aktivkost in Vorratsdosen
  •  Starterpakete für Einsteiger
  •  Stoffwechsel aktiv PLUS

Ein Preisvergleich, um Yokebe Produkte günstig zu kaufen, lohnt sich nicht nur bei den Shakes, sondern auch bei Yokebe Stoffwechsel aktiv PLUS, das dafür sorgt, dass während der Diät der Stoffwechsel in Schwung kommt und sich das Gewicht auf diese Weise noch leichter und schneller reduziert. Ebenso gibt es sogenannte Starterpakete, die aus einer Dose und einem Shaker bestehen. Dieser Shaker ist für genau die Menge konzipiert, die für eine Mahlzeit notwendig ist, und erübrigt daher das Suchen nach einem geeigneten Behälter. Besonders praktisch ist er jedoch, wenn der Shake im Büro oder unterwegs zubereitet oder dorthin mitgenommen werden soll. Für den weiteren Verlauf der Diät werden dann größere Dosen Yokebe Aktivkost angeboten.

Das Sortiment für die Yokebe Diät gibt es in Apotheken oder in Online Shops im Internet zu kaufen. Ein Yokebe Preisvergleich lohnt sich aber auf jeden Fall, denn die einzelnen Produkte werden zu höchst unterschiedlichen Preisen angeboten.

Yokebe Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Yokebe funktioniert nachgewiesenermaßen als Abnehmhilfe. Positiv muss erwähnt werden, dass ein umfassendes Konzept vorhanden ist, dass es den Kunden ermöglicht, das Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Da auch Diabetiker und Menschen mit Lactose-Unverträglichkeit das Produkt nutzen können, kann praktisch jeder Mensch mit Gewichtsproblemen Yokebe verwenden. Der Hersteller weist aber darauf hin, und dieser Ratschlag sollte beherzigt werden, dass bei Kindern und Jugendlichen die Rücksprache mit einem Arzt vor der Verwendung obligatorisch ist. Insgesamt kann Yokebe auf ganzer Linie überzeugen. Das ist auf einem Markt, auf dem es viel zu viele Geschäftemacher und unseriöse Hersteller gibt, eine gute Nachricht für alle Menschen, die endlich ihre überflüssigen Pfunde loswerden möchten.

Videos (1)

Yokebe Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Yokebe Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.shop-apotheke.com

Yokebe Website Screenshot

Bei Yokebe wird aus dem Getränkepulver ein Shake hergestellt, der einzelne Mahlzeiten ersetzt. Die pflanzlichen Wirkstoffe in Yokebe fördern den Energie-, Protein- und Glykogenstoffwechsel und unterstützen somit die Gewichtsreduktion. In vier Stufen soll der Abnehmerfolg eingestellt werden. In der ersten Phase werden alle Mahlzeiten durch jeweils einen Shake ersetzt. In den folgenden Phasen wird der Shake-Konsum reduziert und die Ernährung auf eine gesunde Vollwertkost umgestellt.

Das Getränkepulver enthält weder Nüsse noch Gluten, tierische Bestandteile oder künstliche Aromen und ist somit auch für Vegetarier und Allergiker geeignet. Zusätzlich wird eine laktosefreie Variante des Shakes angeboten.