GBE Brokers Erfahrungen & Bewertungen 2020

Mit Hauptsitz in Zypern gehört der Forex- und CFD-Broker GBE Brokers zu den europäischen Brokern und unterliegt der zypriotischen Regulierung. Durch eine Zweigstelle in Hamburg ist es Kunden aus Deutschland ohne Probleme möglich die Dienstleistungen des Brokers zu nutzen, wie GBE Brokers Erfahrungen und Test zeigen. GBE Brokers zeichnet sich zudem durch ein breites Spektrum an Angeboten aus, die sowohl für private Anleger als auch für Unternehmen nutzbar sind. Zu den angebotenen Finanzprodukten gehören unter anderem Aktien, Forex sowie Kryptowährungen.
Jetzt www.gbebrokers.com besuchen

Wie setzt sich die GBE Brokers Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde GBE Brokers mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 GBE Brokers Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren GBE Brokers Bewertungen angesehen werden.

GBE Brokers im Test - Note: Gut

GBE Brokers ist ein CFD- und Forex-Broker, der seinen Hauptsitz in Zypern hat und darüber hinaus eine Niederlassung in Hamburg unterhält. Es werden sowohl Dienstleistungen für private Trader (Retail Trader), als auch Liquiditätsdienstleistungen für Unternehmen angeboten. Laut eigenen Angaben ist GBE Brokers ein ECN/STP-Broker. Mehr als 250 Handelsprodukte sind bei dem Broker handelbar, darunter Forex, Aktien und Kryptowährungen. Kunden können zwei verschiedene Handelskonten eröffnen, das GBE Traditionell und das GBE Raw. Der Handel erfolgt über die bekannte Plattform MetaTrader. Bestandteil des GBE Brokers Tests sind zudem der Kundensupport, die Regulierung und weitere Dienstleistungen wie das GBE Brokers Demokonto.

Die wichtigsten Fakten über GBE Brokers

  • BaFin-regulierter Forex- und CFD-Broker
  • Über 200 Märkte (Forex, CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes, Kryptowährungen, Anleihen)
  • Niedrige Kommissionen und enge Spreads
  • Hohe Liquidität
  • Zwei verschiedene Handelskonten, Mindesteinlage 1.000 Euro
  • MetaTrader 4 und 5
  • Alle Trading-Strategien sind möglich
  • Kostenloses Demokonto

Handelsangebot: Umfangreiche Produktpalette

Um bei GBE Brokers Erfahrungen mit dem Trading machen, ist es ratsam, sich zunächst einen Überblick über die handelbaren Produkte zu verschaffen. Bei dem Broker stehen alle gängigen Anlageklassen für den CFD-Handel zur Verfügung:

  • Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash)
  • Aktien (60 verschiedene Unternehmen)
  • Indizes (mehr als 20 Indizex und Futures, darunter DAX und Dow Jones)
  • Metalle (Gold, Silber, Platin, Palladium, Kupfer)
  • Energieprodukte und Rohstoffe (12 Produkte)
  • Anleihen (3 Produkte, darunter Euro Bund Futures)

Im Bereich Forex sind neben den bekannten Major- und Minor-Währungspaaren auch zahlreiche Exoten im Angebot. Die vollständige Produktliste ist unter dem Menüpunkt „Handelsprodukte“ zu finden.

GBE Brokers Handelsangebot

Handelskonditionen: Faire Spreads, niedrige Kommissionen

Der Broker bietet zahlreiche Finanzprodukte (CFDs und Forex) zu unterschiedlichen Konditionen an. Die GBE Brokers Spreads starten je nach gewählter Kontoart bei 0.0 Pips. Die Händler haben die Möglichkeit, zwischen einem Kommissions- und Spreadkonto zu wählen. Auch die Kommissionen sind niedrig und beginnen bei 3,00 Euro pro gehandeltem 1 Lot.

Konten & Accounts: GBE Traditionell und GBE Raw

Bei GBE Brokers stehen zunächst zwei unterschiedliche Kontoarten zur Verfügung:

  • GBE Traditionell
  • GBE Raw

Für beide Kontoarten sind jeweils drei Kontomodelle verfügbar, die sich insbesondere in Bezug auf ihre Kostenstruktur unterscheiden.

Kontotyp Spread Kommission Einzahlung Kostenlose Handelswerkzeuge
GBE Traditionell ab 0.7 Pips keine ab 1.000 € keine
GBE Raw ab 0 Pips ab 3 € ab 1.000 € keine
GBE Traditionell Plus ab 2 Pips keine ab 500 € ja
GBE Raw Plus ab 0 Pips ab 8 € ab 500 € ja
GBE Traditionell Plus S ab 3,8 Pips keine ab 250 € ja
GBE Raw Plus S ab 0 Pips ab 19 € ab 250 € ja

GBE Traditionell ist eine gute Wahl, wenn der Trader es vorzieht, auf Spread-Basis zu handeln und keine Provisionen zu zahlen. Ist der Händler dagegen auf der Suche nach festen Markttransaktionskosten für seine Handelsstrategie, so ist vermutlich der Raw-Kontotyp für ihn die richtige Wahl. Das Konto ist somit ideal für das Scalping und EAs.

Schnelle Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung ist unkompliziert und lässt sich schnell durchführen. Nach der GBE Brokers Anmeldung erhält der Kunde Zugang zum Bereich „MyGBE“. Dort kann er seine Handelsaktivitäten planen und überwachen.

GBE Brokers Accounts

Handelsplattform/Software: MT4 und 5

Wie erwähnt, stellt der Broker seinen Kunden den bekannten MetaTrader 4 zur Verfügung. Dieser kann für Windows, MAC, Android und iOS heruntergeladen werden. Darüber hinaus wird der MT4 VPS angeboten. Der Virtual Private Server ermöglicht es Forex-Tradern, automatisierte Algorithmus-Strategien rund um die Uhr auf einer virtuellen Maschine in einem Datenzentrum (Server), einschließlich Expert Advisors, auszuführen.

Neben dem MT4 können die Kunden bei GBE Brokers auch den Nachfolger, den MetaTrader 5, für Windows, MAC, Android sowie iOS (iPhone, iPad) nutzen.

Die Handelsplattformen bieten zahlreiche Leistungen, unter anderem:

  • Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche
  • Transparentes Handelsumfeld mit dem STP-Forex-Handel von GBE Brokers
  • DMA (direkter Zugang zum Interbankenmarkt)
  • Datenexport in Echtzeit
  • Kostenlose Charting-Funktionen
  • Keine Handelsbeschränkungen
  • Aufträge ab 0,01 Lots (Micro-Lots)
  • Trailing-Stops, automatisierte Take-Profit- und Stop-Loss-Orders

Alle Leistungen und Features der beiden Handelsplattformen führt der Broker auf seiner Webseite unter dem Punkt „Handelsplattformen“ auf. Auf beide Plattformen können die Kunden außerdem mit der kostenlosen Trading App zugreifen.

Lesen Sie mehr:

Zahlungsmethoden: Die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten vorhanden

GBE Brokers stellt den Kunden die wichtigsten Methoden für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Neteller und Skrill
  • Wirecard

Die Mindesteinzahlung beläuft sich bei allen Zahlungsmethoden auf 1.000 Euro. Gebühren entstehen lediglich bei der Nutzung von Kreditkarten (1,49 %) sowie den E-Wallets Neteller und Skrill (3,6 % und 2,9 %).

Auszahlungsgebühren

Auszahlungsanträge, die innerhalb der SEPA-Zone in Euro gestellt werden, sind kostenlos. Für alle übrigen Auszahlungsanfragen berechnet der Broker 0,15 Prozent des abgehobenen Betrages, mit einem Minimum von 15,00 Euro.

Usability: Freundliche, moderne Webseite

Seit 2013 ist GBE Brokers als internationaler Broker für den Handel mit Forex und CFDs tätig. Dementsprechend sind auf der Webseite des Anbieters alle wichtigen Informationen zu den beiden Bereichen zu finden. Die Seite zeigt sich in einer modernen, ansprechenden Optik und verfügt über eine gute Menüführung. Über die Hauptmenüs gelangen die Seitenbesucher schnell zu den handelbaren Produkten, den Handelsplattformen, den GBE Brokers Konten sowie den verfügbaren Analysen und Tools.

Der GBE Brokers Login wird mit einem orangefarbenen Button auf der Startseite hervorgehoben. Wer sich zunächst einen Überblick über das Angebot des Brokers verschaffen und noch kein Live-Konto eröffnen möchte, hat daneben die Möglichkeit, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen.

Zusatzangebote: Kostenloses Demokonto, zahlreiche Tools

Um den Broker und das Handelsangebot zunächst zu testen, können interessierte Trader das kostenlose GBE Brokers Demokonto eröffnen. Hierfür sind in die entsprechende Eröffnungsmaske lediglich der Vor- und Nachname, eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer einzugeben.

Kein Schulungsangebot vorhanden

Ein Schulungsangebot an sich bietet GBE Brokers seinen Kunden nicht. Auf der Webseite stellt er den Nutzern jedoch diverse Tools und Analysemöglichkeiten für ihr Trading zur Verfügung. Dazu zählen

  • ein Positionsgrößen-Rechner,
  • ein Wirtschaftskalender,
  • ein Margin-Rechner,
  • ein Pip-Rechner,
  • ein Pivotpunkt-Rechner und
  • ein Fibonacci-Rechner.

Darüber hinaus erhalten die Kunden mit dem wöchentlich erscheinenden Börsenbrief Elbblick charttechnische Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen, Aktien, Indizes, Währungen sowie weiteren Finanzmärkten.

GBE Brokers Zusatzangebote

Support: Freundlicher Kundenservice

Wie sich im GBE Brokers Test herausstellte, werden die Kunden direkt aus Hamburg betreut und haben die Möglichkeit, die Servicemitarbeiter per

  • Telefon,
  • Kontaktformular,
  • E-Mail oder
  • Live-Chat

zu kontaktieren. Auf Wunsch können sie den Broker auch in der Niederlassung Hamburg, Große Elbstraße 145 b, 22767 Hamburg, vor Ort besuchen.

Regulierung und Einlagensicherung

GBE Brokers verfügt über mehrere Lizenzen und Regulierungen. Als europäisches Unternehmen wird es durch die

  • CySEC (Zypern),
  • BaFin (Deutschland) und
  • FCA (UK)

reguliert. Der Broker arbeitet ferner nach den strengen MiFID-II-Regeln. Neben der Regulierung ist dem Anbieter auch die Sicherheit der Kundengelder sehr wichtig. Diese werden auf europäischen Banken getrennt vom Unternehmensvermögen verwahrt. GBE Brokers ist ferner Mitglied des Investor Compensation Fund (IFC) in Europa. Hierüber sind die Kundengelder bis zu einem Betrag von 20.000 Euro abgedeckt, falls der Broker seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann.

Awards

Derzeit liegen noch keine GBE Brokers Bewertungen oder Auszeichnungen vor.

 

Fazit

GBE Brokers verfügt über eine direkte Anbindung zu den größten Liquiditätsprovidern für CFDs und Forex. Somit wird eine schnelle Ausführung garantiert und Slippage kann zu 99 Prozent ausgeschlossen werden. Automatisierte Programme oder Scalper sind bei dem Broker willkommen. Alle Strategien sind erlaubt. Der Handel ist über die Handelsplattformen MetaTrader 4 und 5 möglich. Trader haben die Wahl, online ein Live-Konto zu eröffnen oder das Angebot des Brokers über das kostenlose Demokonto kennenzulernen. Hinsichtlich des umfangreichen Forex-und CFD-Angebots, der fairen Konditionen, der leistungsstarken Handelsplattformen und des freundlichen Kundenservices ist GBE Brokers ein sehr empfehlenswerter Broker, der sich mit seinem Angebot vor allem an erfahrene Trader richtet.

Aktuelle Forex Beiträge und Nachrichten

GBE Brokers Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter