ATLANTOtec Erfahrungen & Bewertungen 2023

4,8 / 5 bei 
11 Bewertungen

ATLANTOtec bezieht sich auf den Atlaswirbel - ein kleiner Knochen, der eine große Wirkung hat. Es handelt sich um ein Verfahren, den obersten Halswirbel effektiv in die korrekte Position zu bringen. Über den Atlaswirbel können Sie den Kopf nach vorn und hinten bewegen. Fehlstellungen treten zum Teil schon nach der Geburt auf. Es verhärtet sich die obere Nackenmuskulatur und der Wirbel bleibt falsch ausgerichtet. Die Folge sind schmerzhafte Beschwerden. ATLANTOtec bedarf nur einer einzigen Sitzung und Kontrolle und bezeichnet kein medizinisches Verfahren. Das Ziel ist es, dem Atlaswirbel die korrekte Position zurück zu geben. Ist die Position korrigiert, kann sich der Körper selbst heilen.

Wie setzt sich die ATLANTOtec Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde ATLANTOtec mit 4,8 von 5 bewertet. Basierend auf 11 ATLANTOtec Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ATLANTOtec Bewertungen angesehen werden.

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Erfahrungen mit ATLANTOtec

Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Samstag, 6 Mai 2017
Ich habe vor ca 4 Wochen eine Atlaskorrektur bei Atlantotec in Hannover machen lassen. Die Behandlung war intensiv und anstrengend und wurde meinem Eindruck nach professionell durchgeführt. Ich hatte einige Tage einen kräftigen Muskelkater, gegen den ich Traumeel einsetzte. Ich habe seit der Korrektur kaum noch Nacken- und Rückenschmerzen, mein Schwindel ist zurückgegangen und meine Verdauung hat sich etwas verbessert. Es hat meine Lebensqualität eindeutig von gesteigert.
Uli Deppert
Verifiziert
Dienstag, 27 Dezember 2016
Ich hatte immer wieder so Nackenschmerzen, die dann fürchterliche Kopfschmerzen verursacht haben und auch Schwindelanfälle waren keine Seltenheit. Durch einen Kunden hörte ich dann von ATLANTOtec in Stuttgart. Ich habe mich übers Internet schlau gemacht und habe den schnellstmöglichsten Termin gebucht! Ich kann nur sagen: Seit dem kenne ich keine Kopfschmerzen und alles andere nicht mehr und somit hat sich die Investition (Krankenkassen zahlen das leider nicht) voll bezahlbar gemacht obwohl das Ganze nicht billig ist! Also zu Deutsch gesagt: Kann ich jedem nur Weiterempfehlen! Grüße aus Süßen von Susanne
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Sonntag, 20 März 2016
War schon schmerzhaft..Aber lohnt sich, ich habe seit der Behandlung keine Kopfschmerzen mehr,ein Traum wurde war!! Ich kann es nur weiterempfehlen für alle die vermuten eine Atlasfehlstellung zu haben!
eppi
Verifiziert
Mittwoch, 4 März 2015
War heute mit meiner Frau zum Nachtermin bei Christoph Röttger in Bergneustadt.Nachdem meine Frau seit einigen Jahren permanent unter Schwindel und Nackenschmerzen litt und nach Besuchen bei Chiropraktiker,Augenarzt,HNS-Arzt, CT-und MRT-Untersuchung keine Ursache festgestellt wurde sollte sie den Schwindel in Zukunft mit Medikamenten bekämpfen.Durch Ursachenforschung wurden wir auf die Atlantotec-Methode aufmerksam und machten einen Termin bei H.Röttger.Schon nach der Hauptbehandlung waren die Nackenschmerzen sofort verschwunden,der Schwindel wurde von Tag zu Tag weniger und ist seit ca.3 Wochen komplett weg.Die Hauptbehandlung ist heute 5 Wochen he rund meine Frau fühlt sich wie neugeboren.Wir können also die Behandlung und auch H.Röttger nur wärmstens weiterempfehlen. W.Epke,Siegen
Birgit Becker
Verifiziert
Sonntag, 15 Februar 2015
Um es kurz zu machen: ich bin schlichtweg begeistert von dieser Methode.Nach 2 Schleudertraumata vor 20 bzw. 18 J. hatte ich ständige Schmerzen zwischen den Schulterblättern und im Nackenbereich, typische Nachwirkungen eben. Am 06.01.15 war meine Atlantotecbehandlung und vorgestern die Nachbehandlung. Meine Schmerzen waren sofort nach der Behandlung wie weggeblasen und sind nicht wiedergekommen. Ich bin ein neuer Mensch geworden weil ich endlich durchschlafen kann ohne immer wieder von Nackenschmerzen geplagt zwischendurch aufzuwachen. Ich kann diese Behandlung nur weiterempfehlen. Ein ganz großes Dankeschön an Andrea Jäger und Urs Lendi in Bern Birgit Becker
carmen91
Verifiziert
Dienstag, 22 April 2014
Hallo zusammen, ich bin 22 Jahre und habe seit ca 8 Jahre Probleme mit Kopfschmerzen und Verspannungen, auch Magen-Darm Probleme und Müdigkeit kamen im Laufe der Zeit hinzu. Ich war bei verschiedensten Physiotherapeuten, Heilpraktikern und Ärzten, keiner konnte mir richtig helfen und meine Beschwerden für längere Zeit lindern. Durch Atlantotec sind meine Kopfschmerzen so gut wie weg, ich hab keine Probleme mehr mit dem Nacken und mit Verspannungen. Erstaunlich ist auch dass ich meinen Kopf wieder in alle Richtungen reibungslos bewegen kann. Ich kann Atlantotec nur empfehlen.
Gast
Verifiziert
Mittwoch, 16 April 2014
und das nach 8 Wochen Moin Moin ,ich bin Olli 42 Jahre und begeistert , vor der Behandlung :Schmerzen im Nackenbereich ,zwischen den Schulterblättern ,im Hüftbereich ,Immer wieder auftretende Kopfschmerzen ,Schwindel und mir war ständig schlecht ,alle paar Wochen war irgendein Wirbel ausgerengt und ich musste mal wieder zum Arzt und mich einrenken lassen oder wenn es ganz schlimm wurde verkrampfte sich ein Rückenmuskel und ich lief wie der Glöckner von Notre Dame .Diese Probleme hatte ich schon über Jahre und es wurde immer schlimmer jeder Arzt ,Orthopäde oder Krankengymnast durfte sich mal versuchen ,ich war zur Rückenschule habe spezielles Krafttraining gemacht und und und man kann es gar nicht aufzählen .Eigentlich hatte ich mich damit abgefunden das mir wohl nicht geholfen werden kann bis ein Freund von Atlantotec erzählte und er schon über ein Jahr beschwerdefrei war bei fast gleichen Symptomen . nach meiner Behandlung :ich ging aus der Tür und dachte was laufe ich schief ,aber das war das erste mal seit Jahren das ich gerade lief ,alles was ich oben geschrieben habe ist jetzt vergessen bis auf ein paar Verspannungen im Nacken ist aber auch Job bedingt weil ich viel über Kopf arbeite .Ich habe jetzt gerade die Nachbehandlung hinter mir bin immer noch begeistert .Es ist einfach super ohne Zu Leben ,ich kann diese Behandlung nur jedem empfehlen ,auch ich habe mich mit einer gewissen Skepsis angemeldet aber bis Dato völlig unbegründet also auch euch alles Gute. ...
XXX
XXX
Verifiziert
Mittwoch, 9 April 2014
Meine Atlantotec-Atlaskorrektur ist schon eine Weile her. Seit dem hat sich viel im Bewegungsapparat zum Positiven verändert. Zuvor war mein Becken immer etwas rotiert, ich mochte nie gern auf beiden Beinen stehen. Die Schmerzen im LWS-Bereich und ISG sind nun die meiste Zeit nicht mehr vorhanden!!!! Auch im fortgeschrittenen Lebensalter macht die Altaskorrektur oft Sinn. Natürlich sollte man auch auf eine kluge Ernährung achten und sich sportlich betätigen. Mir hat die Atlaskorrektur jedenfalls sehr geholfen mich im wahrsten Sinn des Wortes zu zentrieren.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Montag, 24 Februar 2014
Ab der dritten Woche hat es nach der Behandlung in der Lendenwirbelsäule gezogen, danach konnte ich viel besser laufen, mir kam es vor, wie wenn die Beine wieder gleichmäßiger und gerader laufen würden. Ab der 4. - 6. Woche nach der Behandlung hat es sich noch weiter gebessert, ich glaube nicht, daß das schon das Ende ist. Mein Genick ist auch deutlich lockerer. Mein rechtes Auge hat mir vor der Behandlung immer Probleme gemacht, seit der Behandlung nicht mehr. Ich kann wieder besser lesen. Horst 15*
uli
uli
Verifiziert
Dienstag, 11 Februar 2014
Ich bin Physiotherapeut und beschäftige mich seit langem mit Problemen, die sich durch ungünstige Körperhaltungen ergeben. Vielen Menschen konnte ich durch Behandlung von myofaszialer Probleme wie Triggerpunkten helfen. Jedoch mussten viele meiner Patienten regelmäßig zur Behandlung kommen um beschwerdefrei zu bleiben, da das Statikproblem nicht gelöst werden konnte. Eine meiner Patientinnen ist dann durch einen Zufall auf Atlantotec gestoßen und war mit einer Behandlung ihre chronischen Kopfschmerzen los, was mich sehr erstaunte. Daher habe ich mich in den letzten Wochen mit Atlantotec beschäftigt und mich auch selbst behandeln lassen. Ich muss sagen, dass die Technik, wie der Atlas korrigiert wird ungefährlich ist. Außerdem spricht der schnelle und anhaltende Erfolg bei vielen Patienten für sich.
Gastautor
Gastautor
Verifiziert
Dienstag, 11 Februar 2014
Endlich wieder Lebenslust gewonnen nach der Atlantotec-Atlaskorrektur!! Hatte ca. 3 Jahre lang Gesichtsschmerzen und schon alles mögliche ausprobiert, nichts half mir! Ein Bekannter hat mich darauf Aufmerksam gemacht und habe die Behandlung gleich gemacht. Welche grosse Überraschung!!! WOW..Ich habe seit her keine Gesichtsschmerzen mehr und alles ohne Medikamente! Nur eine einzige Sitzung, kein ständiges therapiern sondern eine effektive Lösung!! Ich danke Atlantotec dafür, mir wieder die Freude am Leben gegeben zu haben!!
Zeige Eintrag 1 bis 50 von 11 Einträgen an

ATLANTOtec Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
ATLANTOtec Erfahrungen
Testergebnis

Benutzerbewertung
4,8 / 5

Bewertungen

5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

TOP 25 Alternativen