Zuletzt aktualisiert: 18.09.2020

Dukascopy Erfahrungen & Bewertungen 2020

Als Schweizer Forex-Broker hat Dukascopy seinen Sitz in Genf und wurde 2004 gegründet. Seither gilt Dukascopy als einer der anspruchsvollsten Forex-Brokern, der im europäischen Bereich zu finden ist. Die Dukascopy Erfahrungen und Test dahingehend haben ergeben, dass das ECN-Trading bei diesem Broker von besonderer Qualität ist und auf einer Plattform basiert, die für Dukascopy selbst entwickelt wurde. Darüber wird auch privaten Kunden ein Zugang zur Swiss Foreign Exchange Market (SWFX) ermöglicht. Die angebotenen Finanzinstrumente sind ebenso beeindruckend und zahlreich vorhanden.
Jetzt www.dukascopy.com besuchen

Wie setzt sich die Dukascopy Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Dukascopy mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 1 Dukascopy Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Dukascopy Bewertungen angesehen werden.

Dukascopy im Test - Note: Gut

Dukascopy ist ein in Genf (Schweiz) ansässiger Forex-Broker. Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 gegründet und zählt im deutschsprachigen Raum zu den anspruchsvollsten Online-Brokern. Dukascopy bietet ein herausragendes ECN-Trading auf einem eigens dafür konzipierten Marktplatz. Auch private Kunden erhalten über diesen einen direkten Zugang zum Swiss Foreign Exchange Market (SWFX). Die Dukascopy Europe IBS AS ist 100-prozentiges Tochterunternehmen der in Lettland ansässigen Dukascopy Bank SA. Zum Handelsangebot des Brokers zählen neben Forex auch CFDs auf zahlreiche Finanzprodukte.

Die wichtigsten Fakten über Dukascopy

  • ECN Trading auf hohem Niveau
  • Sichere EU-Regulierung
  • Niedrige Kommissionen und Spreads
  • Professionelle Handelsoberfläche
  • Für finanzstarke und professionelle Anleger geeignet
  • Umfangreiches Produktsortiment (Forex, CFDs, Kryptowährungen)
  • Schnelle Orderausführung
  • Viele Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen verfügbar
  • Zahlreiche Auszeichnungen in unterschiedlichen Bereichen

Handelsangebot: Großes Forex-Angebot

Mit Dukascopy Europe IBS AS (EU-lizensiertes Tochterunternehmen der Dukascopy Bank) können Kunden Devisen (Spot-Geschäfte) und Edelmetalle auf einer einzigen Plattform handeln.

Darüber hinaus ist es möglich, CFDs auf

  • 3 Arten Öl, Gas, Kupfer, 6 „Soft Commodities“,
  • 19 Indizes,
  • 3 Anleihen sowie
  • eine große Auswahl von Aktien aus mehreren Ländern

zu handeln. Weiterhin bietet Dukascopy einen gehebelten CFD-Handel auf Kursbewegungen von Kryptowährungen, Wertschätzungen oder Derivaten an. Ähnlich wie bei Forex-Instrumenten und CFDs können Positionen mit Kryptowährungs-CFDs Long oder Short sein. Die Kunden können also in beide Richtungen profitieren.

Dukascopy Handelsangebote

Handelskonditionen: Kommissionen, günstige Spreads

Für den Handel bei Dukascopy werden Kommissionen erhoben. Der Broker berechnet diese bei jedem Trade in der Basiswährung des Handelskontos. Dabei existiert kein Festpreis. Die Höhe der Kommission richtet sich nach der Nettoeinlage des Traders. Gestaffelt ist sie in zehn Stufen und wird noch einmal nach Edelmetalle und Forex untergliedert. Im Gegenzug sind die Dukascopy Spreads sehr günstig.

Auf der Webseite informiert der Broker in aussagekräftigen Tabellen darüber, welche durchschnittlichen Spreads für Europa, Asien und die Vereinigten Staaten zur Verfügung stehen, und dies für Positionen, die auf Quartalsbasis, auf Monatsbasis und auf Tagesbasis gehalten werden.

Mit der ECN-Technologie bei Dukascopy werden den Kunden sehr niedrige Spreads angeboten. Für den europäischen Raum äußert sich das wie folgt: Beim Währungspaar EUR/USD handelt es sich um 0,27 Pips und bei USD/JPY beträgt der Spread 0,38 Pips. In den Konditionen wird deutlich, dass der Broker seine Erträge vor allem durch Kommissionen verdient.

Konten & Accounts: Konto für Forex und CFD

Kunden können bei Dukascopy ein Handelskonto für den Handel von Forex und CFDs eröffnen. Dieses kann in verschiedenen Währungen geführt werden, zum Beispiel in EUR, USD, CHF oder GBP. Die Liquidität und Handelskurse sind für alle Kunden identisch. Je nach umgesetzten Handelsvolumen und Kontogröße können die Gebühren und Rollovers unterschiedlich hoch ausfallen.

Die Kontoeröffnung ist ab einer Mindesteinzahlung von 100 US-Dollar möglich. Das Konto kann vollständig online eröffnet werden. Der Broker schickt dem Kunden eine Kopie des Vertrages sowie alle Daten, die er für die Dukascopy Anmeldung braucht, an seine E-Mail-Adresse.

Handelsplattform/Software: Zahlreiche Plattformen verfügbar

Die Handelsplattformen von Dukascopy sind so konzipiert, dass den Kunden ein schneller Eingriff in das Marktgeschehen unter unterschiedlichsten Marktsituationen ermöglicht wird. So lassen sich die verschiedenen Fenster nach den persönlichen Bedürfnissen anpassen, um die eigenen Positionen stets im Blick zu behalten, den Forexmarkt bequem zu überwachen und das Handelskapital zu jeder Zeit verfolgen zu können.

Auf folgende Handelsplattformen können die Kunden bei Dukascopy zurückgreifen:

  • JForex - als universelles Trading-Tool
  • JForex Web 3 - als direkter Marktzugang
  • Dukascopy Europe Forex Trader für Apple iOS - für iPhone, iPod und iPad
  • Forex Trader - für Smartphones mit Android-Betriebssystem

Zuletzt ist es auch möglich, die MT4-Plattform über die externe Schnittstelle von FTT zu nutzen. Dukascopy bietet den MetaTrader 4 selbst nicht an. Die Kunden können jedoch eine Lösung von Drittanbietern nutzen, die es ermöglicht, den MT4 mit dem SWFX Swiss Forex Marktplatz zu verbinden.

Dukascopy Handelsplattformen

Lesen Sie mehr:

Zahlungsmethoden: Banküberweisung und Kreditkarten

Dukascopy Europe bietet den Kunden drei Einzahlungsmöglichkeiten. Diese sind:

  • Banküberweisung
  • Kredit- und Debitkarten (MasterCard und Visa, Maestro und Visa Electron)
  • Bankgarantie

Banküberweisungen werden in der Regel innerhalb von zwei Werktagen auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Dem Kunden entstehen keine Kosten.

Eine Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte stellt die einfachste und schnellste Weise dar, um Geld auf das Konto zu transferieren. Diese Einzahlungen werden meist innerhalb eines Werktages dem Dukascopy Europe Konto gutgeschrieben. Der maximale Einzahlungsbetrag beläuft sich auf 4.000 Euro. Für die Einzahlung per Kreditkarte erhebt der Broker keine Gebühr. Allerdings verlangt die Partnerbank Gebühren (1,2 Prozent des Transaktionsbetrages für Transaktionen in EUR, CHF oder GBP).

Die Bankgarantie stellt eine weitere, flexible Lösung dar. Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, sein Vermögen auf dem Konto seiner Bank zu belassen und so den freien Zugriff auf sein Guthaben zu gewährleisten. Es ist möglich, mit der Bankgarantie mehrere Handelskonten gleichzeitig abzudecken. Die Bankgarantie steht für Konten ab 100.000 US-Dollar und nur auf individuelle Anfrage zur Verfügung.

Usability: Webseite mit zahlreichen Informationen

Nach unseren Dukascopy Erfahrungen ist die Webseite in verschiedenen Sprachen verfügbar, darunter neben Französisch und Englisch auch in Deutsch. Über die Menüs „Forex Trading“, „CFD“ und „Krypto“ finden die Nutzer alle Informationen zu den entsprechenden Themenbereichen, einschließlich der jeweiligen Handelsgebühren, Marginanforderungen und Handelsplattformen. Sollten Fragen auftreten, ist es möglich, den Kundensupport unmittelbar über den Live-Chat zu kontaktieren.

Zusatzangebote: Kostenloses Demokonto, Freundschaftswerbung

Die Dukascopy Europe IBS AS bietet Interessenten und Kunden verschiedene Seminare an. Diese werden regelmäßig in mehreren europäischen Städten in unterschiedlichen Sprachen gehalten. Dabei liegt der Fokus neben der Einführung in die Trading-Plattform immer auch auf von Teilnehmern angefragte Themen.

Weiterhin werden Videotutorials (in englischer Sprache) bereitgestellt. Daneben besteht die Möglichkeit, das kostenlose Dukascopy Demokonto zu eröffnen, das der Broker für einen Zeitraum von 14 Tagen zur Verfügung stellt.

Aktion „Refer your friend“

Wer als Bestandskunde den Broker an seine Freunde weiterempfiehlt, kann sich eine Prämie im Wert von 50 US-Dollar sichern. Sollte der geworbene Freund zu einem aktiven Kunden von Dukascopy Europe werden, profitiert der Bestandskunde von einem 100-prozentigen Gebührennachlass auf seine Gebühren, solange bis der Betrag von 50 US-Dollar erreicht ist.

Dukascopy Zusatzangebote

Support: Mehrere Kontaktwege vorhanden

Der Kundensupport von Dukascopy steht den Kunden per

  • Telefon,
  • E-Mail,
  • Kontaktformular und
  • Live-Chat

für Fragen rund um das Angebot des Brokers, zu den Handelsplattformen, zu den Gebühren oder zum Dukascopy Login zur Verfügung.

Regulierung und Einlagensicherung

Im Dukascopy Test wurde auch ein Blick auf die Regulierung und Einlagensicherung geworfen. Dukascopy Europe IBS AS ist ein EU-lizenzierter Investmentbroker. Gemäß der Richtlinie über Anlegerentschädigungssysteme und dem Gesetz zum Anlegerschutz sind bis zu 90 Prozent des unwiderruflich verlorenen Wertes der Verluste oder der Finanzinstrumente, die durch die Nichterfüllung von Wertpapierdienstleistungen entstehen, pro Kunde garantiert, jedoch nicht mehr als 20.000 Euro pro Investor.

Die Kundengelder der Dukascopy Europe IBS AS werden auf einem Treuhandkonto bei der Dukascopy Bank SA in Genf (Schweiz) verwahrt. Sollte die Bank für geschäftsunfähig erklärt werden, sind die Kundeneinlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Schweizer Franken als Vorzugseinlagen zu betragen und werden unmittelbar an die Dukascopy Europe IBS AS ausgezahlt.

Awards: Keine Auszeichnungen der Dukascopy Europe IBS AS

Während die Dukascopy Bank SA auf ihrer Webseite (Dukascopy.com) zahlreiche Auszeichnungen präsentiert, führt die Dukascopy Europe IBS AS auf ihrer Seite (Dukascopy.eu) selbst keine Awards oder Dukascopy Bewertungen auf.

Fazit

Bei Dukascopy Europe IBS AS handelt es sich um einen EU-lizenzierten Broker, der sich zu 100 Prozent im Besitz der in der Schweiz ansässigen Devisenbank Dukascopy Bank SA befindet. Dukascopy Europe bietet im Rahmen der „White-Label“-Vereinbarung mit der Dukascopy Bank SA seinen Kunden den Zugang zum SWFX Swiss Forex Marktplatz zu den gleichen Konditionen an, die auch die Kunden der Dukascopy Bank SA bekommen. Trader erhalten bei Dukascopy zahlreiche Handelsmöglichkeiten und grundsätzlich faire Handelskonditionen. Allerdings unterscheiden sich die Spreads und Kommissionen je nach Produkt und Konto zum Teil stark. Letztlich punktet der Broker mit seiner großen Produktpalette, mehreren leistungsstarken Handelsplattformen und einem gut erreichbaren Kundensupport.

Aktuelle Forex Beiträge und Nachrichten

 

Dukascopy Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Gut

4.2 / 5
Zum Anbieter