Parodont Creme Erfahrungen & Bewertungen 2022

3,3 / 5 bei 
47 Bewertungen
Parodont Creme Siegel

Die Parodont Creme ist eine patentierte Zahncreme, welche nachweislich Parodontitis stoppt. Die Zahncreme ist antibakteriell und entzündungshemmend und bewirkt durch das enthaltene Schwarzkümmelöl, dass Entzündungen gehemmt werden und ein Anheften des Zahnfleisches an den Zahn unterstützt wird. Die enthaltenen Wirkstoffe sind ausnahmslos natürlich und vegan. Das Produkt kann für einen Preis von 9,95 € auf der Homepage bestellt werden. Die Creme kann nicht nur bei Parodontitis, sondern auch bei Herpes, Entzündungen oder Zahlfleischbluten angewendet werden. Der Kunde erhält, neben der Parodont Creme selbst, zahlreiche Informationen rund um die Themen Parodontitis, Wirkungsweise der Creme und Mundhygiene auf der Homepage. Hier bezeugen außerdem authentische Erfahrungsberichte die Wirkung des Produkts.

Zuletzt aktualisiert: 30.11.2022
Laura Müller Autor: Laura Müller

Wie setzt sich die Parodont Creme Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Parodont Creme mit 3,3 von 5 bewertet. Basierend auf 47 Parodont Creme Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Parodont Creme Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

medpex.de
40 Bewertungen

Parodont Creme im Test - Note: Sehr gut

Bei Parodontitis und anderen Entzündungen im Mundraum zeigt Parodont Creme ihre Wirkung. Die patentierte Formel beruht auf der entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung von Schwarzkümmelöl. Als natürliches und veganes Produkt kann Parodont Creme bedenkenlos angewendet werden. Entwickelt wurde das Präparat von Zahnmediziner Ismail Özkanli, welcher jahrelange Forschungsarbeit einfließen ließ und die Wirkungsweise des Präparats in einer Studie bewiesen hat. Die Creme kann auf der Homepage bequem bestellt werden und lässt sich auf Grund der gelartigen Konsistenz leicht auf das Zahnfleisch auftragen. Auf der Homepage finden sich zudem weiterführende Infos zur Zahngesundheit und Erfahrungsberichte von Anwendern.

Warum Parodont Creme?

  • Rein natürlicher Wirkstoff
  • Wirkung in Studien bestätigt
  • Gut verträglich
  • Leicht aufzutragen

Wirkt natürlich: das Präparat

Die natürliche Wirkungsweise von Parodont Creme ist bewiesen. Viele Anwender sind begeistert. Allerdings sollte man auch bei diesem Präparat keine Wunder erwarten und sich eine komplette Heilung nach wenigen Anwendungen versprechen. Parodont Creme kann bedenkenlos auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Dies sollten die Anwender auch tun, wenn sie sich einen nachhaltigen Erfolg versprechen. Alle Wirkstoffe sind rein natürlich, vegetarisch und vegan.

Recht vielfältig: die Anwendungsgebiete

Wenn auch Parodontitis das Hauptanwendungsgebiet darstellt, kann Parodont Creme auch bei weiteren Beschwerden angewendet werden. Die Anwendungsgebiete lassen sich auf Zahnfleischbluten, Druckstellen, Herpes, rissige Lippen oder allgemein auf Entzündungsherde im Mundraum ausdehnen.

Rein natürlich: die Inhaltsstoffe

Die Heilwirkung von Schwarzkümmelöl ist keine Erfindung unserer Zeit, sondern seit Jahrhunderten bekannt. Um jedoch die optimale Wirkungsweise der Parodont Creme zu erzielen, wird Schwarzkümmelöl aus Ägypten bezogen, welches besonders schonend gewonnen wird. Damit sich das Öl besser auf das Zahnfleisch auftragen lässt und auf den Mundschleimhäuten haften bleibt, wird ein Hydrophobes Basisgel verwendet, welches aus Polyethylenen, Paraffinum und Liquidum besteht. Weitere Inhaltsstoffe sind nicht enthalten.

Sicher und gezielt: die Wirkungsweise

Parodont Creme wirkt sicher und gezielt, was in zahlreichen Studien bewiesen wurde. Die Ursache für Parodontitis sind Bakterien, welche das Zahnfleisch und den Zahnhalteapparat angreifen. Löst sich das Zahnfleisch vom Zahnhals, dann entstehen Zahntaschen, wo sich Speisereste ablagern und weitere Bakterien entstehen. Durch das Auftragen der Creme wird erreicht, dass sich das Zahnfleisch wieder an den Zahn heftet und damit keine Bakterien mehr zwischen Zahn und Zahnfleisch gelangen können. Dabei wirkt das Präparat antitoxisch, antiviral, antimikrobiell und antimykotisch.

Einfach und schnell: die Anwendung

Die Anwendung ist kinderleicht und beansprucht nur wenige Sekunden. Die Tube ist handlich und das Gel entweicht bereits bei leichtem Druck. Nach der Zahnreinigung wird die Parodont Creme mit den Fingern auf die betreffende Stelle am Zahnfleisch aufgetragen. Die Anwendung kann mehrmals täglich durchgeführt werden, am besten natürlich über Nacht. Eine Tube reicht bei regelmäßiger Anwendung etwa vier Wochen. Der Preis von knapp zehn Euro ist dabei durchaus vertretbar.

Beweis und Wirkung: die Studie

Der Wirkungsweise der Parodont Creme liegt eine Studie zu Grunde, welche von Prof. hc. Dr. med. dent. Ismail Özkanli, dem Mann hinter der Parodont Creme, selbst durchgeführt wurde. In der Doppel-Blind-Studie wurden 250 Zähne behandelt. Während eine Kieferhälfte der Betroffenen mit dem wirkungsvollen Präparat behandelt wurde, bekamen die Patienten in die zweite Kieferhälfte ein Placebo Mittel ohne jede Wirkung verabreicht. Nach der Auswertung wurde deutlich, dass die mit Parodont Creme behandelten Kieferhälften deutlich weniger Entzündungssymptome zeigten, da sich das Zahnfleisch wieder an den Zahn angeheftet hatte.

Fazit

Mit Parodont Creme lässt sich Parodontitis natürlich und wirkungsvoll behandeln. Dabei müssen die Anwender keinerlei Nebenwirkungen befürchten und können die Creme auch über einen längeren Zeitraum getrost benutzen. Das Präparat wurde von Dentist Ismail Özkanli entwickelt und enthält speziell aufbereitetes Schwarzkümmelöl aus Ägypten. Parodont Creme kann bedenkenlos nach jeder erfolgten Zahnreinigung angewendet werden und bewirkt, dass sich entzündete Zahnfleischtaschen zurückbilden, indem sich das Zahnfleisch wieder an den Zahn anheftet und Bakterien nicht mehr eindringen können. Das Präparat kann auf der Homepage für einen Preis von knapp zehn Euro online bestellt werden, ist aber auch in vielen Apotheken zu haben. Unser einstimmiges Testurteil lautet: “Sehr Gut”.

Erfahrungen mit Parodont Creme

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 28 April 2018
Super. Kenne kein besseres Mittel bei Zahnfleischproblemen. Morgens und abends aufgetragen, nach 4 Wochen ist alles weg.
Harald
Verifiziert
Dienstag, 20 Februar 2018
Toll, nehme seit ca. 3 Monaten das Produkt und das Zahnfleisch blutet nicht mehr. Die Taschen sind auch kleiner geworden. Der Zahnarzt sagt unbedingt weiter nehmen.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Freitag, 13 Oktober 2017
Ich bin begeistert! Ich leide seit vielen Jahren an Lippenherpes und habe schon so ziemlich alles an Medikamenten und Hausmittel ausprobiert, aber keines konnte mich so richtig überzeugen. Dieses Mal habe ich beim ersten Kribbeln mit einem Wattestäbchen Parodont aufgetragen und dies mehrmals täglich wiederholt. Kaum zu glauben, aber es hat sich lediglich ein Mini-Herpes gebildet! Mein Mann hatte mal wieder eine Aphte und hat auch Parodont verwendet. Auch er ist total happy, denn seine Aphte hat sich viel schneller als sonst "verabschiedet"!
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 7 Oktober 2017
Ich bin begeistert. Schon nach ein paar Tagen Anwendung von Porodont ist mein jahrelanges Zahnfleichsbluten vorbei.
Anja 66
Nicht verifiziert
Freitag, 27 Januar 2017
Super. Hatte jahrelang Probleme mit meiner Parodontose. Nach 4 Wochen Anwendung geht es mir viel viel besser. Danke, dass es euch gibt.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 28 September 2015
Auf parodontreme.de kann eine Parodont Creme bestellt werden und dazu, wer es mag, auch das Schwarzkümmelöl. Die Creme sorgt dafür, dass bereits entzündetes Zahnfleisch wieder gesund wird und die typischen Blutungen, besonders während dem Zähneputzen, wieder zurückgehen. Durch die Entzündungen können Zahnfleischtaschen entstehen. Sind die Taschen vorhanden, können sich Speisereste darin sammeln und die Gefahr, dass sich noch mehr Bakterien ansiedeln, ist hoch. Wenn jetzt nicht gehandelt wird, droht der Zahnausfall. Durch die Creme, die nach dem gründlichen Zähneputzen aufgetragen wird, geht das Zahnfleisch wieder zusammen und legt sich am Zahn fest. Die Zähne sind gesund und ein Zahnausfall wird verhindert. Ich habe schlechte Zähne geerbt. Außerdem kann mein Körper weder Kalzium noch Kalium aufnehmen, sodass die Zähne noch mehr gefährdet sind. Oben habe ich mit meinen 44 Jahren gerade noch drei Zähne, unten fehlen mir vier Zähne. Mein Zahnarzt gab mir die Prognose, dass ich mit 50 Jahren alle Zähne verlieren könnte, wenn nicht endlich etwas hilft. So kam ich auf die Seite und benutze die Creme regelmäßig. Bis jetzt kam kein weiterer Zahnausfall dazu, was mich positiv überrascht hat. Die Lieferung kam innerhalb von fünf Tagen an. Durch die gute Leistung ist der Preis auch gerechtfertigt. Ich werde ganz sicher weiterhin bestellen und mit der nächsten Bestellung werde ich zusätzlich das Schwarzkümmelöl ausprobieren.
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 6 Einträgen an

Parodont Creme Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Parodont Creme Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,3 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Testbericht Quellen

medpex.de
40 Bewertungen

TOP 25 Alternativen

Parodont Creme Erfahrungen
Testergebnis

Sehr gut

Benutzerbewertung
3,3 / 5
Zum Anbieter

Unsere Beliebtesten Erfahrungsberichte