Zuletzt aktualisiert: 09.07.2020

Wunderland Kalkar Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Philip Dähn
Das Wunderland Kalkar befindet sich in der gleichnamigen deutschen Stadt Kalkar und wird sowohl als Hotel, als auch Freizeit- und Tagungszentrum betrieben. Während des Umbaus vom Kernkraftwerk „Schneller Brüter“ in das Wunderland Kalkar entstanden ab dem Jahr 1995 auch zahlreiche Teiche und ausgedehnte Grünanlagen, in denen sich heute auch der Familienpark „Kernie‘s Freizeitpark“ und das Outdoor-Zentrum „Adventure Plaza“ befinden. Insgesamt stehen den Gästen und Besuchern von Wunderland Kalkar sechs Hotels für Urlaube, Gruppenreisen und für Festivitäten, sowie diverse Restaurants und mehrere Kneipen zur Verfügung. Zusätzlich werden in der Event Halle im Wunderland Kalkar regelmäßige Tanzveranstaltungen, Partys, Feste und Konzerte veranstaltet.
Jetzt www.opodo.de besuchen

Wie setzt sich die Wunderland Kalkar Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Wunderland Kalkar mit 4 von 5 bewertet. Basierend auf 914 Wunderland Kalkar Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Wunderland Kalkar Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Wunderland Kalkar

2
RalfErik
Verifiziert
Friday, 31 August 2018
Das Wunderland Kalkar (früher Kernies Wunderland) ist ein prima Ausflugsziel im Einzugsbereich des Niederrheins und liegt selbst nahe der niederländischen Grenze. (Der Vergnügungspark liegt auf dem Gelände des ehem. "Schnellen Brüters", der nie in Betrieb gegangen ist). Der Betreiber und ein Großteil der Gäste kommen aus den Niederlanden und sorgen für ein spezielles Flair. Das Wunderland, ganz kurz formuliert: Für eine mindestens dreiköpfige Familie mit Kindern ist es großartig, aber im Jugendalter wird es problematischer, da viele Fahrgeschäfte nicht die Nervenkrisen provozieren, die man als 16jährige(r) heute haben möchte. Kostenloses Eis, Pommes Frites und Softdrinks lassen schnell schlechte Laune und Gemaule kleinerer Kinder verstummen. Der Park bietet in jedem Fall mindestens einen Tag lang Unterhaltung und Spaß und ist einen Besuch wert.
Lykaoner
Verifiziert
Tuesday, 22 April 2014
Auf den ersten Blick scheint das Wunderland Kalkar das perfekte Ausflugszentrum zu sein. "All Inklusive Hotel, Familienpark und Partyzentrum" heißt es auf der eigenen Website. Rund um den "schnellen Brüter", ein niemals in Betrieb gegangenes Atomkraftwerk, liegt das Areal des Wunderlands. Um die Betrachtung ein wenig genauer zu differenzieren, schauen wir uns zuerst einmal die einzelnen Bereiche an.' Hotels: Insgesamt bietet das Wunderland zwar sechs verschiedene Hotels, doch meiner Meinung nach sind sie alle recht einfach, was aber nicht schlecht heißen soll. Während manche Hotels vorzugsweise Zweibettzimmer vorweisen, bieten andere Zimmer mit Platz von einer bis zu sechs Personen. Dabei sind die Hotels in verschiedenen Arrangements buchbar, auf die später noch einmal eingegangen wird. Famielienpark: Mit "Kernie´s Familienpark" schließt sich ein kleiner Freizeitpark an das Wunderland an. Dabei ist aber auch zu sagen, dass der Park nicht umsonst den Beinamen "Familie" trägt. So richtet sich das Angebot doch eher an eine Zielgruppe von Kindern bis max. 10-12 Jahren. Was den Park in meinen Augen allerdings zu etwas Besonderem macht, ist, dass beim Eintrittspreis unbegrenzte Pommes, Getränke (Softdrinks), sowie Eis inbegriffen sind. Im Gegensatz zu einer Vielzahl von anderen Parks kommen demnach keine Zusatzkosten mehr im Park für Essen und Getränke auf. Dabei sind die Preise meiner Meinung nach recht fair. Partyzentrum: Neben dem Familienpark bietet das Wunderland eine Kneipenstraße mit allerlei Locations. Einmal in einem Monat findet ein Motto-Abend statt und auch bei den Partys gilt: All-Inklusive für Getränke und Entertainment! Abgesehen davon, dass man sowohl den Park, als auch eine Party ohne Arrangement besuchen kann, sollte man noch erwähne, dass vor allem diese einen Top-Preis bieten, da hier auch die Übernachtungen inbegriffen sind. Wer keinen Luxus erwartet kann einen schönen kleinen Familienkurzurlaub machen, oder aber mit Freunden auf eine Partytour gehen, da keine Zusatzkosten mehr auftreten. Jedoch sollte man auch bedenken, dass das Angebot nicht so groß ist, sodass ich persönlich nur eine, maximal zwei Übernachtungen empfehle. Auch ist gerade bei Familien auf die Reisezeit zu achten, da das Wunderland auch ein beliebtes Ziel für Abschlussfahrten ist: Also Ferienanfänge vermeide.

Wunderland Kalkar Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen