Zuletzt aktualisiert: 25.09.2020

Thalys Erfahrungen & Bewertungen 2020

Mehr als 100 Mitarbeiter vermitteln unter der Geschäftsleitung von Franck Gervais Eisenbahnverbindungen zwischen Brüssel, Paris, Köln und Amsterdam. Dies basiert auf der Zusammenarbeit französischer, holländischer und belgischer Bahnunternehmen. In jeder Stadt helfen die Online-Welcomer von Thalys, denn sie geben hilfreiche Insider Tipps zum Essen, Geschenke, Shoppingtouren, der Kultur und Lebensweise wie auch zum Nachtleben. Fahrplan und Buchung lassen sich auf der Website einsehen und buchen. Zudem können Sie Thalys über das gleichnamige App auf dem Smartphone bedienen. Die Business To Business Lösungen bieten Geschäftsleuten eine flexible Zugverbindung zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Über das Partnerprogramm werden Meilen gesammelt und gegen Fahrtickets eingetauscht.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Thalys Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Thalys mit 3.1 von 5 bewertet. Basierend auf 1.538 Thalys Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Thalys Bewertungen angesehen werden.

Thalys im Test - Note: Gut

Schnell von A nach B zu kommen, ohne in ein Flugzeug steigen zu müssen, wird bei Thalys Wirklichkeit. Das Unternehmen ermöglicht mit seinen Hochgeschwindigkeitszügen entspanntes Reisen zu ausgewählten Zielen in Europa. Mit mehr als 300 km/h werden Ziele in Belgien, den Niederlanden, Deutschland oder Frankreich zeitnah angefahren. Die Buchung ist über das deutsche Online-Portal schnell erledigt. Vielfältige Informationen zu den Reisezielen werten die Homepage auf. Auch die mobile Buchung über die App ist möglich. Zudem sind die Züge mit WiFi ausgestattet. Allgemein könnten die Züge allerdings einen moderneren Look vertragen. Positiv hervorzuheben sind die Preise und weitere Vergünstigungen durch Abos und Bonusprogramme.

Warum Thalys?   

  • Entspannt Reisen im Hochgeschwindigkeitszug
  • Sehr gute Preise
  • Weitere Vergünstigungen durch Abonnement
  • Viele Ziele innerhalb Europas
  • Einfache Buchung
  • WiFi an Bord

Macht mobil: das Unternehmen

Die Brüsseler Bahngesellschaft Thalys betreibt den gleichnamigen Hochgeschwindigkeitszug. Bereits im Jahre 1995 nahm die Tochtergesellschaft der französischen und belgischen Staatsbahn den Betrieb auf. Die Hochgeschwindigkeitszüge sind auf den grenzüberschreitenden Personenverkehr ausgerichtet und bedienen Ziele in Belgien, Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und Frankreich. Dabei werden Geschwindigkeiten von mehr als 300 km/h erreicht und damit auch größere Entfernungen in vergleichbar kurzen Zeiträumen überwunden.

Mobil mit Einschränkungen: die Ziele

Die Ziele beschränken sich auf ausgesuchte europäische Metropolen und könnten durchaus noch ausgebaut werden. Zum Streckennetz zählen Brüssel, Amsterdam oder Paris. In jüngster Vergangenheit kam auch London hinzu. Von den Metropolen können kleinere Bahnstationen in Utrecht, Rotterdam oder Skiphol angefahren werden. In Deutschland werden zum Beispiel die Flughäfen in Köln/Bonn oder Düsseldorf bedient. Dabei wird die Strecke zwischen Paris und Köln in etwas mehr als drei Stunden in rekordverdächtiger Zeit zurückgelegt.

Top-Leistung: der Service

Der Service kann als freundlich und bemüht eingestuft werden. Auf spezielle Reisewünsche wird im Rahmen der Möglichkeiten eingegangen. Ein Plus ist WiFi in den Zügen. Dies dürfte diese Reisemöglichkeit besonders für Geschäftsleute interessant machen. Je nach gebuchter Komfortklasse genießt der Reisende unterschiedliche Privilegien. Diese reichen von der Mahlzeit direkt am Platz bis zur kostenfreien internationalen Presse.

Schnell erledigt: die Buchung

Die übersichtliche deutsche Webseite macht die Buchung leicht. Nachdem alle relevanten Daten eingegeben wurden, kann das Angebot direkt abgerufen werden. Allgemeine Fahrplaninformationen helfen bei der Buchung. Anzugeben sind der Anfahrts- und Ankunftsbahnhof, der Reisetermin und die persönlichen Daten. Die Tickets können nach erfolgter Buchung sofort online ausgedruckt werden.

Von Vorteil: das Abonnement

Abonnenten profitieren von Vergünstigungen hinsichtlich der Buchung, der Wahl des Sitzplatzes oder dem Umtausch von Tickets. Stornierte Tickets werden zur Hälfte rückerstattet. Weiterhin ist der Zugang zum vorherigen und darauffolgenden Zug am selben Reisetag auf der gebuchten Strecke kostenfrei. Auf Sitzplatz oder Catering besteht allerdings keine Garantie. Abonnenten erhalten automatisch die Bonuskarte von Thalys im Status Silber und kassieren fortan Bonusmeilen.

Meilen sammeln: das Bonusprogramm

Wer im Besitz einer Thalys TheCard ist, sammelt bei jeder Zugfahrt automatisch Meilen, welche dann für den Erwerb von Tickets genutzt oder in attraktive Prämien umgetauscht werden können. Verfügbar sind drei unterschiedliche Karten. Die Silver Card bekommt der Reisende bereits ab der ersten Fahrt. Zehn Reisen berechtigen zum Gold Status. Wer den Platinum Status genießen will, der muss 28 Reisen mit Thalys unternommen haben. Ab 100 Reisen im Jahre steigen die Kunden in den Platinum+ Status auf. Neben den Bonusmeilen warten auch weitere Vergünstigungen und Serviceangebote auf die Inhaber der Thalys Bonus Card.

Schneller ans Ziel: Book&Cab

Der Service Book&Cab bietet die Möglichkeit, direkt auf der Homepage Taxen oder Fahrzeuge mit Chauffeur zu mieten, die die Fahrt zum Bahnhof oder vom Bahnhof zum Zielort absichern. Der Service ist kostenpflichtig. Abgerechnet wird mit einem Festpreis, der im Voraus feststeht und nach der angegebenen Strecke berechnet wird. Die Bezahlung hat ebenfalls unmittelbar bei der Reservierung per Vorkasse zu erfolgen.

Gesonderte Regelungen: Haustiere an Bord

Das kostenlose Mitführen von Haustieren ist in den Zügen gestattet, wenn die Vierbeiner in einer Box der maximalen Ausdehnung von 55 x 30 x 30 cm untergebracht sind und die Mitreisenden nicht stören. Störende Tiere können, sollte es Beschwerden geben, mit Herrchen im Zug umgesetzt werden oder landen im Extremfall mit Maukorb und Leine im Gepäckraum. Ausnahmen sind die Züge Thalys Soleil und Thalys Neige. Hier sind Haustiere generell nicht zugelassen.

Fazit

Thalys kann eine Alternative zum Flugverkehr darstellen, allerdings mit Einschränkungen. Die Hochgeschwindigkeitszüge des belgischen Unternehmens verkehren nur auf einem beschränkten Streckennetz innerhalb Europas. Auch wenn mit London in den letzten Jahren ein neues Zielgebiet erschlossen wurde, könnte die Strecke noch ausgebaut werden. Die Buchung kann einfach online durchgeführt werden. Die Webseite inkludiert darüber hinaus Informationen zu den Fahrplänen und den angefahrenen Zielorten. Der Service lässt keine Wünsche offen und ist stets bemüht, auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Mit Abo und Bonusprogramm verspricht Thalys den Kunden weitere Vorteile gegenüber eines durchaus attraktiven Preis- Leistungsverhältnisses. Abstriche machen wir im begrenzten Streckennetz und der Modernität der Züge. Dies führt zur Gesamtnote: “Gut”.

Erfahrungen mit Thalys

2
Gastautor
Verifiziert
Saturday, 27 May 2017
Sehr gute Sitze. Viel Komfort. Super WiFi. Service bemüht. Essen sehr enttäuschend und lieblos. Stückchen Pizza direkt aus dem Kühlschrank und eine Tasse Kaffee. Später noch eine Tasse und Minicrousant.
Anton Statenkov
Verifiziert
Sunday, 29 December 2013
Es musste einfach sein. Bei unserer letztjährigen Reise nach Paris wollten wir im Anschluss noch Belgien besuchen, wobei wir ebenfalls mit dem Zug fahren wollten. Der Thalys Express war das Angebot, welches hierbei für uns in Frage kam. Für die Buchung haben wir uns im Vorfeld auf thalys.com nach den passenden Reisezeiträumen informiert, wenngleich wir hierbei auch die angebotenen Angebotene genauer in den Blick nahmen und somit ein tolles Angebot aus Zug und Hotel finden konnten. Die Buchung ist denkbar einfach. Einfach Reisedaten angeben und schon wird der Preis angezeigt. Die Buchung erfolgt mittels dreier Klicks und kann direkt Online vorgenommen werden, wenngleich die Webseite viel mehr zu bieten hat. Es lassen sich auf thalys.com auch Informationen zu den einzelnen angefahrenen Zielen und Reiseorten finden, so dass bereits im Vorfeld nach bekannten Sehenswürdigkeiten Ausschau gehalten werden kann. Für uns war zudem ein großes Plus, dass die Webseite auch auf Deutsch verfügbar ist, was den Buchungsablauf sichtlich erleichtert und uns eben zum richtigen Angebot auch entsprechend geführt hat. Zugreisen über das Internet vorbereiten zu können ist mit dem Angebot von thalys.com sehr einfach. Die Angebote sprechen für sich und dank der tollen Übersicht wird alles schnell gefunden. Wir buchen gerne wieder und vergeben die volle Punktzahl von 5 Sternen für dieses Online Reiseportal.

Thalys Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

play.google.com
1.535 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

3.1 / 5
Zum Anbieter