ELLE Erfahrungen & Bewertungen 2020

Die Frauenzeitschrift ELLE wird vom Hubert Burda Verlag herausgegeben und erscheint monatlich. ELLE besitzt eine Auflagenstärke von 203.000 und ist thematisch auf Mode, Beauty und Lifestyle ausgerichtet. Vorwiegend wird über internationale Mode- und Beautytrends berichtet. Das Konzept der Zeitschrift wird mit Stil und Anspruch umgesetzt. Weltweit erscheint ELLE in 43 Ausgaben in mehr als 90 Ländern. Begeisterte Leser finden sich auch in den USA, Kanada, Japan oder Tschechien. Die Zeitschrift wurde 1945 in Frankreich ins Leben gerufen und gehört heute zu den größten Fashion-Magazinen der Welt. Auch online ist ELLE auf 27 Webseiten präsent. Redaktionen der Zeitschrift befinden sich in Paris, London, Athen, Delhi oder Jakarta.
Jetzt www.abo-direkt.de besuchen

Wie setzt sich die ELLE Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde ELLE mit 4.2 von 5 bewertet. Basierend auf 6.366 ELLE Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ELLE Bewertungen angesehen werden.

ELLE im Test - Note: Sehr gut

ELLE - eines der angesehensten Magazine, das seine vornehmlich weibliche Zielgruppe über mehrere Kanäle anspricht. Das Online Angebot steht unter der Leitung von Manuela Kampp-Wirtz. Der Firmensitz dieses Unternehmens befindet sich in der Arabellastraße 23 in München. ELLE Print steht unter der Leitung des Verlegers Professor Dr. Hubert Burda. Die Repräsentation beeindruckt durch eine moderne und reduzierte Darstellung, die dennoch eine Vielzahl unterschiedlicher Artikel und Beiträge in die Kategorien für die User bereithält. Die Themenwelten umfassen aktuelle Fashion, Designer und Shows, Beauty, Lifestyle, Horoskope, einen Blog und Shopbereich. Zweifelsohne bildet das Printmagazin den Fokus der Webseite begleitet von den aktuellen Top-Artikel.

Der Service im Überblick:

  • Kostenloser Blogbereich
  • Stilechter und strukturierter ELLE Shop
  • E-Paper und Print Abo – eine Ausgabe kostenlos

En Vogue: Design und Darstellung

In der Tradition eines der angesagten, femininen Modemagazine hat ELLE in der Repräsentation eine modische Verantwortung übernommen und wird diese in einem vielschichtigen Magazin stilecht gerecht. Gerade auf der Startseite befindet sich eine Vielzahl unterschiedlicher und angesagter Artikel und Beiträge, die zum Weiterlesen anregen. Fahren Sie mit dem Mauszeiger auf eine Schaltfläche im Hauptmenü, so öffnet sich im nächsten Augenblick ein logisch thematisiertes Untermenü. Die einzelnen Beiträge sind kurz und übersichtlich dargestellt. Darüber hinaus hat sich ELLE für eine kompakte Darstellung der Artikel nebeneinander entschieden und weicht bewusst vom klassischen Standard anderer Magazine ab.

Lukrativ: Abonnement der ELLE

Im Prinzip fallen bei der Nutzung dieser Webseite keinerlei Kosten an. Zu einer Gebühr kommt es erst dann, wenn Sie die ELLE abonnieren. In diesem Zusammenhang wirbt das Unternehmen mit günstigen Einsteigerabonnements und gewährt einige Zusatzmagazine als Gratisbeigabe. Tragen Sie sich mit dem Gedanken, ELLE zu abonnieren, werfen Sie auf jeden Fall einen Blick in den Preisbereich. In diesem Bereich präsentiert das Unternehmen eine detaillierte Kalkulation sowie die Abonnementpakete. Egal ob Sie sich für ein Schnupper-Abonnement von drei Monaten oder sechs Monaten bis hin zu einem Jahr entscheiden, ELLE schenkt Ihnen die erste Ausgabe.

Mode unterwegs: ELLE App kostenlos herunterladen

Sie möchten ELLE auch unterwegs von einem Ihrer portablen Endgeräte lesen? Dann geht es über einen weiterführenden Link direkt in den iTunes Store oder in den Google Play Store. Die eigentliche App laden Sie kostenlos herunter, dann erfolgt die Freischaltung eines Magazins oder eines Abonnements. In diesem Zusammenhang fallen die weiterführende Links und die Einladung von ELLE auf, die einzelnen Themenbereiche selbst zu erkunden. Der eigentliche Standard der Printmagazine hat sich bereits vor einigen Jahren grundlegend geändert und erfährt auch bei ELLE eine wesentliche Wandelung. Vielmehr als ein Magazin steht ELLE für seine Community und Zielgruppe.

Stilecht: der ELLE Blogbereich

Im Blog erscheinen nahezu täglich aktuelle Beiträge zu internationaler Fashion. In diesem Bereich geben Corinna Williams und Mirjam Smend einen unmittelbaren Einblick in ihr kleines Universum: So ist dieser Teil mit über 1000 Beiträgen vielmehr als ein Ratgeber zu verstehen, der durch die bunte Welt der Mode führt.

Auf dem neuesten Stand: Horoskope und soziale Plattformen

Verbinden Sie sich mit ELLE über Facebook, Twitter, Pinterest oder Google+ und verpassen keine der aktuellen Artikel, Beiträge und Aktionen. Neben Mode und Lifestyle verzaubert ELLE mit attraktiven Nebensächlichkeiten, wie zum Beispiel dem Horoskop. Darüber hinaus präsentiert der Shop von ELLE die aktuellen Trends und Accessoires. Es handelt sich hierbei um einen Shop, der über eine Weiterführungsfunktion lediglich einen anderen Partner empfiehlt. ELLE legt den Fokus auf die Präsentation und das Zusammenstellen der aktuellen, angesagten Marken.

Fazit

Unserer Testredaktion fehlt es an gar nichts auf der Webseite von ELLE. Bereits nach kurzer Zeit manövriert man sich zielsicher durch die Kategorien und bewegt sich zwischen den verschiedenen Artikeln in den Themenbereichen. Gerade die Abonnenten der ELLE haben die Möglichkeit, im Magazin auch über ein Tablet zu blättern und mehr über die Welt von Mode, Beauty und Lifestyle zu erfahren. In einem Shop entdecken Sie aktuelle Trends und die Outfit der Stars. Ob Bekleidung, Accessoires oder Schmuck: Jedes Kleidungsstück findet seine Erwähnung bei ELLE. Das Magazin geht mit der Zeit, öffnet sich seiner Leserschaft und erntet eine sehr gute Bewertung.

Erfahrungen mit ELLE

1
Spielkamerad
Verifiziert
Montag, 5 Mai 2014
Die ELLE schafft es immer wieder in mein Wohnzimmer - weil ich sie geschenkt bekomme. Kaufen würde ich sie mir wohl eher nicht. Die Zeitschrift enthält die üblichen Frauenthemen: Mode, Lifestyle, Beauty. Außerdem hier ein Reisebericht, dort ein Kochrezept oder eine thematische Reportage. Inhaltlich unterscheidet sie sich damit kaum von anderen Frauenzeitschriften. Nicht zu vergessen sind die zahllosen Werbeseiten. Ich habe das Heft in der Regel in weniger als einer Stunde gelesen. Besonders störend finde ich, dass fast sämtliche Anregungen im Heft nur für Frauen mit wirklich großem Geldbeutel umsetzbar sind. Da werden Handtaschen für mehrere hundert Euro angepriesen, kombiniert mit Hosen für zweihundert Euro und Blusen für das gleiche Geld. Das sind leider keine Preise für Frauen mit normalem Einkommen. Auch die Tipps in den anderen Bereichen sind schön anzuschauen, aber für Normalverdiener unerreichbar. Hotelzimmer für mehrere hundert Euro pro Nacht scheinen völlig normal zu sein, genauso wie Kochrezepte, bei denen fast ausschließlich hochpreisige und schwer zu bekommende Lebensmittel zum Einsatz kommen. Bestimmt ist die ELLE eine tolle Zeitschrift für Frauen, die sich diesen Luxus leisten können. Inhaltlich ist für mich nur wenig geboten, was einfach interessant ist. Die meisten Reportagen und so weiter sind doch wieder verbunden mit erheblichem finanziellem Aufwand. Deshalb gibt es von mir für die ELLE leider nur einen Stern.

ELLE Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

Sehr gut

4.2 / 5
Zum Anbieter

Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1

Testbericht Quellen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

Sehr gut

4.2 / 5
Zum Anbieter