Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020

Haustauschferien.com Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
Haustauschferien.com ermöglicht Urlaub ohne Aufenthaltskosten. Dabei tauscht man ganz einfach sein eigenes Haus mit jemandem, der im gewünschten Urlaubsziel wohnt. Das Unternehmen bietet Kunden einen authentischen Urlaub, sodass man sich keine Sorgen um den Haustausch machen muss. Haustauschferien.com garantiert unvergessliche Ferien und Urlaub einer ganz anderen Art und macht die Planung des Haustausches kinderleicht. Es geht ganz einfach: man stellt das Haus oder die Wohnung online und zeigt anderen, warum es einzigartig ist, um damit zu überzeugen. Man sucht sich einen Favoriten aus den Einträgen aus und kontaktiert ihn, woraufhin man entscheidet, wo und wann man das Haus tauscht.
Jetzt www.hotel.de besuchen

Wie setzt sich die Haustauschferien.com Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Haustauschferien.com mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 2 Haustauschferien.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Haustauschferien.com Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Haustauschferien.com

2
Gastautor
Verifiziert
Wednesday, 2 November 2016
Wir sind nun seit 3 Jahren Mitglied bei haustauschferien.com und haben darüber schon Unterkünfte in Belgien, Frankreich, Spanien, Italien und auf Bali gefunden. Nächsten Sommer geht's nach Thailand. Für eine Familie mit Kindern gibt es keine besseren Ferienunterkünfte, und das (abgesehen von der Mitgliedergebühr von ca. 100€ pro Jahr) praktisch umsonst! Bisher haben wir nur beste Erfahrungen gemacht und da der Tausch auf Gegenseitigkeit beruht, gab sich jeder Tauschpartner wie auch wir bisher größte Mühe beim Umgang mit dem fremden Eigentum. Sollte tatsächlich mal was kaputt gehen (was uns bis auf Gläser oder Becher noch nicht passiert ist), so hätte das auch bei der eigenen Nutzung passieren können. Wenn man die ersparten Kosten für eine Ferienunterkunft betrachtet, so wären im schlimmsten Fall selbst größere Schäden ohne eine gemeinsame Einigung dadurch abgedeckt. Ich habe aber noch nie von einer sochen oder ähnlichen negativen Erfahrung gehört. Praktischer Nebeneffekt ist, dass sich jemand um die Pflanzen im Haus kümmert, den Briefkasten leert und das eigene Haus nicht ungenutzt Einbrecher einlädt! Wer ein Tauschhaus zu einer bestimmten Zeit und in einer bestimmten Region sucht, benötigt entsprechend Geduld um die vielen Anfragen abzuschicken. Je offener man jedoch beim Zeitrahmen und Reiseziel ist, kann sich aus den Anfragen der anderen Mitglieder ein geeignetes Angebot aussuchen. Wir sind begeistert von unseren bisherigen Haustauschferien und können uns keinen anderen Urlaub mehr vorstellen!
Matthias Winkler
Verifiziert
Sunday, 29 December 2013
Die Plattform haustauschferien.com vermittelt Menschen, die ihre Häuser (oder auch Wohnungen) tauschen. Das hat den Vorteil, dass auch Menschen mit kleinem Geldbeutel trotzdem kostengünstig fremde Länder bereisen können. Ich habe bereits 2 Haustauschs mitgemacht. Beim ersten Tausch ging es nach Italien. Das Haus war zwar sehr klein, dafür aber sehr aufgeräumt und sauber. Beim zweiten Tausch habe ich das Haus mit einem Deutschen aus dem Ruhrgebiet getauscht. Es muss ja nicht immer in die weite Welt hinaus gehen. Auch dieses Haus war in Ordnung. Es kostete mich jedoch schon Überwindung, bei einem solchen Haustausch mitzumachen, denn man hat keine Garantie, wie die Menschen, mit denen man das Haus tauscht, sind. Personen, die wenig Vertrauen gegenüber anderen Menschen und Offenheit für Neues mitbringen, sollten an einem Haustausch nicht teilnehmen. Auch wenn ich bisher gute Erfahrungen mit haustauschferien.com gemacht habe, bleibe ich dennoch etwas skeptisch, denn es kann immer passieren, dass man in ein unsauberes und unaufgeräumtes Haus kommt oder das eigene Haus nach dem Tausch aussieht wie bei Hempels unterm Sofa. Ich vergebe 3 Sterne an haustauschferien.com, da die Idee, die dahintersteckt wirklich gut ist, man viel Geld sparen kann und günstig andere Länder erleben kann, da aber auch jeder Haustausch mit einem gewissen Risiko verbunden ist.

Haustauschferien.com Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen