DoktorABC Erfahrungen & Bewertungen 2020

Telemedizinische Anwendungen und Online Apotheken haben sich mittlerweile gut etablieren können. Die große Nachfrage ist auch nicht weiter verwunderlich, da es in Bezug auf bestimmte Erkrankungen wie zum Beispiel Erektionsstörungen sehr unangenehm für den Patienten sein kann, den Gang zum Arzt anzutreten. Und nicht zuletzt lässt sich damit im stressigen Alltag viel Zeit einsparen. DoktorABC ist eine dieser modernen Online-Kliniken, welche es ermöglicht verschreibungspflichtige Medikamente im Netz zu bestellen.
Weiter zu DoktorABC

Wie setzt sich die DoktorABC Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde DoktorABC mit 4.9 von 5 bewertet. Basierend auf 2.279 DoktorABC Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren DoktorABC Bewertungen angesehen werden.

DoktorABC im Test - Note: Sehr gut

Da stellen sich für viele Verbraucher natürlich zurecht Fragen: Handelt es sich beim Anbieter um Betrug oder ist DoktorABC seriös? Ist es überhaupt legal, diesen Service zu nutzen und wie kann ich mein Rezept einlösen? Im nachfolgenden Ratgeber wird erklärt, worum es sich bei dieser Dienstleistung genau handelt, was es zu beachten gilt und wie das gewünschte Medikament zum Patienten kommt. 

DoktorABC: Was genau steckt dahinter? 

DoktorABC definiert eine Kombination aus Apotheken-Service und Online-Arzt. Als Patient besteht die Möglichkeit, eine der angebotenen Behandlungen auszuwählen. Außerdem können Patienten sich ein Rezept ausstellen lassen und dieses gleichzeitig einlösen, um das Präparat nach Hause liefern zu lassen. Wer die Dienstleistung von DoktorABC in Anspruch nimmt, kann darauf verzichten das Haus zu verlassen, um einen Arzt aufzusuchen. 

Wie bekomme ich das Online Rezept beii DoktorABC? 

Die Behandlung und die Rezeptausstellung erfolgen auf virtueller Ebene. Rezepte werden dabei nur für Medikamente ausgestellt, welche in Deutschland zugelassen wurden. Das entsprechende Präparat wird kostenlos zugestellt. Die Lieferung erfolgt am nächsten Werktag. Mögliche Behandlungansätze werden unterteilt und lassen sich in sieben Kategorien eingliedern: 

  • Hautpflege
  • Reisemedizin
  • Männergesundheit
  • Allgemeine Medizin
  • Frauengesundheit
  • Innere Medizin
  • Geschlechtskrankheiten

Erfahrungen mit dem Online Dienst DoktorABC

Die auf DoktorABC agierenden Ärzte sind im Besitz einer EU-Zertifizierung und damit befugt Rezepte auszustellen. Diese Ärzte handeln nach den Verschreibungsrichtlinien des British National Formulary (BNF) und des National Institute for Health and Care Excellence (NICE). Seriöse Online-Apotheken sind registrierte Mitglieder des General Pharmaceutical Council und / oder des Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) und somit entsprechend zertifiziert. 

DoktorABC Erfahrungen

Welche Behandlungen kann ich auf DoktorABC in Anspruch nehmen? 

Wie bereits erwähnt, stehen sieben Kategorien zur Auswahl, welche entsprechende Behandlungen umfassen. Im Nachfolgenden sollen die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten detailliert beschrieben werden.

Geht es beispielsweise um die Männergesundheit, drehen sich die Behandlungen primär um die Themen Haarausfall, Erektionsstörungen und vorzeitigen Samenerguss. Im Rahmen der Frauengesundheit basieren die Behandlungen meistens auf Themen wie Schwangerschaftsverhütung (Antibabypille), Geichtsbehaarung und vaginale Beschwerden wie zum Beispiel Entzündungen, Pilzinfektionen usw. Beim Thema Geschlechtskrankheiten fokussieren sich die Behandlungen auf Genitalherpes, Feigwarzen und Chlamydien. 

Medikamente online bestellen:

Welche Leistungen kann ich im Rahmen der inneren Medizin erwarten? 

In diesem Bereich stehen Behandlungen von Asthma, Migräne, Akne und Raucherentwöhnung zur Verfügung. Die virtuelle Sprechstunde inkludiert auch Behandlungen zu folgenden Themen:

  • Reisedurchfall 
  • Lippenherpes
  • Hautpflege
  • Sodbrennen
  • Malariaprophylaxe

So kann ein Rezept auf DoktorABC bestellt werden 

Zunächst wird auf der Seite von DoktorABC eine Behandlung mit spezifischen Thema ausgewählt. Anschließend öffnet sich eine Seite, auf der eine entsprechende Behandlung beschrieben wird. Dann öffnet sich eine weitere Seite, welche eine Liste von verschiedenen Medikamenten zeigt und gleichzeitig den entsprechenden Preis für das jeweilige Präparat kommuniziert. Hier haben Nutzer die Möglichkeit weiterführende Angaben zu dem entsprechenden Medikament abzufragen. Unterhalb der Liste stehen noch weitere Informationen zur Verfügung, welche sich um potenzielle Ursachen, den auftretenden Symptomen, einer zu stellenden Diagnose und die passenden Behandlungsmöglichkeiten drehen. 

Damit das jeweilige Medikament bestellt werden kann, muss der Patient zunächst einen Fragebogen ausfüllen. In diesem Online-Formular werden weitere Informationen abgefragt, welche für die Rezeptausstellung erforderlich sind. Das betrifft Angaben zu Vorerkrankungen, Allergien und spezifische Symptome. 

Rezept einlösen: So funktioniert der Service auf DoktorABC

Wichtig ist, dass der Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt wird. Dieser sollte dementsprechend nur vom Patienten selbst und nicht von einer anderen Person bearbeitet werden. Der ausgefüllte Fragebogen wird im Anschluss an einen Arzt mit EU-Zertifizierung weitergeleitet. Dieser prüft die Angaben des Patienten. Doch nicht nur die Diagnose steht während der Behandlung im Fokus.

Die Beratung über mögliche Wechselwirkungen in Kombination mit anderen Medikamenten definiert ebenfalls einen Bestandteil der Behandlung. Sofern der Patient ein bevorzugtes Medikament kommuniziert, wird das passende Rezept entweder direkt ausgestellt oder es wird eine mögliche Alternative vorgeschlagen, wenn es zu potenziellen Wechselwirkungen kommen kann.

Sofern der behandelnde Online-Arzt kein Rezept ausstellen kann, findet eine sofortige Rückerstattung der Kosten statt. Wird das Rezept ausgestellt, bekommt der Patient das jeweilige Attest am Folgetag zugestellt. Im Lieferumfang ist auch eine Kopie des Rezepts enthalten. Für die Lieferung fallen dabei keine Gebühren an.

Hinweis: Eine Bestellung von mehreren Packungen eines bestimmten Arzneimittels ist nicht möglich. 

Patienten haben bei DoktorABC außerdem die Möglichkeit auch ohne Attestanfrage einen Arzt aufzusuchen, um die virtuelle Sprechstunde in Anspruch zu nehmen. Dazu wurde auf der Webseite ein Link mit der Beschriftung "Anfrage an einen Arzt" eingebettet. Nach dem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein Chat, in welchem der Patient seine Fragen stellen kann. 

Der Onlineservie DoktorABC im Test 

Sobald der Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt wurde, kann dieser abgesendet werden. Dann heißt es: warten. Die Online-Ärzte sind jedoch bemüht, die Wartezeit so kurz wie möglich zu halten. Unter der Woche sind die aktiven Ärzte in der Zeit von 9 bis 18 erreichbar. Für die Auswertung und die Ausstellung des erforderlichen Rezeptes brauchen die Ärzte in der Regel nur wenige Minuten. Wer seine Anfrage am Wochenende stellt, muss mit einer Wartezeit von rund 12 Stunden rechnen. Sofern die Bestellung bis 16:30 Uhr angefragt wird, kann der Versand noch am selbe Tag realisiert werden.

Die Art und der Umfang werden dabei spezifisch behandelt und dem Einzelfall angepasst. Es ist dabei ausreichen, eine Email-Adresse für mögliche Rückfragen anzugeben. Telefonisch können die Präparate jedoch nicht bestellt werden, da ein entsprechender Verifizierungsprozess erforderlich ist. Auch das Einreichen von Rezepten welche durch einen externen Arzt ausgestellt wurden, ist bei DoktorABC nicht möglich. Nach erfolgreich bearbeiteter Anfrage wird das jeweilige Präparat per Kurierdienst (DHL oder UPS) versendet und am Folgetag zugestellt. 

Es ist nicht erforderlich, das Paket persönlich entgegenzunehmen. Allerdings muss der Erhalt mit einer Unterschrift bestätigt werden. Es handelt sich um eine neutrale Verpackung, dessen Inhalt sich von außen nicht identifizieren lässt. Soll die Bestellung storniert werden, ist dies nur dann möglich, wenn der Versand noch nicht angestoßen wurde. Die Möglichkeit der Rücksendung besteht nicht. 

Handelt es sich bei DoktorAbC um einen seriösen und legalen Anbieter? 

Viele Verbraucher fragen sich, ob ein derartiger Service überhaupt seriös und legal sein kann. Schließlich ist Deutschland bekannt für streng reglementierte Anforderungen medizinischer Art. So dürfen Ärzte aus der Ferne eigentlich keine Rezepte ausstellen, wenn lediglich eine Ferndiagnose möglich ist. In den Niederlanden und in Großbritannien sind Online-Praxen jedoch erlaubt. 

Bürger der Europäischen Union dürfen im Rahmen der EU-Patientenmobilitätsrichtlinie im Ausland (innerhalb der EU) online einen Arzt konsultieren. Medikamente dürfen allerdings nicht aus jedem beliebigen Land eingeführt werden. Dafür kommen ausschließlich Länder in Frage, welche vergleichbare Sicherheitsstandards nutzen. Diese Standard werden im § 73 Abs. 1 Nr. 1a kommuniziert.

Dies trifft somit auf das Vereinigte Königreich und somit auch auf den Anbieter DoktorABC zu. Wie es nach dem "Brexit", also dem Austritt von Großbritannien aus der Europäichen Union aussieht, ist noch nicht bekannt. Wer also eine Rezeptanfrage an den Anbieter richtet, muss sich aktuell noch keine Sorgen machen, dass der illegale Bereich betreten werden könnte. Außerdem sind EU-zertifiziert und agieren nach den entsprechen Verschreibungsrichtlinien. Lediglich in Deutschland zugelassene Medikamente werden geliefert. 

DoktorABC Test

DoktorAbC legale Online-Praxis mit seriösem Hintergrund 

Die genannten Voraussetzungen werden vom Anbieter erfüllt. Die EU-Richtlinien in Bezug auf die Patientenmobilität, sowie der § 13 Abs. 4 und 5 im Sozialgesetzbuch erlauben es deutschen Patienten weiterführende Behandlungen in Anspruch zu nehmen. 

Zum Beispiel, wenn sich diese aktuell im Ausland aufhalten. In Bezug auf diese Umstände lässt sich klar erkennen, dass es sich bei DoktorABC um einen seriösen Anbieter handelt, welcher das legale Bestellen von gewünschten Medikamenten ermöglicht. 

Ist DoktorABC der Platzhirsch oder gibt es Alternativen?

Bei DoktorABC handelt es sich nicht um den einzigen Anbieter in diesem Bereich. Auf Treated.com können Verbraucher dieselbe Dienstleistung in Anspruch nehmen. Auf dieser Seite werden aktuell knapp 280 Medikamente angeboten. Dazu stehen Behandlungen für knapp 80 Erkrankungen zur Verfügung. 

Die Erkrankungen auf diesem Portal umfassen akute Beschwerden, chronische Einschränkungen, Infektionen, Hauterkrankungen und natürlich die spezifische Männer- und Frauengesundheit. Vor allem der Bereich der Frauengesundheit scheint dabei gut aufgestellt zu sein. 

Hier finden sich Behandlungsansätze zu Geschlechtskrankheiten, Regelbeschwerden und sogar Adipositas, also Übergewicht. Auch auf dieser Seite sind Patienten dazu angehalten, ein Online-Formular auszufüllen, in welchem es darum geht spezifische Fragen zu beantworten. 

Auch dieser wird im Anschluss von einem Arzt überprüft. Dies gilt jedoch nur für Erstpatienten: Wer die Dienstleistung ein zweites Mal in Anspruch nimmt, muss diesen Fragebogen nicht erneut ausfüllen, da die Daten gespeichert werden.

Weitere Alternative zu DoktorABC

Fazit

Ein Blick auf das Portal Trustpilot zeigt überwiegend positive Bewertungen. Ganze 94 Prozent, sprich knapp 1.700 Verbraucher haben die Bestenote "hervorragend" vergeben. Dabei werden primär das unkomplizierte Verfahren, die schnelle Lieferung, die Zuverlässigkeit und die Ehrlichkeit gelobt. Knapp 80 Verbraucher, also vier Prozent machten Abstriche beim Preis, kritisierten eine verspätete Lieferung, sowie den Verpackungsmüll und vergaben das Testurteil "gut". 

Lediglich ein Prozent, als gut 20 Personen bewerteten auf dem Portal mit "akzeptabel", wobei ebenso viele Menschen das Urteil "ungenügend" vergeben haben. Die Kritikpunkte basieren primär auf fehlerhaften Versendungen und Präparaten, deren versprochene Wirkung nicht eingetreten ist. Außerdem wurde die Reaktionszeit des Kundensupports kritisiert. 

Eine der 20 abgegebenen Bewertungen scheint jedoch fehlerhaft zu sein, da der Wert nicht mit dem Kommentar des Nutzers konform geht. Dieser hat sich positiv zu den Punkten Schnelligkeit und Zuverlässigkeit ausgesprochen, obgleich ein ungenügendes Bewertungsergebnis angezeigt wird. 

Im Grunde lässt sich sagen, dass das Zahlenverhältnis eindeutig erkennbar ist und die positiven Bewertungen überwiegen. Der Kundensupport scheint im Rahmen der Bewertungen sehr aktiv zu sein, denn unter vielen Bewertungen finden sich Kommentare von den Mitarbeitern des Kundenservice. Teilweise konnten einige negative Bewertungen dabei in positive Bewertungen umgewandelt werden. Zum Beispiel wenn im Nachhinein Lösungen gefunden wurden, welche letztendlich doch zum gewünschten Behandlungserfolg führten. 

DoktorABC Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen